Anzeige
Konfigurationsdatei des Downloaders
Konfigurationsdatei des Downloaders (Bild: Andreas Donath)

KB3035583: Update installiert Downloader für Windows 10

Konfigurationsdatei des Downloaders
Konfigurationsdatei des Downloaders (Bild: Andreas Donath)

Microsoft hat ein optionales Update für Windows 7 und Windows 8.1 veröffentlicht, durch das der Nutzer benachrichtigt wird, wenn Windows 10 fertig ist. Außerdem kann es als Downloader für das neue Betriebssystem fungieren.

Anzeige

Den Inhalt des optionalen Updates KB3035583 für Windows 7 SP1 und Windows 8.1 beschreibt Microsofts Knowledgebase-Eintrag recht vage: "Dieses Update ermöglicht zusätzliche Funktionen für Windows Update-Benachrichtigungen, wenn neue Updates für den Benutzer verfügbar sind."

Mehrere Websites wie Myce haben sich damit nicht zufriedengegeben und untersucht, was das Update bei der Installation genau macht. Es stellte sich dabei heraus, dass es ein Downloader für Windows 10 ist, der den Nutzer benachrichtigt, wenn das neue Betriebssystem zur Verfügung steht. Es ist ein empfohlenes Update, so dass der Anwender in Windows Update ein Häkchen setzen muss, wenn er es herunterladen und installieren will.

KB3035583 erzeugt einen Ordner namens "GWX" im Verzeichnis System32, das neun Dateien und den Ordner "Download" enthält. Eine der vier .Exe-Dateien heißt GWXUXWorker.exe, in deren Beschreibung "Download Windows 10" steht. Myce interpretiert das X im Dateinamen als römische 10 - für Windows 10.

In Config.xml, das ebenfalls im GWX-Ordner liegt, sind einige URLs enthalten, die derzeit nicht funktionsfähig sind. Nach Ansicht von Myce beschreibt der Bereich "Phase" in der Konfigurationsdatei das Verhalten des Downloaders, wenn sich der Veröffentlichungstermin für Windows 10 nähert. Vermutlich werden in der Phase "AnticipationUX" (engl. Anticipation für Erwartung) Hinweise eingeblendet - eventuell für eine Kachel auf dem Homescreen und eine Systray-Nachricht. Danach folgt die Phase "Reservation" mit zusätzlichen Einblendungen und dem Zeitpunkt, zu dem die Fertigungsfreigabe vorliegt sowie die endgültige Verfügbarkeit von Windows 10. Zudem werden in der XML-Datei diverse Abschnitte des Downloads und Upgrades von Windows selbst beschrieben.

Wer als Windows-Nutzer nicht mit derartigen Ankündigungen überrascht werden will, muss das optionale Update KB3035583 nicht installieren oder kann es wieder entfernen. Microsoft kann den Status des Updates allerdings jederzeit ändern.

Privatnutzer und kleine Unternehmen können ein Jahr lang nach dem Verkaufsstart von Windows 10 kostenlos auf die neue Version wechseln. Mittlere und große Unternehmen, die die Enterprise-Version nutzen wollen, werden hingegen kein kostenloses Upgrade auf Windows 10 bekommen.

Microsoft bringt Windows 10 nach eigenen Angaben diesen Sommer auf den Markt. Damit verabschiedet sich der Hersteller von den sonst üblichen Windows-Marktstarts im Oktober. Ein genaues Datum teilte Microsoft noch nicht mit.


eye home zur Startseite
Manga 21. Apr 2015

Nein tuet es nicht... Du hast nur die Einstellung: Alle Optionalen Updates als Wichtig...

lyom 10. Apr 2015

Ich habe gar nicht gewusst, dass ich hier im heise Forum bin. Was soll der Flame War, ist...

Manga 08. Apr 2015

Psstt... Das reicht ihm nicht... Jetzt wird er sagen: M$ lügt. Und seine Glaskugel hat...

makeworld 07. Apr 2015

Manga schrieb unter anderem: http://farm4.static.flickr.com/3635/3423038838_75a3ea55e9...

der kleine boss 07. Apr 2015

Ich stehe morgens auf, wie viele andere auch und mache mir einen Kaffe. Hier schon der...

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Bonn, Saarbrücken, Darmstadt
  2. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. GK SOFTWARE AG, Schöneck/Vogtland, Berlin, Barsbüttel, Köln, Sankt Ingbert
  4. Springer Science+Business Media Deutschland GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Der Hobbit, Der Herr der Ringe, Departed, Conjuring, Gran Torino)
  2. 13,97€ statt 19,99€
  3. 8,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft gibt Trickserei beim Upgrade zu

  2. 3D-Druck

    Objektive in Haaresbreite

  3. Huashang Tengda

    Villa in 45 Tagen aus Beton gedruckt

  4. EOS-1D X Mark II

    Bilder gehen durch Sandisks CFast-Karten verloren

  5. Axon 7

    ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

  6. Medienanstalten

    Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten

  7. Vorstandard

    Nokia will bereits ein 5G-fähiges Netz haben

  8. Vielfliegerprogramm

    Hacker stehlen Millionen Air-India-Meilen

  9. Funknetz

    BVG bietet offenes WLAN auf vielen U-Bahnhöfen

  10. Curiosity

    Weitere Hinweise auf einst sauerstoffreiche Mars-Atmosphäre



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Battlefield 1 angespielt: Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
Battlefield 1 angespielt
Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
  1. Electronic Arts Battlefield 1 mit Wetter und Titanfall 2 mit Kampagne
  2. Dice Battlefield 1 spielt im Ersten Weltkrieg

Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

Prozessor: Den einen Core M gibt es nicht
Prozessor
Den einen Core M gibt es nicht
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten

  1. OT: Frage an einen mit einem 4K Monitor

    Its_Me | 09:01

  2. Re: MS könnte so langsam beginnen für jede...

    exxo | 09:00

  3. Re: Geschickter Zeitpunkt !

    ThaKilla | 09:00

  4. Re: Warum bauen wie nicht alle aus Beton ?

    Fantasy Hero | 08:59

  5. Re: Geht's noch?

    narfomat | 08:59


  1. 08:25

  2. 07:49

  3. 07:38

  4. 07:20

  5. 19:19

  6. 19:06

  7. 18:25

  8. 18:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel