Keyprop
Keyprop (Bild: Kickstarter)

Keyprop Schlüsselbund stützt Smartphone beim Filmegucken

Der Keyprop sieht selbst aus wie ein Schlüssel, wird jedoch zusammen mit dem Schlüsselbund als Stütze für das Smartphone verwendet. Ausgedacht hat sich das Plastikteil eine Produktdesignern, die die Produktion über Kickstarter finanzieren lassen will.

Anzeige

Produktdesignerin Alison Wong von Integral Design wollte ihr Smartphone beim Filmeschauen nicht mehr in der Hand halten und hat deshalb den Keyprop entworfen. Die Kunststoffhalterung erinnert an einen Schlüssel und soll auch am Schlüsselbund getragen werden, zum einen, damit sie immer dabei ist, und zum anderen, weil der Schlüssel ein Gegengewicht zum Handy bildet.

Der Keyprop ist aus Kunststoff gefertigt und fixiert das Smartphone mit zwei Kunststoffnasen, von denen eine in die Kopfhörerbuchse und die andere vor den Bildschirm geklemmt werden. Beim iPhone 5 wird allerdings der Lightning-Port genutzt. Bei diesem Gerät ist es demnach möglich, gleichzeitig den Kopfhörer zu benutzen, was bei den anderen Smartphones offenbar nicht der Fall ist.

Der Winkel wird durch das Verschieben des Schlüsselbundes verstellt. Mitgeliefert werden soll auch eine iOS-App, die 5, 10 oder 15 Sekunden, nachdem der Anwender in die Hände geklatscht hat, ein Foto macht. So sollen Selbstporträts mit der Hauptkamera des iPhones möglich sein.

  • Keyprop mit verschiedenen Smartphones (Bild: Kickstarter)
  • Keyprop am Schlüsselbund (Bild: Kickstarter)
  • Keyprop mit verschiedenen Smartphones (Bild: Kickstarter)
  • Keyprop (Bild: Kickstarter)
Keyprop mit verschiedenen Smartphones (Bild: Kickstarter)

Die Produktion des Keyprops soll über Kickstarter finanziert werden. Ein Stück soll 15 US-Dollar kosten. Das Geld wird vornehmlich für die Spritzgussformen erforderlich sein. Der Keyprop soll aus einem Polycarbonat gefertigt werden, das mit einem Gummiüberzug aus einem thermoplastischen Elastomer versehen werden soll.

Benötigt werden 30.000 US-Dollar, wovon erst rund 13.000 US-Dollar zugesagt wurden. Die Kampagne auf Kickstarter läuft noch bis zum 1. Juni 2013.


DASPRiD 13. Mai 2013

Also ich hab gestern erst wieder auf einer Zugfahrt von Bonn nach Karlsruhe 3 Folgen...

flasherle 13. Mai 2013

kannst auch einfach bissle blech nemhen, kurz grobe form ausschneiden und dann vorne...

ThiefMaster 13. Mai 2013

Der USB-Port freut sich bestimmt wenn man das Ding da reinsteckt ;)

babbo2108 13. Mai 2013

Fürn euro bin ich dabei, sonst ...

Kommentieren



Anzeige

  1. Quality- & Service-Manager/in SAP-Entwicklung
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Engineer (m/w) Signal Processing
    Bosch Sensortec GmbH, Reutlingen
  3. Ingenieur/in für Software- und Systemtests
    Schaeffler Engineering GmbH, Herzogenaurach (Raum Nürnberg)
  4. Project Analyst LCCS (Local Custody and Control System) (m/w)
    State Street Bank GmbH, Munich, Frankfurt

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. VORBESTELL-BESTSELLER: Star Wars Battlefront (PC/PS4/Xbox One)
    ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. NUR HEUTE: NZXT KHAOS Tower Classic Series - schwarz
    mit Gutscheincode pcghmittwoch nur 44,90€ statt 99,90€ (Preis wird erst im letzten...
  3. TIPP: Oster-Schnäppchen auf Blu-ray
    (u. a. Edge of Tomorrow 7,97€, Godzilla 7,97€, Casino 5,99€, Ghostbusters 1+2 für 9,97€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Khronos Group

    Grafik-API Vulkan erscheint für die Playstation 4

  2. Mobilfunk

    Gericht untersagt verändertes SIM-Karten-Pfand

  3. League of Legends & Co

    Moba-Spieler investieren 24,92 US-Dollar in ihr Aussehen

  4. Stellenanzeige

    Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit

  5. Studie

    Spracherkennungs-Apps am Steuer erhöhen die Unfallgefahr

  6. Minister

    Keine Förderung mehr unter 50 MBit/s

  7. Onion Omega

    Preiswertes Bastelboard für OpenWrt

  8. Noki

    Intelligentes Türschloss ohne Umbauten installierbar

  9. Samsung 850 Evo

    M.2- und mSATA-Kärtchen erhalten mehr Cache

  10. Mozilla

    Firefox 37 bringt Zertifikatsperren und Nutzerfeedback



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Macbook Pro 13 Retina im Test: Force Touch funktioniert!
Macbook Pro 13 Retina im Test
Force Touch funktioniert!
  1. Macbook 12 mit USB 3.1 Typ C Dieser Anschluss ist besetzt
  2. Apple Macbook Pro bekommt fühlendes Touchpad
  3. Grafikfehler Macbook-Reparaturprogramm jetzt auch in Deutschland

Fire TV mit neuer Firmware im Test: Streaming-Box wird vielfältiger
Fire TV mit neuer Firmware im Test
Streaming-Box wird vielfältiger
  1. Update Amazon wertet Fire TV auf
  2. Workshop Kodi bequemer auf Amazons Fire TV verwenden
  3. Streaming-App Allcast für iOS ist fertig

Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

  1. Re: Was ist Moba?

    LH | 11:27

  2. Re: Was soll'n das?

    twocent | 11:26

  3. Re: Das ist doch Blödsinn!

    AndyMt | 11:25

  4. Re: schwache Verschlüsselung

    baz | 11:21

  5. Re: Ist das Type Cover eines Surface RT kompatibel

    olqs | 11:21


  1. 10:41

  2. 10:35

  3. 10:21

  4. 10:05

  5. 09:15

  6. 09:10

  7. 07:46

  8. 07:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel