Kalq-Tastatur auf einem Tablet
Kalq-Tastatur auf einem Tablet (Bild: Max-Planck-Institut für Informatik)

Kalq-Tastatur Neues Tastenlayout zum Schnelltippen auf Touchscreens

Auf Touchscreens kann selbst ein geübter Zehnfingerschreiber nicht besonders schnell arbeiten. Mit einem neuen Layout und einer Fehlerkorrektur wollen Forscher das ändern. Die Kalq-Tastatur erscheint demnächst kostenfrei für Android.

Anzeige

Das neue Tastaturlayout heißt Kalq und wurde für Touchscreens entwickelt, um die Eingabegeschwindigkeit zu erhöhen. Kalq ist das Ergebnis einer Arbeit von Wissenschaftlern des Max-Planck-Instituts für Informatik in Saarbrücken und den Universitäten St. Andrews und Montana Tech.

  • Kalq-Tastatur (Bild: Max-Planck-Institut für Informatik)
  • Kalq-Tastatur (Bild: Max-Planck-Institut für Informatik)
Kalq-Tastatur (Bild: Max-Planck-Institut für Informatik)

Kalq erscheint als zweigeteilte Tastatur auf dem Bildschirm eines Tablets. So ist es möglich, ohne Schwierigkeiten mit den beiden Daumen zu arbeiten. Anstelle der gewohnten QWERTZ-Tastatur wurde eine neue Anordnung gewählt, die das Ergebnis eines Modells von Daumenbewegungen und einer computergestützten Optimierung ist, so die Forscher, die dabei automatisiert Millionen von möglichen Layouts ausprobierten. Kalq hat seinen Namen von der Tastenfolge am unteren rechten Rand der Tastatur erhalten.

"Der Schlüssel für eine daumenoptimierte Tastatur liegt darin, längere Eingaben mit nur einem Daumen zu vermeiden. Außerdem möchten wir häufig genutzte Buchstaben zentral und nahe beieinander anordnen", so Antti Oulasvirta, der das Projekt leitete. "Erfahrene Schreiber bewegen ihre Daumen simultan: Während ein Daumen einen Buchstaben eingibt, befindet sich der andere schon bei der nächsten Taste", so der Wissenschaftler.

Beim Layout KALQ liegen alle Vokale außer dem "y" so, dass sie der rechte Daumen erreicht. Dem linken Daumen wurden hingegen mehr Buchstaben zugewiesen. Außerdem wurde eine Fehlerkorrektur eingebaut, die sowohl Daumenbewegung als auch die eingegebenen Texte berücksichtigt.

Der Anwender muss sich an die neue Tastenanordnung wie bei allen alternativen Tastaturen erst gewöhnen. Während Benutzer im Test vorher nur ungefähr 20 Wörter pro Minute eingeben konnten, stieg die Zahl auf bis zu 37 Wörter je Minute, wenn die neue Tastenanordnung genutzt wurde.

Die Arbeit soll auf der Veranstaltung CHI 2013 in Paris am 1. Mai 2013 vorgestellt werden. Ein wissenschaftlicher Aufsatz zu Kalq wurde schon als PDF-Datei veröffentlicht. Kalq soll Anfang Mai als freie App für Android zunächst einmal nur für die englische Sprache veröffentlicht werden. Weitere Sprachen sollen noch 2013 folgen.


Lala Satalin... 19. Apr 2013

Es ist einfach nicht möglich gescheit auf einem Tablet zu tippen. Die beste...

zaphir 18. Apr 2013

ich könnte dir das NEO-layout empfehlen. auf der einen seite sind natürlich die...

zaphir 18. Apr 2013

QWERTZ wurde schon mehrfach überarbeitet. Neben dem bereits erwähnten Dvorak gibt es z.b...

barxxo 18. Apr 2013

Alternative Tastaturen gibt es schon lange, ich benütze z.B. MessagEase. Ich habe nie...

dEEkAy 18. Apr 2013

Und ich dachte immer a, e, i, o, u, wären Vokale und der Rest Konsonanten weil Vokale...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Entwickler/in für fliegenden Versuchsträger
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  2. IT-Spezialist / Betriebsmittelplaner (m/w)
    Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Lüdenscheid
  3. Referent IT-Betrieb (m/w)
    Klinikverbund der gesetzlichen Unfallversicherung e. V. (KUV), Berlin
  4. IT-Entwickler Sharepoint (m/w)
    DEKRA SE, Stuttgart

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NEU: Grand Theft Auto V (PC)
    47,99€
  2. VORBESTELLBAR: Call of Duty: Black Ops III (PC, PS4, Xbox One)
    59,99€ (mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Batman: Arkham Knight
    ab 49,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 23.06.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Dirt Rally

    Klassischer Motorsport im Early Access

  2. Netzpolitik

    Oettinger forciert Vorratsdatenspeicherung auf EU-Ebene

  3. KDE Plasma 5.3 im Test

    Ein Desktop, der Energie versprüht

  4. Musikindustrie

    Größte Bittorrent-Tracker abgeschaltet

  5. Test State Of Decay Survival Edition

    Alte Zombies in neuem Gewand

  6. Weltraumspiel

    Kerbal Space Program ist gestartet

  7. Debian 8 angeschaut

    Das unsanfte Upgrade auf Systemd

  8. Crowdfunding

    Kickstarter startet offiziell in Deutschland

  9. Dragon Age Inquisition

    200 Stunden, 15.840 Handlungspfade und Zehntausende von Bugs

  10. Exacto

    Selbstlenkende Gewehrmunition wird Realität



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



HTTPS: Kaspersky ermöglicht Freak-Angriff
HTTPS
Kaspersky ermöglicht Freak-Angriff
  1. Equation Group Neue Beweise deuten auf NSA-Beteiligung an Malware hin
  2. Equation Group Die Waffen der NSA sind nicht einzigartig
  3. Equation Group Der Spionage-Ring aus Malware

Nexus Player im Test: Zu wenige Apps, zu viele Probleme
Nexus Player im Test
Zu wenige Apps, zu viele Probleme
  1. Update Android 5.1.1 für das erste Gerät veröffentlicht
  2. Fire-TV-Konkurrenz Googles Nexus Player kostet 100 Euro
  3. Landesanstalt für Kommunikation TV-Werbezeitbeschränkung ist wegen Amazon & Co. überholt

Schützen, laden, stylen: Interessantes Zubehör für die Apple Watch
Schützen, laden, stylen
Interessantes Zubehör für die Apple Watch
  1. iFixit-Teardown Herz der Apple Watch lässt sich nicht wechseln
  2. Smartwatch So funktioniert der Pulssensor der Apple Watch
  3. Smartwatch Apple Watch wird frühestens im Juni im Laden verkauft

  1. Re: Das soll er auf Englisch sagen^^

    Hassashin | 16:26

  2. Re: Sowas gibt es doch praktisch gar nicht mehr.

    der_wahre_hannes | 16:26

  3. Re: Bevor ich wechsle fehlt leider:

    SelfEsteem | 16:25

  4. Re: Die größten Tracker?

    bofhl | 16:25

  5. Re: Release-Upgrade am offenen Herzen?

    MajinMLF | 16:25


  1. 15:40

  2. 14:03

  3. 14:00

  4. 13:17

  5. 13:00

  6. 12:21

  7. 12:03

  8. 11:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel