Omerta - City of Gangsters
Omerta - City of Gangsters (Bild: Kalypso Media)

Kalypso Media In Omerta kämpft die Mafia rundenbasiert

Die internationale Bühne der GDC 2012 nutzt der deutsche Publisher und Entwickler Kalypso für die Präsentation seines rundenbasierten Strategiespiels Omerta - City of Gangsters.

Anzeige

Eine frühe Alphaversion des Strategiespiels Omerta - City of Gangsters hat Kalypso Media auf der GDC 2012 präsentiert. Spieler übernehmen die Rolle eines Einwanderers, der sich im Atlantic City der 1920er Jahre Schritt für Schritt in der Unterwelt nach oben arbeitet. Seine Karriere beginnt mit kleinen Gaunereien, später rekrutiert er eine eigene Gang und erweitert seinen Einflussbereich, indem er Gebiete anderer Gangsterbosse erobert und sich mit Banküberfällen Geld beschafft. Mit etwas Geschick baut der Spieler sein eigenes Verbrechersyndikat auf und wird damit zum Herrscher von Atlantic City.

Angeblich soll Atlantic City mit seinen Sehenswürdigkeiten weitgehend historisch korrekt in den 20 Karten und der Stadtübersicht zu sehen sein. Es soll besondere Figuren mit jeweils eigenen Persönlichkeiten und Lebensläufen geben, die der Spieler anwerben und kontrollieren kann. Dazu kommt ein Rollenspielsystem, mit dem der Spieler seine Charaktere entwickeln und ihre Ausrüstung verändern kann.

  • Omerta - City of Gangsters
  • Omerta - City of Gangsters
  • Omerta - City of Gangsters
  • Omerta - City of Gangsters
  • Omerta - City of Gangsters
  • Omerta - City of Gangsters
Omerta - City of Gangsters

Neben der Kampagne gibt es sowohl einen kompetitiven als auch einen kooperativen Mehrspielermodus mit individuellen Gangs. Die Grafik soll laut Hersteller noch lange nicht an das finale Game heranreichen: Das Entwicklerstudio Haemimont Games (Tropico 4) will Elemente wie Texturen, Animationen und Effekte noch weiter optimieren. Omerta - City of Gangsters erscheint nach aktuellem Stand im 4. Quartal 2012 für Windows-PC.


d333wd 09. Mär 2012

Naja, die blöden 1920'er... Es könnte genausogut in einer düsteren Zukunft spielt mit...

bunteKnete 09. Mär 2012

Ich vermute eher Omerta wie in Mario Puzos "Omerta". Der Ausdruck fuer das...

Kommentieren



Anzeige

  1. Funktionsentwickler (m/w) für modellbasierte Embedded Software-Entwicklung
    GIGATRONIK Technologies GmbH, Ulm
  2. Senior Projektmanager (m/w)
    Medienfabrik Gütersloh GmbH, Gütersloh, Bonn oder Köln
  3. WinCC OA - Developer (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg
  4. Software Experte / Architekt (m/w)
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Assassin's Creed 3 Download
    5,97€
  2. NEU: Titanfall Origin-Code
    9,99€
  3. GTA 5 (PC)
    59,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) USK 18 - Release 14.04.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Operation Eikonal

    BND bestätigt Missbrauch der Kooperation durch NSA

  2. Microsoft

    Warum sich Windows 7 von PC Fritz registrieren ließ

  3. Oberlandesgericht Oldenburg

    Werber der Telekom darf sich nicht als Ewe Tel ausgeben

  4. Ubuntu Phone

    "Wir wollen auch ganz normale Nutzer ansprechen"

  5. Huawei Y3

    Neues Dual-SIM-Smartphone für 80 Euro

  6. Geheimdienstakten vorenthalten

    BND muss für den NSA-Ausschuss nachsitzen

  7. Bundesnetzagentur

    Liquid will sich Platz als Mobilfunkbetreiber einklagen

  8. UEFI

    Firmware-Updates unter Linux werden einfacher

  9. Bittorrent Sync 2.0

    Daten im Abo synchronisieren

  10. Kampf um den Hauptverteiler

    Telekom wirft Konkurrenz lahmen Vectoring-Ausbau vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Lenovo Vibe Shot im Hands On: Überzeugendes Kamera-Smartphone für 350 US-Dollar
Lenovo Vibe Shot im Hands On
Überzeugendes Kamera-Smartphone für 350 US-Dollar
  1. Adware Lenovo-Laptops durch Superfish-Adware angreifbar
  2. Lenovo Tab S8-50F im Test Uns stinkt's!
  3. Lenovo Anypen Auf dem Touchscreen mit beliebigem Stift schreiben

BQ Aquaris E4.5 angesehen: Das erste Ubuntu-Smartphone macht Lust auf mehr
BQ Aquaris E4.5 angesehen
Das erste Ubuntu-Smartphone macht Lust auf mehr
  1. Aquaris E4.5 Canonical bringt das erste Ubuntu-Smartphone - schubweise

OxygenOS von Oneplus: "Wir wollen keine Funktionen entwickeln, die nerven"
OxygenOS von Oneplus
"Wir wollen keine Funktionen entwickeln, die nerven"
  1. Oneplus One-Smartphone bekommt Lollipop erst im März
  2. Alternatives ROM Paranoid Android schließt sich Oneplus an
  3. OxygenOS Oneplus greift auf Paranoid-Android-Entwickler zurück

  1. Re: Microsoft sollte lieber auf die Kunden...

    oliver.georgi | 21:10

  2. Re: Wie wäre es mal mit einer Solartaschenlampe....

    pansono | 21:09

  3. Re: Wie entsteht denn nur durch Wärme Strom??? Da...

    gadthrawn | 21:02

  4. Was

    eizi | 20:53

  5. Re: Reist mich nicht vom Hocker

    superkater | 20:51


  1. 20:07

  2. 19:58

  3. 17:36

  4. 17:15

  5. 16:15

  6. 15:31

  7. 14:49

  8. 14:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel