Anzeige
Kara
Kara (Bild: Quantic Dream)

Kara Heavy-Rain-Macher stellen neues Projekt vor

Es ist noch nicht das nächste Spiel von Quantic Dream, gibt aber doch einen Vorgeschmack auf das, was nach Heavy Rain für die Playstation 3 kommen könnte: Kara.

Anzeige

In einem Vortrag über virtuelle Schauspieler und Emotionen in Spielen auf der GDC 2012 hat David Cage, Chef des Pariser Entwicklerstudios Quantic Dream, so etwas wie einen Vorgeschmack auf sein nächstes Projekt gegeben. Für Aufsehen hat dabei insbesondere eine Demo namens Kara gesorgt, die in der vorliegenden Form trotz High-End-Grafik auf jeder handelsüblichen Playstation 3 laufen soll, und sogar rund ein Jahr alt sein soll - inzwischen verfüge die Sequenz sogar über noch mehr Details, so Cage.

Bei Kara handelt es sich ausdrücklich nicht direkt um das nächste Spiel von Quantic Dream, sondern wohl um eine technische Machbarkeitsstudie, die eventuell auch einen Ausblick auf den Stil des Programms gibt; Quantic Dream hat das bei früheren Titeln bereits ähnlich gehandhabt.

Für die Darstellerin der Roboterfrau im Video hat das Studio laut Cage rund 70 Schauspielerinnen gecastet. Ausgewählt wurde die Amerikanerin Valorie Curry, die bislang in kleinen TV-Rollen zu sehen war - angeblich, weil sie von Haus aus eine recht künstliche Ausstrahlung habe. Die Demo soll demnächst kostenlos über das Playstation Network zum Download angeboten werden.


eye home zur Startseite
Hotohori 12. Mär 2012

Warum zum Geier soll das ein Kritikpunkt sein? Man sollte doch nur eine Stimme hören und...

Hotohori 12. Mär 2012

Ich hab Tron Legacy inzwischen einige male auf BD gesehen und schon damals beim zweiten...

Anonymouse 09. Mär 2012

Ist mir auch nicht so bewusst aufgefallen. Auf der anderen Seite fragt man sich natürlich...

Endwickler 09. Mär 2012

Hast du das Video auch auf HD gestellt oder dir einfach die "no HD"-Variante angeschaut...

LH 08. Mär 2012

I have been very busy being dead since YOU MURDERED ME! Look, we both said a lot of...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter/in im Bereich IT Helpdesk für den 1st-Level-Support
    Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Berlin
  2. Professional IT Consultant Automotive Marketing und Sales (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. Trainee (m/w) IT-Anwendungen
    Süwag Energie AG, Frankfurt am Main
  4. Webentwickler/-in
    ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG, Hard (Österreich)

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Section Control

    Bremsen vor Blitzern soll nicht mehr vor Bußgeld schützen

  2. Beam

    ISS-Modul erfolgreich aufgeblasen

  3. Arbeitsbedingungen

    Apple-Store-Mitarbeiterin gewährt Blick hinter die Kulissen

  4. Modulares Smartphone

    Project-Ara-Ideengeber hat von Google mehr erwartet

  5. Telekom-Konzernchef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"

  6. Model S

    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

  7. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  8. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  9. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  10. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

  1. Re: Und wenn man zu langsam fährt?

    Gerline | 19:16

  2. Re: Früher ist man mit dem rechten Fuß vom...

    \pub\bash0r | 19:15

  3. Bessere Implementierung :

    EWCH | 19:14

  4. Re: Wann wird autonomes Fahren endlich zur Pflicht?

    matok | 19:13

  5. Re: Ein weitreichendes Urteil möglicherweise.

    lear | 19:11


  1. 12:45

  2. 12:12

  3. 11:19

  4. 09:44

  5. 14:15

  6. 13:47

  7. 13:00

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel