Kehrtwende: Microsoft aktiviert Flash in Windows 8
MIcrosoft schaltet Flash unter Metro weitgehend frei. (Bild: Microsoft)

Kehrtwende: Microsoft aktiviert Flash in Windows 8

Microsoft schaltet Adobe Flash unter Windows 8 ab sofort für fast alle Websites frei.

Anzeige

Zunächst sollte es gar keine Flash-Unterstützung im Internet Explorer 10 unter der neuen Metro-Oberfläche von Windows 8 geben, dann rückte Microsoft davon ab und schaltete über eine Whitelist Flash für ausgewählte Websites frei. Nun kommt die komplette Abkehr von der ursprünglichen Strategie, nach dem Vorbild von Apple Flash durch HTML5 zu ersetzen: Microsoft hat angekündigt, ab heute Flash für fast alle Websites im Internet Explorer 10 unter der Metro-Oberfläche von Windows 8 freizuschalten. Das gilt auch für Windows RT.

Die meisten Websites mit Flash-Inhalten seien mittlerweile für Windows 8 geeignet, ließen sich also per Touch bedienen, seien schnell genug und belasteten den Akku nicht unnötig, begründet Microsoft seinen Strategiewechsel. Die von Microsoft gepflegte Compatibility-View-Liste blockiert ab heute nur noch eine kleine Zahl von Websites, mit denen Microsoft Probleme festgestellt hat.

Microsoft will Windows 8 mit diesem Schritt als Plattform attraktiver machen, da nun mehr Webseiten unter der neuen Metro-Oberfläche funktionieren. Dazu wird Microsoft ab heute ein entsprechendes Update für Windows 8 und Windows RT über Windows Update verteilen.

Geblockt werden nur noch etwa 4 Prozent aller Websites, die Flash nutzen. Der Grund dafür ist aber vor allem, dass auf diesen Seiten neben Flash auch andere ActiveX-Controls benötigt werden.


savejeff 18. Mär 2013

es wird nun mal im XDA Forum "Jailbreak" genannt. Also halte ich mich an das wie der...

Endwickler 14. Mär 2013

Ja, da hatte ich deinen Satz wohl doch falsch verstanden. Ich las ihn nun noch einmal...

nicosocha 13. Mär 2013

Es ist schon nicht so einfach einen laufenden HTML5 Player zu erstellen, klar es gibt...

Anonymer Nutzer 13. Mär 2013

Derzeit glaubt Microsoft, dass der Absatz von Windows 8 und den dazugehörigen Geräten...

Nephtys 12. Mär 2013

? Natürlich. YP ist schon traditionell sehr viel moderner als YT und setzt zB...

Kommentieren



Anzeige

  1. Doktorand (m/w) Industrie 4.0
    Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  2. Firmware- / Hardwareentwickler (m/w)
    FRAKO Kondensatoren- und Anlagenbau GmbH, Teningen bei Freiburg
  3. Senior Softwareentwickler (m/w)
    SONIMA GmbH, Göllheim
  4. Datenbank Administrator DB2 (m/w)
    Sparda-Datenverarbeitung eG, Nürnberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Bundesgerichtshof

    Ärzte müssen Bewertungen im Internet dulden

  2. Apt

    Buffer Overflow in Debians Paketmanagement

  3. Impera i10G

    Allview stellt neues Windows-Tablet für 280 Euro vor

  4. Payment Blocking

    Bundesländer verbieten über 100 Glücksspielseiten

  5. 125 Jahre Nintendo

    Zum Geburtstag mehr Mut

  6. Android

    Google Now zeigt jetzt günstigere Flüge an

  7. Abstimmung

    Streiks bei Amazon auf drei Tage verlängert

  8. Eemshaven

    Google baut riesiges Rechenzentrum in Europa

  9. Neue Android-Version

    Google-Entwickler diskutieren bereits über Android M

  10. Dead Man Zone

    Totmannschalter im Darkweb



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Wasteland 2: Abenteuer in der postnuklearen Textwüste
Test Wasteland 2
Abenteuer in der postnuklearen Textwüste
  1. Wasteland 2 Fallout für Toaster-Reparierer

VarioPlace: Industriemaschinen zu einem bezahlbaren Preis bauen
VarioPlace
Industriemaschinen zu einem bezahlbaren Preis bauen
  1. Allplay-Smarthome-Demonstration Qualcomms Alljoyn wird breit unterstützt
  2. Siemens Backofen und Spülmaschine mit WLAN
  3. Studie Internet der Dinge entpuppt sich als Stromfresser

Cryptophone: Verschlüsselung nicht für jedermann
Cryptophone
Verschlüsselung nicht für jedermann
  1. Bayern Datenschutzbeauftragter mahnt mangelnde Verschlüsselung an
  2. IT-Sicherheit Doom auf gehackten Druckern installiert
  3. Security Heartbleed-Lücke war zuvor nicht bekannt

    •  / 
    Zum Artikel