Kickstarter: VLC für Windows 8, RT und Windows Phone im Endspurt
VLC für Windows 8, RT und Windows Phone 8 wird kommen. (Bild: Videolan/Kickstarter)

Kickstarter VLC für Windows 8, RT und Windows Phone im Endspurt

Die Mediaplayer-Software VLC wird auf Windows 8, RT und Windows Phone portiert. Dafür ist genug Geld über Kickstarter eingesammelt worden - mit allem, was darüber hinausgeht, sollen die Entwicklung beschleunigt und weitere Features integriert werden.

Anzeige

Das Projekt "VLC for the new Windows 8 User Experience ('Metro')" hat sein Mindestziel von 40.000 britischen Pfund erreicht. Alles was nun über die umgerechnet 49.000 Euro hinausgeht, ermöglicht den Entwicklern zufolge eine schnellere Umsetzung von VLC für Windows Phone 8. So kann diese neue VLC-Variante parallel zu VLC für Windows 8 und Windows RT realisiert werden.

Das restliche Geld soll dann in Funktionen einfließen, denen sich die Entwickler nach den Veröffentlichungen der neuen VLC-Varianten voll widmen wollen. Geplant sind ein Live-Streaming etwa mit Webcams und Smartphone-Kameras, die Integration eines DLNA-Clients und -Servers sowie das Abspielen von Filmen von angeschlossenen Datenträgern. Auch eine Smartglass-Unterstützung ist geplant.

Um mehr als die aktuell 41.000 Pfund einzusammeln, haben die VLC-Entwickler noch fünf Tage Zeit, bis zum 29. Dezember 2012.


Seitan-Sushi-Fan 26. Dez 2012

Plausibel heißt nicht bescheiden.

nille02 25. Dez 2012

Diese Linker Option ist aber nur für x86 32bit verfügbar, daher kann man das nicht so...

msdong71 24. Dez 2012

also ich kenn auch zwei. das problem ist jetzt noch das wir beweisen müssen das das nicht...

dantist 24. Dez 2012

Da ich das Projekt vor allem wegen des WP8-Ports unterstütze, war diese Info für mich...

Kommentieren



Anzeige

  1. Manager (m/w) Softwareentwicklung
    WTS Group AG Steuerberatungsgesellschaft, Erlangen (Raum Nürnberg)
  2. Produktmanager für digitales Entertainment / Product Owner (m/w)
    Media-Saturn Deutschland GmbH, Ingolstadt
  3. Senior Java Developer (m/w) (Bereich Payment & Risk)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  4. Entwicklungsingenieur (m/w) Software
    EBE Elektro-Bau-Elemente GmbH, Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Kinox.to-Razzia

    Folgen für die Nutzer sehr unterschiedlich

  2. Software Development Kit

    Linux-Support und geringere Latenz für Oculus Rift

  3. Big Brother Awards

    Österreich prämiert die EU Kommission und Facebook

  4. iFixit

    Touch-ID-Sensor im iPad mini 3 mit Klebstoff befestigt

  5. Illegales Streaming

    Razzien gegen Betreiber von Kinox.to

  6. Android 4.4.2

    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

  7. Galaxy Note 4

    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

  8. Archos 50 Diamond

    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

  9. Test Dreamfall Chapters Book One

    Neue Episode von The Longest Journey

  10. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Getac S400-S3 Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung
  2. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  3. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

    •  / 
    Zum Artikel