Kacheln: Microsoft verpasst sich einen neuen Look
Neues Logo für Microsoft (Bild: Microsoft)

Kacheln Microsoft verpasst sich einen neuen Look

Microsoft steht vor einer ganzen Reihe wichtiger Produktstarts, darunter auch Windows 8, Windows Server 2012, Windows Phone 8 und Office 2013 sowie das Xbox-Dashboard. Passend dazu gibt es nun auch ein neues Microsoft-Logo, das erste Mal seit 25 Jahren.

Anzeige

Die kommenden Microsoft-Produkt, von Windows 8 und Windows Phone 8 über Windows Server 2012 und Office 2013 bis hin zum neuen Xbox-Dashboard, haben eines gemeinsam: eine neue einheitliche Designsprache. Microsoft hat nach eigener Darstellung seine wichtigsten Produkte "neu erfunden", womit eine neue Ära für Microsoft beginnen soll. Und diese soll auch das neue Microsoft-Logo aufgreifen, das optisch an Microsofts neues Kacheldesign erinnert.

  • Neues Microsoft-Logo
Neues Microsoft-Logo

Dabei besteht das neue Logo aus zwei Teilen: einem neuen Schriftzug und einem Symbol. Für den Schriftzug nutzt Microsoft den Font Segoe, den das Unternehmen bereits in Marketingmaterialien und bei einigen Produkten einsetzt. Das Symbol erinnert an eine vereinfachte Version des Windows-Logos. Laut Microsoft sollen die bunten Quadrate das breitgefächerte Produktportfolio von Microsoft zum Ausdruck bringen.

Das neue Microsoft-Logo kommt ab sofort zum Einsatz, auch auf der Microsoft-Homepage und in den ersten Microsoft-Stores. Innerhalb der nächsten Monate soll es in allen Stores und TV-Kampagnen zu sehen sein.


HannoPerlmutter 26. Aug 2012

Segoe ist hässlich. Da gibt's nichts zu sagen. In Akzidenz Grotesk wäre das Logo gelungen.

volkskamera 25. Aug 2012

Die Firma wird kurzerhand von Microsoft aufgekauft :)

redbullface 24. Aug 2012

Verstehe das mit dem osx nicht, aber auch egal.

violator 24. Aug 2012

Macht MS was mit Effekten ist es scheisse, weil unnötig und performanceraubend. Macht MS...

JohnnyMaxwell 24. Aug 2012

Na soweit ich das mitbekommen habe von einem MS Mitarbeiter wurde vieles über den Haufen...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler GUI, HMI (m/w)
    GS Elektromedizinische Geräte G. Stemple GmbH, Kaufering (Raum München)
  2. Project Engineer / Projekt Ingenieur (m/w) Broadcast / Sportanalyse
    ST SPORTSERVICE GmbH, Ismaning bei München
  3. Systemanalytikerin / Systemanalytiker
    Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., München
  4. Softwarearchitekt (m/w) - Portale und Internetanwendungen
    Deutscher Genossenschafts-Verlag eG, Wiesbaden

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Ridesharing

    Taxidienst Uber in 200 Städten verfügbar

  2. Telefónica und E-Plus

    "Haben endgültige Freigabe von EU-Kommission bekommen"

  3. Intel Core i7-5960X im Test

    Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4

  4. Nintendo

    Neuer 3DS mit NFC und zweitem Analogstick

  5. Onlinereiseplattform

    Opodo darf Nutzern keine Versicherungen unterschieben

  6. Galileo-Debakel

    Russischer Software-Fehler soll schuld sein

  7. Programmiersprache

    PHP 5.6 bringt interaktiven Debugger

  8. GTA 5

    Spekulationen über eingestellte PC-Version

  9. Test Assassin's Creed Memories

    Kartenspiel für Meuchelmörder

  10. Mozilla

    Werbe-Tiles in Firefox-Nightly verfügbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

Qnap QGenie im Test: Netzwerkspeicher fehlt's an Speicher
Qnap QGenie im Test
Netzwerkspeicher fehlt's an Speicher
  1. Qnap QGenie NAS-System für die Hosentasche
  2. HS-251 Qnap beschleunigt lüfterloses NAS-System
  3. QNAP TS-EC1080 Pro Erweiterbares NAS-System im Tower mit mSATA-Plätzen

Kinkobox angeschaut: E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
Kinkobox angeschaut
E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
  1. IT-Sicherheitsgesetz Telekomfirmen müssen Nutzer über Cyberangriffe informieren
  2. IT-Sicherheitsgesetz Unternehmen dürfen ungefährliche Angriffe anonym melden
  3. Cryptophone Telekom mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Smartphones

    •  / 
    Zum Artikel