Abo
  • Services:
Anzeige
Split-View-Kamera
Split-View-Kamera (Bild: Ford)

Kameragespickte Autos: Ford schaut um die Ecke

Split-View-Kamera
Split-View-Kamera (Bild: Ford)

Ford setzt massiv auf den Einsatz von Kameras in seinen Autos. Den Anfang macht die zweite Generation des Ford S-Max im Herbst. Mit einer Kamera im Kühlergrill kann der Fahrer um die Ecke schauen. Künftig sollen bis zu sieben Kameras eingebaut werden, um das Verkehrsgeschehen zu erfassen.

Anzeige

Die Kamerainitiative von Ford soll der Fahrsicherheit dienen und dem Autofahrer ein umfassendes Bild des Verkehrsgeschehens bieten. Zunächst wird die zweite Generation des Ford S-Max, die ab Herbst 2015 in Deutschland erhältlich ist, mit einer Frontkamera bestückt, die mit der Funktion Split-View versehen ist. Die Kamera übermittelt ihr Bild auf das dreigeteilte Fahrerdisplay und erfasst einen 180-Grad-Blickwinkel. Durch die Dreiteilung soll der Nutzer besser erkennen, wo sich im Zweifelsfall ein Hindernis befindet. Der Aufpreis liegt bei rund 900 Euro, wobei parallel auch eine Rückfahrtkamera eingebaut wird, die sich beim Einlegen des Rückwärtsgangs einschaltet.

Die Split-View-Kamera erlaubt es in engen Kreuzungen oder bei Ausfahrten, früh um die Ecke zu schauen. So muss der Fahrer nicht erst in den Gefahrenbereich hineinstoßen. Die Kamera ist auch beim Ford Galaxy als Zubehör bestellbar und wird mit einer Wasserdüse gereinigt, wenn die Scheibenwaschanlage aktiviert wird. Bei seinen SUVs, die Ford weltweit verkauft, sollen die Kameras ab 2020 angeboten werden.

Der neue Pickup soll gar sieben Kameras erhalten, um zum Beispiel auch das Geschehen rund um einen Anhänger beobachten zu können, was beim Rangieren sinnvoll sein kann.

  • Kamera-Technik in Ford-Fahrzeugen (Bild: Ford)
Kamera-Technik in Ford-Fahrzeugen (Bild: Ford)

Beim großen F-150 des Modelljahres 2016 sind fünf Kameras verbaut, die in den Außenspiegeln sowie vorne und hinten angebracht sind. Sie erlauben zusammen eine 360-Grad-Sicht. Der Innenspiegel ist ebenfalls mit einer Kamera versehen worden, die nach vorne blickt und für die automatische Fernlichtregulierung und den Spurhalteassistenten verwendet wird. Dieses Bild sieht der Fahrer allerdings nicht in seinem Display.


eye home zur Startseite
Ben Stan 24. Jun 2015

Aus welchem Land kommst du? Hier bei uns in Deutschland dürfen / sollen Kinder auf dem...

BlackVictory 24. Jun 2015

bei dem Toyota Corolla Verso Baujahr 2006 war es schon eingebaut.

ernstl 24. Jun 2015

Mein Volvo schaut seit 2 Jahren um die Ecke. Angeboten wird das Feature aber auch schon...

Vancouverona 24. Jun 2015

Das Problem ist hier nicht, dass die Autos immer größer und unübersichtlicher werden...

Prypjat 24. Jun 2015

Was machen die Sensoren denn genau?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Berlin oder Rostock
  3. Heraeus Kulzer GmbH, Hanau
  4. FERCHAU Engineering GmbH, Raum Saarbrücken / Raum Trier


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€/149,99€/79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.
  3. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Shroud of the Avatar

    Neustart der Ultima-ähnlichen Fantasywelt

  2. Spielekonsole

    In Nintendos NX stecken Nvidias Tegra und Cartridges

  3. Nach Terroranschlägen

    Bayern fordert Ausweitung der Vorratsdatenspeicherung

  4. Android-Smartphone

    Update soll Software-Probleme beim Oneplus Three beseitigen

  5. Tim Sweeney

    "Microsoft will Steam zerstören"

  6. Störerhaftung weg

    Kommt nun der Boom für offene WLANs?

  7. Fusion mit Hailo

    Mytaxi wird zum größten App-basierten Taxivermittler Europas

  8. AG600

    China baut größtes Wasserflugzeug der Welt

  9. Telltale Games

    2.000 Batman-Spieler treffen die Entscheidungen

  10. Deutsche Telekom

    Einblasen von Glasfaser auf drei Kilometern am Stück möglich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Axon 7 vs Oneplus Three im Test: 7 ist besser als 1+3
Axon 7 vs Oneplus Three im Test
7 ist besser als 1+3
  1. Axon 7 im Hands on Oneplus bekommt starke Konkurrenz
  2. Axon 7 ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

Pokémon Go im Test: Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
Pokémon Go im Test
Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
  1. Nintendo Gewinn steigt durch Pokémon Go kaum an
  2. Pokémon Go Monsterjagd im Heimatland
  3. Pokémon Go Verbraucherschützer reichen Abmahnung gegen Niantic ein

Masterplan Teil 2: Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
Masterplan Teil 2
Selbstfahrende Teslas werden zu Leihautos
  1. iCar Hardware-Experte Bob Mansfield soll Apples Auto bauen
  2. Projekt Titan Apple Car soll später kommen
  3. Elon Musk Tesla-Chef arbeitet an neuem Masterplan

  1. Re: Wie?

    Kakiss | 17:51

  2. Re: Oh Gott. Facebook Account mit falschen...

    User_x | 17:51

  3. Re: nur ein Kabel pro Leerrohr???

    RipClaw | 17:50

  4. Re: Jetzt sollte endlich mal die Zeit reif sein.

    pythoneer | 17:49

  5. Re: Gebt mir ein N, gebt mir ein S...

    Xiut | 17:49


  1. 18:06

  2. 17:37

  3. 16:54

  4. 16:28

  5. 15:52

  6. 15:37

  7. 15:28

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel