Abo
  • Services:
Anzeige
Here Maps auf einem Android-Gerät
Here Maps auf einem Android-Gerät (Bild: Screenshot: Golem.de)

Karten-App: Aus für Here Maps für Windows-Smartphones

Einst war die Karten-App Here Maps wegen der Offline-Funktion einer der Gründe, sich ein Windows-Smartphone zu kaufen. Jetzt hat der Hersteller bekannt gegeben, die Entwicklung der Anwendung für Windows-Smartphones aufzugeben - unter Windows 10 funktioniert die App bald gar nicht mehr.

Here gibt die Entwicklung seiner Karten-App Here Maps für Windows-Smartphones auf. Das hat der Hersteller in einem Blog-Post bekannt gegeben. Unter Windows Phone 8 kann die Anwendung zwar weiter verwendet werden, allerdings wird es keine Updates mehr geben - lediglich sehr wichtige Sicherheitsaktualisierungen.

Anzeige

Unter Windows 10 Mobile ist die App bald überhaupt nicht mehr nutzbar

Unter Windows 10 Mobile konnte Here Maps bisher mit einem Workaround ebenfalls verwendet werden. Dies soll ab dem 30. Juni 2016 nicht mehr möglich sein, die Anwendung funktioniert dann nicht mehr. Aus dem Windows Store soll Here Maps bereits am 29. März 2016 entfernt werden. Dann kann die App nicht mehr heruntergeladen werden.

Here Maps war eine der ersten Karten-Apps, die komplette Offline-Karten inklusive Navigation ermöglichten. Auch Nahverkehrsrouten ließen sich ohne Netzzugang berechnen. Windows-Phone-Smartphones waren lange Zeit die einzigen Geräte, die die Offline-Funktion unterstützten.

Android- und iOS-Nutzer sind nicht betroffen

Die Here-Maps-App wurde schließlich auch für Android-Geräte und iPhones veröffentlicht, die Offline-Funktion stand hier zunächst aber nicht zur Verfügung. Mittlerweile können Nutzer aber auch hier Karten herunterladen. Die Entwicklung für die Android- und iOS-Version ist nicht betroffen.

Windows-10-Nutzern empfehlen die Here-Maps-Macher, die Windows-Karten-App zu verwenden. Diese beruht auf den Here-Karten und beinhaltet einige der Funktionen der Here-App, da Microsoft diese als Ausgangsbasis für die eigene Kartenanwendung genommen hat.


eye home zur Startseite
Seitan-Sushi-Fan 16. Mär 2016

Here Drive und Here Maps sind unter WP zwei unterschiedliche Apps. Zumindest unter WP8...

Seitan-Sushi-Fan 16. Mär 2016

Blödsinn: http://www.giga.de/unternehmen/microsoft/news/windows-phone-marktanteile-im...

Seitan-Sushi-Fan 16. Mär 2016

Heißt ja auch wieder Windows Mobile.

Berner Rösti 16. Mär 2016

Windows 10 hat eine eigene Navi-App bereits ab Installation integriert.

Berner Rösti 16. Mär 2016

Die App funktioniert genauso wie HERE Drive als vollwertiges Navi.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  2. QSC AG, Hamburg
  3. soccerwatch.TV, Essen (Home-Office möglich)
  4. gkv informatik, Wuppertal


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 69,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fujifilm

    Neue Sensoren und besserer Autofokus für X-Kameras

  2. Streaming

    Netflix zeigt Rekordwachstum

  3. Messsucherkamera

    Leica M10 schrumpft trotz Vollformatsensor

  4. Halo Wars 2 angespielt

    Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

  5. Hoverbike

    US-Armee fliegt wie Luke Skywalker

  6. Gulp-Umfrage

    Welche Kenntnisse IT-Freiberufler brauchen

  7. HPE

    650 Millionen Dollar für den Einstieg in die Hyperkonvergenz

  8. Begnadigung

    Danke, Chelsea Manning!

  9. Android 7

    Nougat für Smartphones von Sony, Oneplus, LG und Huawei

  10. Simplygon

    Microsoft reduziert 3D-Details



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: 900p im Jahr 2017

    Dwalinn | 09:42

  2. Re: Luke? Marty!

    w00t-er4z0r | 09:39

  3. Re: Veerräter!

    lottikarotti | 09:36

  4. Re: Kodi 17

    kabauterman | 09:36

  5. Re: Es gibt interessantere Produkte:

    Maddix | 09:36


  1. 09:35

  2. 09:08

  3. 09:04

  4. 09:01

  5. 08:46

  6. 19:06

  7. 17:37

  8. 17:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel