Abo
  • Services:
Anzeige
World of Warcraft
World of Warcraft (Bild: Blizzard)

Kaspersky Lab: Täglich 7.000 Cyberattacken auf Onlinespieler

Kaspersky Lab macht Angaben über den Umfang der weltweiten Attacken auf Onlinegamer, die besonders im Fokus von Phishing- und andern Angriffen stehen. Diese Erfahrung hat fast jeder schon einmal machen müssen, der etwa World of Warcraft ausprobiert hat.

Nach Darstellung von Kaspersky Lab haben im Jahr 2012 an einem typischen Tag rund 7.000 Angriffe auf Gamer stattgefunden. Gemeint sind etwa Wellen von Phishing-Mails, mit denen versucht wird, an Passwörter von Onlinespielern zu gelangen. Ziel kann dabei beispielsweise sein, ihre virtuellen Schätze zu stehlen und diese für echtes Geld zu verkaufen.

Anzeige

Nach Angaben von Kaspersky Lab erhält ein Onlinespieler durchschnittlich rund zehn E-Mails mit gefährlichen Links oder Anhängen pro Tag. Insgesamt 15 Millionen Mal wurden Onlinespieler im Jahr 2012 aufgefordert, Phishing-Webseiten zu besuchen, die vorgaben, zu einem Hersteller von Onlinegames zu gehören. Zudem konnten pro Tag bis zu 50.000 Phishing-Versuche über Redirects gezählt werden. Die Analyse von Kaspersky Lab basiert auf anonymen Daten, die aus dem cloudbasierten Kaspersky Security Network (KSN) gewonnen wurden.

Obwohl Spieler in allen Teilen der Welt von den beschriebenen Attacken betroffen waren, soll es regionale Schwerpunkte geben. So waren die Angreifer in den Ländern am aktivsten, in denen die meisten Onlinespieler zu finden sind: Russland, China und Indien liegen seit Jahren beim Infektionsrisiko für Gamer an der Spitze.


eye home zur Startseite
IT.Gnom 09. Feb 2013

Habe mitbekommen das "Battle.bet" auch ein Phishing-Server ist und logge mich da...

Digital_Ronin 08. Feb 2013

Ich frage mich gerade wie da gezählt wird... "7000 -verschiedene- Attacken (z.B. 7000...

Drizzt 08. Feb 2013

Wenn die Post voll ist, heißt das nicht, das man nichts mehr bekommt... Briefkasten leer...

cr4cks 08. Feb 2013

Bei Vodafone/Arcor gibt es sehr wohl eine neue IP beim Neustart des Routers oder nach der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. AOK Rheinland/Hamburg - Die Gesundheitskasse, Köln
  3. Freie und Hansestadt Hamburg Finanzbehörde Hamburg, Hamburg
  4. Daimler AG, Sindelfingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 17,99€ statt 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Neue Bedienungssysteme im Auto

    Es kribbelt in den Fingern

  2. Verkehr

    China investiert weiter in Hochgeschwindigkeitszüge

  3. 2016

    Bundesnetzagentur sperrt fast eine Million Elektrogeräte

  4. Sopine A64

    Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint

  5. Nach MongoDB

    Erpresser räumen auch Elasticsearch-Installationen leer

  6. Landgericht Düsseldorf

    Gericht schafft Vodafones Datenautomatik ab

  7. RT2600ac

    Synologys zweiter Router bietet 802.11ac Wave 2

  8. Google

    Pixel-Lautsprecher knackt bei maximaler Lautstärke

  9. Hewlett Packard Enterprise

    Fusion von HPE und CSC bringt Konzernteile zurück

  10. Autonomes Fahren

    Laserscanner für den Massenmarkt kommen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
U Ultra und U Play im Hands on: HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
U Ultra und U Play im Hands on
HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
  1. VR-Headset HTC stellt Kopfhörerband und Tracker für Vive vor
  2. HTC 10 Evo im Kurztest HTCs eigenwillige Evolution
  3. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor

Taps im Test: Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
Taps im Test
Aufsatz versagt bei den meisten Fingerabdrucksensoren
  1. Glas Der Wunderwerkstoff
  2. Smartphone-Prognosen Das Scheitern der Marktforscher
  3. Studie Smartphones und Tablets können den Körper belasten

Wonder Workshop Dash im Test: Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
Wonder Workshop Dash im Test
Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
  1. Supermarkt-Automatisierung Einkaufskorb rechnet ab und packt ein
  2. Robot Operating System Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  3. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim

  1. Re: Buffer-Overflow (in Hardware)?

    DebugErr | 11:59

  2. Re: Wer kauft sowas?

    kellemann | 11:59

  3. Re: Die Diskussionen sind doch müßig.

    lear | 11:58

  4. nicht eher O2?

    My1 | 11:57

  5. Verkehrswege verursachen Verkehr (kt)

    RvdtG | 11:57


  1. 12:01

  2. 11:53

  3. 11:44

  4. 11:40

  5. 11:30

  6. 11:16

  7. 10:55

  8. 10:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel