Kacheln Microsoft verpasst sich einen neuen Look

Microsoft steht vor einer ganzen Reihe wichtiger Produktstarts, darunter auch Windows 8, Windows Server 2012, Windows Phone 8 und Office 2013 sowie das Xbox-Dashboard. Passend dazu gibt es nun auch ein neues Microsoft-Logo, das erste Mal seit 25 Jahren.

Anzeige

Die kommenden Microsoft-Produkt, von Windows 8 und Windows Phone 8 über Windows Server 2012 und Office 2013 bis hin zum neuen Xbox-Dashboard, haben eines gemeinsam: eine neue einheitliche Designsprache. Microsoft hat nach eigener Darstellung seine wichtigsten Produkte "neu erfunden", womit eine neue Ära für Microsoft beginnen soll. Und diese soll auch das neue Microsoft-Logo aufgreifen, das optisch an Microsofts neues Kacheldesign erinnert.

  • Neues Microsoft-Logo
Neues Microsoft-Logo

Dabei besteht das neue Logo aus zwei Teilen: einem neuen Schriftzug und einem Symbol. Für den Schriftzug nutzt Microsoft den Font Segoe, den das Unternehmen bereits in Marketingmaterialien und bei einigen Produkten einsetzt. Das Symbol erinnert an eine vereinfachte Version des Windows-Logos. Laut Microsoft sollen die bunten Quadrate das breitgefächerte Produktportfolio von Microsoft zum Ausdruck bringen.

Das neue Microsoft-Logo kommt ab sofort zum Einsatz, auch auf der Microsoft-Homepage und in den ersten Microsoft-Stores. Innerhalb der nächsten Monate soll es in allen Stores und TV-Kampagnen zu sehen sein.


HannoPerlmutter 26. Aug 2012

Segoe ist hässlich. Da gibt's nichts zu sagen. In Akzidenz Grotesk wäre das Logo gelungen.

volkskamera 25. Aug 2012

Die Firma wird kurzerhand von Microsoft aufgekauft :)

redbullface 24. Aug 2012

Verstehe das mit dem osx nicht, aber auch egal.

violator 24. Aug 2012

Macht MS was mit Effekten ist es scheisse, weil unnötig und performanceraubend. Macht MS...

JohnnyMaxwell 24. Aug 2012

Na soweit ich das mitbekommen habe von einem MS Mitarbeiter wurde vieles über den Haufen...

Kommentieren



Anzeige

  1. Informatiker/in
    Lechwerke AG, Augsburg
  2. Trainee (m/w) für Telematik-Anwendungen im After Sales
    Daimler AG, Stuttgart
  3. Java Entwickler (m/w)
    Siemens AG, Erfurt
  4. Business Analyst / Projekt Manager (m/w)
    Parts Europe GmbH, Wasserliesch bei Trier

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Vic Gundotra

    Chef von Google Plus verlässt das Unternehmen

  2. Quartalsbericht

    Amazon weiter mit hohem Umsatz und etwas Gewinn

  3. Quartalsbericht

    Microsofts Gewinn und Umsatz fallen

  4. Element

    Schenkers Windows-Tablet ab 350 Euro - aber ohne Tastatur

  5. Epic Games

    Unreal Engine 4.1 mit Zugriff auf Konsolen-Quellcode

  6. Heartbleed-Bug

    Techfirmen zahlen Millionen für Open-Source-Sicherheit

  7. Sofortlieferung

    Base liefert Smartphone noch am gleichen Tag

  8. Leica T

    Teure Systemkamera mit Touchscreen

  9. The Elder Scrolls Online

    Inhaltserweiterung und Goldfarmer

  10. Sensabubble

    Display aus duftenden Seifenblasen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Conversnitch: Die twitternde Abhörlampe
Conversnitch
Die twitternde Abhörlampe

Conversnitch ist eine kleine Lampe, die unauffällig Gesprächsfetzen aus ihrer Umgebung mitschneidet, online eine Spracherkennung durchführt und den Text auf Twitter postet. Die Kunstaktion soll das Bewusstsein für die alltägliche Überwachung wecken.

  1. Menschenrechte Schärfere Exportkontrollen für Spähprogramme gefordert
  2. NSA-Skandal "Europa ist doch keine Kolonie"
  3. Frankreich Geheimdienst greift auf alle Daten von Orange zu

Microsoft: Remote-Desktop-App für Windows Phone
Microsoft
Remote-Desktop-App für Windows Phone

Microsoft hat eine Remote-Desktop-App für Windows Phone veröffentlicht. Damit kann aus der Ferne von einem Smartphone auf einen anderen Windows-Rechner zugegriffen werden, ohne dass auf diesem eine spezielle Software installiert sein muss.

  1. Cortana im Test Gebt Windows Phone eine Stimme
  2. Smartphones Nokia und HTC planen Updates auf Windows Phone 8.1
  3. Ativ SE Samsungs neues Smartphone mit Windows Phone

Palcohol: Der Cocktail in Pulverform
Palcohol
Der Cocktail in Pulverform

Mit kleinem Gepäck unterwegs und trotzdem nicht auf den abendlichen Drink verzichten? Ein US-Unternehmen hat Rum und Wodka in Pulver verwandelt. Zum Trinken einfach mit Wasser aufgießen - zum Schnupfen jedoch nicht geeignet.

  1. OLED Das merkwürdige Bindungsverhalten organischer Halbleiter
  2. Max-Planck-Institut Quantencomputer werden Silizium-Chips ähnlicher
  3. Kognitionswissenschaft Computer erkennt 21 Gesichtsausdrücke

    •  / 
    Zum Artikel