Anzeige
Keyboard Buddy
Keyboard Buddy (Bild: Boxwave)

Keyboard Buddy Tastatur zum Unterschnallen für das iPhone 5

Das iPhone 5 hat durch seinen neuen Formfaktor die Zubehörhersteller auf den Plan gerufen, weil ihre alten Geräte teilweise nicht mehr mit dem Smartphone harmonieren. Das gilt auch für die Unterschnalltastatur von Boxwave.

Anzeige

Die Hülle Keyboard Buddy von Boxwave umschließt das iPhone 5. Wenn ihr Unterteil nach vorne geschoben wird, taucht eine QWERTY-Tastatur auf, die das Tippen längerer Texte erleichtern soll.

  • Keyboard Buddy mit Beleuchtung  (Bild: Boxwave)
  • Keyboard Buddy (Bild: Boxwave)
  • Keyboard Buddy (Bild: Boxwave)
  • Keyboard Buddy (Bild: Boxwave)
  • Keyboard Buddy (Bild: Boxwave)
  • Keyboard Buddy (Bild: Boxwave)
  • Keyboard Buddy (Bild: Boxwave)
  • Keyboard Buddy (Bild: Boxwave)
Keyboard Buddy mit Beleuchtung (Bild: Boxwave)

Mit der Keyboard Buddy von Boxwave kann das iPhone 5 zum Slider-Handy umgebaut werden. Die Tastatur liegt unterhalb des Smartphones und wird bei Bedarf herausgeschoben. Wie auch schon beim Vorgänger für das iPhone 4/S wird die Tastatur trotz räumlicher Nähe nicht per Kabel, sondern per Bluetooth angebunden. Wie bisher setzt der Hersteller auf Bluetooth 2.0 und nicht auf die stromsparendere Version 4.0.

Die Bluetooth-Anbindung macht es auch erforderlich, dass die Keyboard Buddy mit einer eigenen Stromversorgung in Form eines Akkus ausgestattet sein muss. Der wird über eine Micro-USB-Buchse geladen und soll nach Herstellerangaben bei durchschnittlicher Nutzung rund 2 Wochen halten. Wie man allerdings auf diesen Wert kam, verriet der Hersteller nicht.

Tasten mit Hintergrundbeleuchtung

Gegenüber dem Modell für die Vorgängergeneration von Apples Smartphone ist die neue Keyboard Buddy mit einer Hintergrundbeleuchtung der Tasten ausgestattet. So soll das Tippen auch bei schlechten Lichtverhältnissen erleichtert werden. Durch das etwas längere iPhone 5 sind auch die Zusatztastatur und deren Tasten etwas größer geworden, was das Treffen der Tasten vereinfachen sollte.

Die Keyboard Buddy für das iPhone 5 kostet rund 90 US-Dollar und ist damit deutlich teurer als das Vorgängermodell, das 70 US-Dollar kostet. Sie wird in Schwarz oder Weiß und mit US-Tastenlayout ausgeliefert.


eye home zur Startseite
caso 05. Okt 2012

Wenn die Tasten versetzt angeordnet sind sieht es doch viel unordentlicher aus und wenn...

mawa 04. Okt 2012

... das ganze für ein Motorola Razr.Dann hat das Warten auf ein neues Milestone ein Ende.

ibsi 04. Okt 2012

Meine Frage steht ja schon oben. Ich hätte gerne so eine Mini Tastatur für SGS2, aber...

cr4cks 04. Okt 2012

Du tust deinem Baby ein Iphone an? FACEPALM

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP Inhouse Consultant / Leiter ERP Systeme (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Ulm, Raum Geislingen an der Steige
  2. IT-Architekt (m/w) Security-Lösungen
    Zurich Gruppe Deutschland, Köln
  3. Applikationsdesigner und -architekt (m/w)
    T-Systems International GmbH, Trier, Saarbrücken, Darmstadt
  4. ITK-Administrator/in
    Stadt Soltau, Soltau

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Vor dem Oneplus-Three-Start

    Oneplus senkt Preise seiner Smartphones

  2. Mobilfunk

    Vodafone führt Wi-Fi-Calling in Deutschland ein

  3. Xbox Scorpio

    Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung

  4. Android-Updates

    Google will säumige Gerätehersteller bloßstellen

  5. Elektroauto

    Teslas sind 160 Millionen Kilometer per Autopilot gefahren

  6. Parallels Access

    iPad Pro mit Windows- und Mac-Software verwenden

  7. Apple Car

    Apple führt Gespräche über Elektrozapfsäulen

  8. Kupferkabel

    M-net setzt im Kupfernetz schnelles G.fast ein

  9. Facebook

    EuGH könnte Datentransfer in die USA endgültig stoppen

  10. Prozessoren

    Intel soll in Deutschland Abbau von 350 Stellen planen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  2. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom
  3. Hyperloop Die Slowakei will den Rohrpostzug

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

  1. Re: Keine Wasserdichtigkeit mehr .... Schade...

    pierrot | 10:23

  2. Re: Alle 20 Minuten?

    der_wahre_hannes | 10:23

  3. Re: OT: Warum nicht eine Android Version für alle...

    Mingfu | 10:22

  4. Re: Auch nicht besser als citrix

    rwdd | 10:21

  5. Re: 58 km Autopilot pro Tag?

    Sebbi | 10:20


  1. 10:39

  2. 10:35

  3. 09:31

  4. 09:18

  5. 07:52

  6. 07:31

  7. 07:20

  8. 18:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel