World of Warcraft
World of Warcraft (Bild: Blizzard)

Kaspersky Lab Täglich 7.000 Cyberattacken auf Onlinespieler

Kaspersky Lab macht Angaben über den Umfang der weltweiten Attacken auf Onlinegamer, die besonders im Fokus von Phishing- und andern Angriffen stehen. Diese Erfahrung hat fast jeder schon einmal machen müssen, der etwa World of Warcraft ausprobiert hat.

Anzeige

Nach Darstellung von Kaspersky Lab haben im Jahr 2012 an einem typischen Tag rund 7.000 Angriffe auf Gamer stattgefunden. Gemeint sind etwa Wellen von Phishing-Mails, mit denen versucht wird, an Passwörter von Onlinespielern zu gelangen. Ziel kann dabei beispielsweise sein, ihre virtuellen Schätze zu stehlen und diese für echtes Geld zu verkaufen.

Nach Angaben von Kaspersky Lab erhält ein Onlinespieler durchschnittlich rund zehn E-Mails mit gefährlichen Links oder Anhängen pro Tag. Insgesamt 15 Millionen Mal wurden Onlinespieler im Jahr 2012 aufgefordert, Phishing-Webseiten zu besuchen, die vorgaben, zu einem Hersteller von Onlinegames zu gehören. Zudem konnten pro Tag bis zu 50.000 Phishing-Versuche über Redirects gezählt werden. Die Analyse von Kaspersky Lab basiert auf anonymen Daten, die aus dem cloudbasierten Kaspersky Security Network (KSN) gewonnen wurden.

Obwohl Spieler in allen Teilen der Welt von den beschriebenen Attacken betroffen waren, soll es regionale Schwerpunkte geben. So waren die Angreifer in den Ländern am aktivsten, in denen die meisten Onlinespieler zu finden sind: Russland, China und Indien liegen seit Jahren beim Infektionsrisiko für Gamer an der Spitze.


IT.Gnom 09. Feb 2013

Habe mitbekommen das "Battle.bet" auch ein Phishing-Server ist und logge mich da...

Digital_Ronin 08. Feb 2013

Ich frage mich gerade wie da gezählt wird... "7000 -verschiedene- Attacken (z.B. 7000...

Drizzt 08. Feb 2013

Wenn die Post voll ist, heißt das nicht, das man nichts mehr bekommt... Briefkasten leer...

cr4cks 08. Feb 2013

Bei Vodafone/Arcor gibt es sehr wohl eine neue IP beim Neustart des Routers oder nach der...

Kommentieren



Anzeige

  1. PHP Software-Entwickler E-Commerce / Portale (m/w)
    von Affenfels GmbH, Stuttgart
  2. Embedded Software Entwickler (m/w)
    e.solutions GmbH, Ulm
  3. IT-Systemadministrator (m/w)
    ADMEDES Schuessler GmbH, Pforzheim
  4. Projekt Office Mitarbeiter (m/w)
    ADAC e.V., München

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. 3 Blu-rays für 25 EUR
    (u. a. The Lego Movie, Hobbit, Gravity, Inglourious Basterds, Battleship)
  2. VORBESTELLBAR: Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere [Blu-ray]
    17,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 3 Blu-rays für 18 EUR
    (u. a. Insomnia, Mystic River, Tödliches Kommando, Last Man Standing)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum

  2. Urheberrecht

    Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr

  3. Rohrpostzug

    Hyperloop entsteht nach Feierabend

  4. IT-Bereich

    China will ausländische Technik durch eigene ersetzen

  5. Chaton

    Samsung schaltet seinen Messenger ab

  6. Lehrreiche Geschenke

    Stille Nacht, Bastelnacht

  7. Samsung NX300

    Unabhängige Firmware verschlüsselt Fotos

  8. Arbeiter in China

    BBC findet schlechte Arbeitsbedingungen bei Apple-Zulieferer

  9. Misfortune Cookie

    Sicherheitslücke in Routern angeblich weit verbreitet

  10. Deutscher Entwicklerpreis 2014 Summit

    Das dreifache Balancing für den E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

1.200-MBit-Powerline im Test: "Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"
1.200-MBit-Powerline im Test
"Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"

Parrot Bebop ausprobiert: Handliche Kameradrohne mit großem Controller
Parrot Bebop ausprobiert
Handliche Kameradrohne mit großem Controller
  1. Parrot Smartphone-Teleprompter für das Kameraobjektiv

    •  / 
    Zum Artikel