Google Maps für iOS
Google Maps für iOS (Bild: Google)

Karten-App Google Maps für iOS verfügbar

Google hat eine eigene iOS-App für Google Maps veröffentlicht. Apple hatte Google Maps mit iOS 6 aus seiner mobilen Plattform entfernt und durch seine eigene fehlerhafte Karten-App ersetzt.

Anzeige

Akkurat und mit einem Interface ausgestattet, das es erlaubt, Gesuchtes schnell zu finden, so preist Google seine Maps-App für iOS an. Auf dem Bildschirm ist ein extra großer Kartenausschnitt zu sehen, da alle Bedienungselemente über die Karte geblendet werden.

Google verspricht darüber hinaus scharfe, auf einer Vektordarstellung basierende Karten, die sich schnell laden, verschieben und drehen lassen. Ein Klick auf die Kompassnadel sorgt für eine nach Norden ausgerichtete Karte. Im Kopfbereich der App gibt es ein Suchfeld, in das nicht nur Adressen, sondern auch Restaurantnamen und andere Suchbegriffe eingegeben werden können. Als Ergebnisse zeigt Google Maps gegebenenfalls am unteren Ende des Bildschirms Detailinformationen zum gesuchten Ort, beispielsweise Erfahrungsberichte oder Öffnungszeiten.

Google Maps für iOS integriert auch andere Funktionen, die man von Googles Kartendienst gewohnt ist, dazu gehören Streetview und Fotos, die Geschäfte von innen zeigen. Zudem lassen sich die Strecken des öffentlichen Nahverkehrs einblenden. Mit einer Turn-by-Turn-Navigation samt Sprachhinweisen leitet Google Maps Nutzer unterwegs ans Ziel. Auch die aktuelle Verkehrssituation lässt sich einblenden und bei der Navigation berücksichtigen. Die App benötigt für die Navigation eine Internetverbindung, so dass bei der Nutzung im Ausland teure Roaming-Gebühren anfallen können.

  • Google Maps für iOS
  • Google Maps für iOS mit Detailinformationen zu Orten
  • Google Maps für iOS integriert Street View.
  • Öffentlicher Nahverkehr in Google Maps für iOS
  • Google Maps für iOS
  • Google Maps für iOS mit integrierter Navigation
  • Google Maps für iOS
  • Google Maps für iOS mit Informationen zur Verkehrslage
  • Google Maps für iOS
Google Maps für iOS

Auf den ersten Blick wirkt Google Maps für iOS sehr schnell und ist im Vergleich zur alten Karten-App von iOS, die auf Google Maps basierte, ein deutlicher Fortschritt.

Google Maps SDK für iOS

Entwicklern bietet Google das Google Maps SDK für iOS sowie ein einfaches URL-Schema. Damit soll es für Entwickler ohne großen Aufwand möglich sein, Google Maps in eigene iOS-Apps zu integrieren.

Google Maps für iOS steht für das iPhone und den iPod Touch ab der 4. Generation zur Verfügung und setzt mindestens iOS 5.1 voraus. Unterstützt werden mehr als 40 Länder, darunter Deutschland, und 29 Sprachen. Laut New York Times ist eine für das iPad angepasste Version der App in Arbeit.


Guardian 14. Dez 2012

http://www.n-tv.de/technik/Maps-zeigt-Bahn-Fahrplan-article7243246.html

JanZmus 14. Dez 2012

Kurz gesagt: Wenn man das iOS-SDK für Karten von Apple verwendet, dann hat man jetzt...

Hösch 14. Dez 2012

Und bei mir funktioniert Apple Maps perfekt und hat mich noch jedes mal ans Ziel...

Hösch 13. Dez 2012

Kann ich nicht beurteilen, dazu kenne ich Android zu wenig (allerdings kenne ich es gut...

ChMu 13. Dez 2012

Echt? Seit wann? Und wo?

Kommentieren


Sebastian's Blog / 14. Dez 2012

Google Maps (wieder) für iOS verfügbar



Anzeige

  1. Senior Betriebs-System Engineer (m/w)
    DATAGROUP Köln GmbH, Aschaffenburg
  2. Software-Entwickler Treiber Experte (m/w)
    Harman Becker Automotive Systems GmbH, Karlsbad (Raum Karlsruhe/Stuttgart)
  3. Systembetreuer (m/w) Spielsystem
    LOTTO Hamburg GmbH, Hamburg
  4. Senior Systemadministrator (m/w) (Microsoft/AD / VMware / Citrix)
    DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt am Main

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. GTA 5 (PC)
    59,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) USK 18 - Release 14.04.
  2. NEU: Diablo III
    19,97€
  3. Xbox One Konsole 1TB + CoD Adv. Warfare
    399,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. JAP-Netzwerk

    Anonymes Surfen für Geduldige

  2. Erneuerbare Energie

    Gigantische Kraftwerke sollen Ebbe und Flut zu Strom machen

  3. Bündelung

    Telekom-Hybrid-Router soll nächstes Jahr IP-TV unterstützen

  4. Android 5

    Google verzichtet (noch) auf Verschlüsselungszwang

  5. Neue Grafikschnittstelle

    Aus Open-GL-Next wird Vulkan

  6. WLAN

    HP will Aruba Networks für 3 Milliarden US-Dollar kaufen

  7. Trine 3 The Artifacts of Power

    Das neue Trine wird dreidimensional

  8. Bombshell

    3D Realms möchte es krachen lassen

  9. Schweiz

    Apple registriert seine Marke für Autos

  10. Star Citizen

    Grafiktricks und galaktisch zerstörte Toiletten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Technical Preview im Test: So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
Technical Preview im Test
So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
  1. Internet Explorer Windows 10 soll asm.js voll unterstützen
  2. Microsoft Windows 10 erhält Anmeldestandard Fido
  3. Mobiles Betriebssystem Technical Preview von Windows 10 für Smartphones ist da

Lifetab P8912 im Test: Viel Rahmen für wenig Geld
Lifetab P8912 im Test
Viel Rahmen für wenig Geld
  1. Medion Lifetab P8912 9-Zoll-Tablet mit Infrarotsender kostet 180 Euro
  2. Medion Life X5001 5-Zoll-Smartphone mit Full-HD-Display für 220 Euro
  3. Lifetab S8311 8-Zoll-Tablet mit UMTS-Modem im Metallgehäuse für 200 Euro

Fertigungstechnik: Der 14-Nanometer-Schwindel
Fertigungstechnik
Der 14-Nanometer-Schwindel
  1. Ezchip Tilera Tile-Mx100 Der 100-ARM-Netzwerkprozessor
  2. Britischer Röhrencomputer EDSAC Seltenes Bauteil in den USA gefunden
  3. Prozessor AMDs Zen soll acht Kerne in 14-nm-Technik bieten

  1. Re: Verklebte Akkus = geplante Obsoleszenz

    plutoniumsulfat | 12:12

  2. Re: Heißluftstrom der Prozessorkühlung... das ist...

    plutoniumsulfat | 12:11

  3. Re: 265 gb gehen nicht aber 512 gb schon?

    m9898 | 12:11

  4. Re: glMultiDrawArraysIndirect

    pythoneer | 12:10

  5. Re: "aufgrund zu hoher Reparaturkosten"

    plutoniumsulfat | 12:10


  1. 12:02

  2. 12:01

  3. 11:56

  4. 11:48

  5. 11:17

  6. 09:39

  7. 09:18

  8. 09:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel