Abo
  • Services:
Anzeige
Neue Core i7, neuer Sockel
Neue Core i7, neuer Sockel (Bild: Intel)

Kaby Lake-X: Intel bringt neuen Sockel für flotte Quadcores ohne Grafik

Neue Core i7, neuer Sockel
Neue Core i7, neuer Sockel (Bild: Intel)

Spannende Entwicklung: Die kommende Fassung LGA-2066 eignet sich für Kaby Lake-X, das sind besonders schnelle Gamer-Prozessoren mit vier Kernen aber ohne iGPU. Skylake-X mit bis zu zehn Kernen passt auf den gleichen Sockel, beim Cache baut Intel hingegen um.

Einer von Benchlife publizierten Präsentationsfolie zufolge, plant Intel nächstes Jahr den neuen Sockel LGA-2066 einzuführen. Der bildet jedoch nicht nur die Plattform für die kommenden Desktop-Prozessoren vom Typ Skylake-X mit bis zu zehn Kernen, sondern auch für Modelle, die unter dem Codenamen Kaby Lake-X laufen. Das Spannende daran: Bisher wurde Kaby Lake einzig für den Sockel LGA-1151 erwartet, nämlich als Nachfolger und Refresh der aktuellen Skylake-Chips wie dem Core i7-6700K oder den Xeon E3 v5.

  • Überblick zur Basin-Falls-Plattform (Bild: Benchlife)
  • Kaby Lake-X und Skylake-X (Bild: Benchlife)
Überblick zur Basin-Falls-Plattform (Bild: Benchlife)

An der geplanten Veröffentlichung der sogenannten Kaby Lake-S mit vier Kernen plus integrierter Grafikeinheit und einer thermischen Verlustleistung von 95 Watt ändert sich nichts: Die erscheinen für den Sockel LGA-1151, sie unterstützen DDR4-2400-Speicher und werden mit einem Chipsatz der H-Serie kombiniert. Die Kaby Lake-X hingegen dürften zwar auf dem gleichen 4C+GT2-Die basieren, Intel deaktiviert aber die integrierte Grafikeinheit und setzt die maximale TDP auf bis zu 112 Watt zugunsten steigender Taktraten.

Anzeige

Obendrein arbeiten die Kaby Lake-X mit Speicher vom Typ DDR4-2666 zusammen, sofern beide Kanäle des Dual-Channel-Interfaces nur mit einem Modul bestückt sind. Keine Überraschungen gibt es bei der Anzahl der Leiterbahnen und dem Zwischenpuffer, denn 16 PCIe-3.0-Lanes und 8 MByte L3-Cache entsprechen den bisherigen Mainstream-Topmodellen für LGA-115x-Fassungen. Wir sind gespannt, wie flott die Kaby Lake-X takten, den zumindest aus Overclocker-Kreisen heißt es, die im 14FF-Verfahren gefertigten Chips würden deutlich höhere Frequenzen erreichen als Skylake.

  • Überblick zur Basin-Falls-Plattform (Bild: Benchlife)
  • Kaby Lake-X und Skylake-X (Bild: Benchlife)
Kaby Lake-X und Skylake-X (Bild: Benchlife)

Die ebenfalls für den Sockel LGA-2066 gedachten Skylake-X unterscheiden sich von den Skylake-EP/-EX für den Sockel LGA-3647 deutlich: Sie weisen sechs, acht oder zehn statt bis zu 28 Kerne auf und nutzen ein Vier- statt Sechs-Kanal-Speicherinterface. Die dritte Cache-Stufe fasst pro Kern deutlich weniger Daten, statt 25 MByte für einen Decacore-Chip sind es nur 13,75 MByte. Offenbar möchte Intel die Skylake-X recht günstig gestalten, da wenig L3-Cache die Fläche verringert und damit mehr Chips auf einen Wafer passen.

Wie Kaby Lake-X unterstützt Skylake-X Arbeitsspeicher mit DDR4-2666-Geschwindigkeit, der vom Core i7-6950X bekannte Turbo v3 ist exklusiv. Dieser Boost steigert bei Singlethread-Anwendungen den Takt eines CPU-Kerns für etwas mehr Leistung. Die Anzahl der PCIe-3.0-Lanes steigt von 40 auf 44. Die als Basis Falls bezeichnete Plattform mit dem Sockel LGA-2066 für Kaby Lake-X und Skylake-X soll im dritten oder vierten Quartal 2017 verfügbar sein.


eye home zur Startseite
plutoniumsulfat 19. Jul 2016

Wie gesagt, wenn du ihn vom Händler zusammenschrauben lässt, kannst du ihm den auch um...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Swyx Solutions AG, Dortmund
  2. Robert Bosch Power Tools GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. NÜRNBERGER Lebensversicherung AG, Nürnberg
  4. SportScheck GmbH, Unterhaching


Anzeige
Top-Angebote
  1. 198,00€
  2. 189,00€ + 4,99€ Versand (Vergleichspreis 224€)

Folgen Sie uns
       


  1. Angebliche Backdoor

    Kryptographen kritisieren Whatsapp-Bericht des Guardian

  2. Hyperloop

    Nur der Beste kommt in die Röhre

  3. HPE

    Unternehmen weltweit verfehlen IT-Sicherheitsziele

  4. Youtube

    360-Grad-Videos über Playstation VR verfügbar

  5. Online-Einkauf

    Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

  6. US-Präsident

    Zuck it, Trump!

  7. Agent 47

    Der Hitman unterstützt bald HDR

  8. Mietwochen

    Media Markt vermietet Elektrogeräte ab einem Monat Laufzeit

  9. Nintendo

    Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch

  10. Illegales Streaming

    Kinox.to nutzt gleichen Google-Trick wie Porno-Hoster



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. Smartphones Textnachricht legt iPhone zeitweise lahm
  2. FTC Qualcomm soll Apple zu Exklusivvertrag gezwungen haben
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  1. Qbit gefällt das!

    Qbit42 | 13:02

  2. Re: Atom-getriebe Fritz!Box

    M.P. | 13:02

  3. Re: was für einen Unterschied macht es für ihn...

    Andrej553 | 13:02

  4. Re: Und wenn das Ding GPS-gesteuert fliegt?

    HP-Jammer | 13:01

  5. Re: Das wird aber schwer...

    TenogradR5 | 13:01


  1. 12:45

  2. 12:03

  3. 11:52

  4. 11:34

  5. 11:19

  6. 11:03

  7. 10:41

  8. 10:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel