Kamera-Firmware: Fujifilm will weiße Scheibchen in Fotos bekämpfen
Fujifilm X10 (Bild: Fujifilm)

Kamera-Firmware Fujifilm will weiße Scheibchen in Fotos bekämpfen

Die Digitalkamera X10 von Fujifilm hat ein größeres Problem, wenn damit helle Lichtreflexe fotografiert werden. Weiße Kreise anstelle schöner Blendensterne bevölkern dann das Bild. Ein Firmwareupdate soll nun Abhilfe schaffen.

Anzeige

Fujifilms X10-Kamera ist vom sogenannten White-Disc-Syndrom betroffen. Durch einen Fehler entstehen in den Bilddateien weiße Kreise an Stellen mit starken Lichtreflexen, wie zum Beispiel von Straßenlaternen in der Nacht. Die neue Firmware soll helfen, diesen Effekt zu reduzieren. Ganz ausschalten lässt er sich aber offensichtlich nicht.

  • Fujifilm X10 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X10 (Bild: Fujifilm)
  • Fujifilm X10 (Bild: Fujifilm)
Fujifilm X10 (Bild: Fujifilm)

Die X10 ist mit einem 2/3 Zoll großen CMOS-Sensor mit 12 Megapixeln ausgestattet. Fujifilm baut in die X10 ein 4fach-Zoom mit einem Brennweitenbereich von 28 bis 112 mm (KB) bei f/2 (Weitwinkel) bis f/2,8 (Telebereich) ein. Die Vergrößerung wird mit einem manuellen Zoomring eingestellt.

Darüber hinaus bringt die Firmware der Retrokamera einige neue Funktionen bei, wie zum Beispiel einen Autofokus, der sich kontinuierlich an den erkannten Gesichtern orientiert. Er funktioniert sowohl bei Foto- als auch bei Filmaufnahmen. Darüber hinaus kann der RAW-Knopf nun auch als Funktionstaste genutzt werden, um einzelne Menüfunktionen schneller zu erreichen.

Die Firmware V.1.03 für die Fujifilm X10 steht ab sofort kostenlos zum Download bereit.


linux-macht... 10. Feb 2012

ISO sehr hoch und stark abblenden soll den Effekt auch minimieren, bei Nachtaufnahmen...

lachesis 10. Feb 2012

peinlich ist eigentlich gar kein Ausdruck dafür! Das ist ein Desaster! Warum sollte ich...

Kommentieren



Anzeige

Anzeige

  1. Mitarbeiter / innen für den IT-Bereich
    Landeshauptstadt München, München
  2. Web Designer (m/w)
    PRODINGER|GFB Tourismusmarketing, München
  3. (Senior-)Berater (m/w) SAP CRM
    Capgemini Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  4. IT-Spezialist Netz- und Systemmanagement (m/w)
    Infokom GmbH, Karlsruhe

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Watchever und Dropbox

    Einige Apps haben Probleme mit iOS 8

  2. Apples iOS 8 im Test

    Das mittelmäßigste Release aller Zeiten

  3. Online-Handel

    Bei externen Händlern mit Amazon-Konto einkaufen

  4. Digitale Verwaltung 2020

    E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen

  5. Sony

    Erwarteter Verlust wegen Mobilsparte mehr als viermal höher

  6. Satoshi Nakamoto

    Wikileaks sollte auf Bitcoin verzichten

  7. UI-Framework

    Digias Qt wird zur Qt-Company

  8. Microsoft

    PC-Version des Xbox-One-Controllers angekündigt

  9. Security

    FreeBSD schließt Schwachstelle im TCP-Stack

  10. Nach der Orangebox

    AMD und Canonical bieten Openstack-Server



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



IMHO: Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
IMHO
Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
  1. Minecraft Microsoft kauft Mojang
  2. Minecraft Microsoft will offenbar Mojang kaufen
  3. Minecraft New-Gen-Klötzchenwelt mit 1080p und 60 fps

Netflix-Start in Deutschland: Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt
Netflix-Start in Deutschland
Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt

DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel: Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
DDR-Hackerfilm Zwei schräge Vögel
Mit Erotik und Kybernetik ins perfekte Chaos
  1. Miraisens Virtuelle Objekte werden ertastbar
  2. Autodesk Pteromys konstruiert Papiergleiter am Computer

    •  / 
    Zum Artikel