Anzeige
Freedom Sleeve als MiFi-Modem für den iPod touch
Freedom Sleeve als MiFi-Modem für den iPod touch (Bild: Kickstarter)

Kickstarter iPod touch mit mobilem Internet

Mit dem Freedom Sleeve soll der iPod touch von Apple mit schnellem Datenfunk versorgt werden. Das Mifi-Modem nimmt Kontakt zu einem Wimax-Netz auf und wird per WLAN mit dem iPod touch und anderen Geräte verbunden. Zahlende Vielnutzer sollen das mobile Internet für die restlichen Teilnehmer finanzieren.

Anzeige

Das Kickstarterprojekt Freedom Sleeve von Freedompop wird von Skype-Gründer Niklas Zennström finanziert und will eine Hülle für den iPod touch entwickeln, die das Apple-Gerät um ein 4G-Mobilfunkmodem samt WLAN ergänzt.

Die Mobilfunkhülle für den iPod touch, die nur in den USA funktioniert, soll mit einem eigenen Akku ausstattet werden. Das Gerät arbeitet unabhängig vom iPod touch wie ein Mifi-Hotspot. Das eingebaute WLAN-Modul sorgt für den Datenfluss zum angeschnallten iPod touch und anderen Geräten des Benutzers.

Freedompop arbeitet eigenen Aussagen nach mit dem Wimax-Betreiber Clearwire zusammen. Ende des Jahres wolle man zum LTE-Betreiber Sprint wechseln, verriet das Unternehmen über Twitter. Nach einem Bericht der Website Techcrunch hat Freedompop bereits einen Vertrag mit diesem US-Mobilfunkbetreiber unterzeichnet. Die Hüllen könnten kostenlos getauscht werden, wenn Wimax-Zugriff aufgegeben wird, verriet Freedompop Techcrunch.

Einmalige Kosten für dauerhaftes Übertragungsvolumen

Das Freedom Sleeve von Freedompop soll einmalig 99 US-Dollar kosten. In den USA sollen damit monatliche Transfervolumina von 500 MByte abgegolten sein. Wer Freunde wirbt, der soll bis zu 1 GByte Daten pro Monat übertragen dürfen, ohne dass dafür weitere Kosten anfallen. Für jeden empfohlenen Kunden sollen zusätzlich 10 MByte pro Monat übertragen werden können. Jedes weitere GByte soll dann allerdings gleich 10 US-Dollar kosten.

Die Internetverbindung soll mit bis zu 8 Geräten per WLAN geteilt werden können, wobei der iPod touch zum Betrieb nicht erforderlich ist. Die iPod-Hülle soll 61 × 114 × 15 mm messen und 70 Gramm wiegen. Die Akkulaufzeit beträgt laut Hersteller ungefähr 6 Stunden. Der Akku wird über Mini-USB wieder aufgeladen. Die Hülle soll mit dem iPod touch der 4. und 3. Generation funktionieren.

Über Kickstarter und Vorbestellungen über die Website des Unternehmens soll nun die Produktion finanziert werden. Für 99 US-Dollar erhält der Anwender bei erfolgreicher Finanzierung ein Freedom Sleeve.

Das Vorhaben klingt sehr ambitioniert. Dennoch hat das Unternehmen laut der Website Venturebeat bereits über die Finanziers Mangrove und DCM Zusagen über 7,5 Millionen US-Dollar weiteres Wagniskapital erhalten.

Freedompop will es schaffen, den Internetzugang seiner Nutzer, die nur den Kaufpreis für das Gerät ausgeben sollen, über die Einnahmen zu finanzieren, die durch die zahlenden Vielnutzer entstehen. Anfang des Jahres hieß es dazu, dass Freedompop mit 10 bis 15 Prozent zahlenden Nutzern kalkuliert.


eye home zur Startseite
Gelegenheitssurfer 06. Aug 2012

Und keiner braucht ein iPhone mit WiMAX!

ChMu 06. Aug 2012

Also gibt es das nicht. Oder was wolltest Du sagen?

ChMu 06. Aug 2012

Was nutzt ein iPhone? Das kann auch kein Wimax. Warum also $400 mehr ausgeben (und dann...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter Zentrale-IT Service Desk (m/w)
    Raben Trans European Germany GmbH, Mannheim
  2. Controller International SAP Solutions (m/w)
    Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden
  3. SAP-Betreuer FI/CO (m/w)
    Endress+Hauser Conducta GmbH+Co.KG, Gerlingen bei Stuttgart
  4. SAP Consultant (m/w) Schwerpunkt Support
    Fresenius Netcare GmbH, St. Wendel

Detailsuche



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. TIPP: Amazon-Sale
    (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. TIPP: PCGH i5-6600K Overclocking Aufrüst Kit @ 4.5 GHz
    nur 649,90€
  3. BESTPREIS: PNY GF980GTX4GEPB Nvidia GeForce GTX980 1126 MHz 4GB
    nur 557,00€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Hitman

    Patch behindert Spielstart im Direct3D-12-Modus

  2. Peter Molyneux

    Lionhead-Studio ist Geschichte

  3. Deskmini

    Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor

  4. Die Woche im Video

    Schneller, höher, weiter

  5. Ransomware

    Verfassungsschutz von Sachsen-Anhalt wurde verschlüsselt

  6. Kabelnetzbetreiber

    Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW

  7. Fathom Neural Compute Stick

    Movidius packt Deep Learning in einen USB-Stick

  8. Das Flüstern der Alten Götter im Test

    Düstere Evolution

  9. Urheberrecht

    Ein Anwalt, der klingonisch spricht

  10. id Software

    Dauertod in Doom



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Raspberry Pi 3 im ersten Test: Kein Grund zur Eile
Raspberry Pi 3 im ersten Test
Kein Grund zur Eile
  1. Pi Camera V2 Neues 8-Megapixel-Kameramodul für den Raspberry Pi
  2. IOT-Hat Funkaufsatz und Gamepad für den Raspberry Pi Zero
  3. 502IOT Das Über-Shield für den Raspberry Pi

Thermophotovoltaik: Die echte Sonne ist manchmal nicht gut genug
Thermophotovoltaik
Die echte Sonne ist manchmal nicht gut genug
  1. Erneuerbare Energien Solarzellen wandeln Regen in Strom
  2. Rollarray Solarstrom von der Rolle
  3. Wattway Frankreichs Straßen sollen Solarstrom produzieren

Mitmachprojekt: Wie warm ist es in euren Büros?
Mitmachprojekt
Wie warm ist es in euren Büros?
  1. Mitmachprojekt Temperatur messen und versenden mit dem ESP8266
  2. Mitmachprojekt Temperatur messen und senden mit dem Particle Photon
  3. Mitmachprojekt Temperatur messen und senden mit dem Arduino

  1. 2006 gegründet, 2001 Spiel released :>

    Compufreak345 | 12:58

  2. Re: also ist Industrie 4.0 für niedere...

    matok | 12:56

  3. Edge / Bing

    User_x | 12:51

  4. Re: Masche von MS

    Cyber | 12:49

  5. Re: Was mache ich nur falsch?!?

    User_x | 12:47


  1. 13:13

  2. 12:26

  3. 11:03

  4. 09:01

  5. 00:05

  6. 19:51

  7. 18:59

  8. 17:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel