Anzeige
Umfangreiche Offline-Funktionen für Google Maps geplant
Umfangreiche Offline-Funktionen für Google Maps geplant (Bild: Google/Screenshot: Golem.de)

Karten-App: Offline-Navigation für Google Maps geplant

Umfangreiche Offline-Funktionen für Google Maps geplant
Umfangreiche Offline-Funktionen für Google Maps geplant (Bild: Google/Screenshot: Golem.de)

Google will seine Maps-App mit einer Offline-Navigation versehen. Damit lässt sich die Google-Maps-App in der Zukunft auch im Ausland ohne bestehende Internetverbindung verwenden. Google reagiert mit diesem Schritt auf die zunehmende Verbreitung von Offline-Navigations-Apps.

Anzeige

Google Maps soll noch in diesem Jahr umfangreichere Offline-Funktionen erhalten. Das wurde vom Hersteller auf der Google I/O bekanntgegeben. Eine rudimentäre Offline-Funktion besitzt Google Maps bereits, so können bestimmte Kartenbereiche auf dem Gerät gespeichert werden. Die betreffenden Bereiche bestimmt der Nutzer selbst, ein Offline-Kartenbereich darf dabei maximal 50 x 50 km groß sein. Es gibt keine Möglichkeit, Kartendaten einzelner Länder herunterzuladen.

Bisherige Offline-Funktion stark beschränkt

Die bisherige Offline-Funktion ist nur auf die Kartendaten beschränkt, es gibt keine Offline-Navigation und auch POIs (Points of Interests) stehen nur mit bestehender Internetverbindung zur Verfügung. Wer also nach Restaurants, Hotels, Tankstellen oder anderen Geschäften suchen möchte, braucht dafür derzeit eine Internetverbindung.

Das alles soll sich mit einem künftigen Update von Google Maps ändern. Demnach werden Kartendaten samt Navigation und POIs offline zur Verfügung stehen. Nach Angaben von Google sollen alle wichtigen Google-Maps-Funktionen auch ohne bestehende Internetverbindung bereitstehen.

Neue Offline-Funktionen für dieses Jahr geplant

Irgendwann in diesem Jahr soll es das Google-Maps-Update geben. Einen genaueren Zeitplan nennt Google nicht. Auch gibt es noch keine Informationen dazu, ob das Herunterladen von Offline-Material weiterhin nur in einzelnen Regionen möglich ist. Es wäre für den Anwender deutlich angenehmer, wenn das betreffende Land ausgewählt und dann das Offline-Kartenmaterial heruntergeladen wird. Ob Google das für seine Karten-App einbauen wird, ist nicht bekannt.

Bezüglich der Offline-Nutzung ist Google im Vergleich zu anderen Lösungen seit langer Zeit im Rückstand. Es gibt etliche Offline-Karten-Apps und auch Offline-Navigations-Apps für die Android-Plattform. In solchen Apps werden Kartendaten nach Land oder auch nach Bundesland heruntergeladen. Letzteres kann eine Hilfe sein, wenn der Speicherplatz auf dem Gerät begrenzt ist. Dann kann der Nutzer die Kartendaten einzelner Regionen herunterladen, in denen er Offline-Material benötigt.


eye home zur Startseite
kellemann 30. Mai 2015

Ich wollte gerade noch sagen, hast du die navigation zum aller ersten mal verwendet? Dann...

Tobias Claren 30. Mai 2015

Das Problem bei all diesen Apps ist man kann maximal Autobahnen ausschließen. Da frage...

apfelfrosch 29. Mai 2015

Ich finde Pocket Earth ganz gelungen. Diese App gibt es aber leider nur für iOS.

cableape 29. Mai 2015

wenn Google dann endlich auch der App eine saubere Routenplanung einrichtet und man sich...

jjfx 29. Mai 2015

Hm, schwierig. BikeCityGuide scheint eher für Städte zu sein: http://www.bikecitizens.net...

Kommentieren



Anzeige

  1. Systemadministrator (m/w)
    LF Europe (Germany) Services GmbH, Norderstedt bei Hamburg
  2. Technischer Redakteur (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Stuttgart, Crailsheim
  3. Datenbankentwickler/in webbasierte Diagnosesysteme
    Robert Bosch GmbH, Plochingen
  4. Betreuer Business Intelligence für SAP FI/CO/BW (m/w)
    Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen

Detailsuche



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. NUR NOCH BIS DIENSTAG: Logitech G900 Chaos Spectrum (kabelgebunden/kabellos)
    nur 159,00€ statt 179,00€
  2. JETZT AUCH BEI ALTERNATE: HTC Vive VR-Brille
    899,00€
  3. Asus-Mainboard oder Monitor kaufen und DOOM gratis erhalten

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Overwatch im Test

    Superhelden ohne Sammelsucht

  2. Mobilfunk

    Wirtschaftssenatorin will 5G-Testbed in Berlin durchsetzen

  3. Streit der Tech-Milliardäre

    Ebay-Gründer unterstützt Gawker im Streit mit Hulk Hogan

  4. Siri-Lautsprecher

    Apple setzt auf Horch und Guck

  5. Soylent-Flüssignahrung

    Die Freiheit, nicht ans Essen zu denken

  6. Fraunhofer IPMS

    Multispektralkamera benötigt nur ein Objektiv

  7. Transformer 3 (Pro)

    Asus zeigt Detachables mit Kaby Lake

  8. Delock DL-89456

    Netzwerkkarte für 2.5 und 5GbE

  9. Bezahlsystem

    Apple will Pay zügig in Europa ausweiten

  10. Überwachung

    Aufregung um Intermediate-Zertifikat für Bluecoat



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Die Woche im Video Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Xbox Scorpio Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung
  2. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Security Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten
  2. Stratix 10 MX Alteras Chips nutzen HBM2 und Intels Interposer-Technik
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

  1. Re: essen ist Kultur

    frank93 | 14:27

  2. Was ich im Artikel viel lieber gelesen hätte

    triplekiller | 14:27

  3. Bester Egoshooter seit langem

    gr0m | 14:26

  4. Re: und dann fährt der lkw...

    Bouncy | 14:26

  5. Neee, dass ist gar nicht für Diäten gedacht!

    SeppKrautinger | 14:24


  1. 14:00

  2. 13:28

  3. 13:08

  4. 12:54

  5. 12:02

  6. 11:39

  7. 11:28

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel