Abo
  • Services:
Anzeige
Kabelnetzbetreiber: Kabel Deutschland interessiert sich für Tele Columbus
(Bild: Michaela Rehle/Reuters)

Kabelnetzbetreiber: Kabel Deutschland interessiert sich für Tele Columbus

Kabel Deutschland könnte Tele Columbus kaufen. Der größte Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland sieht sich durch wachsende Nachfrage für hohe Datenübertragungsraten seiner Internetanschlüsse auch in Zukunft gut positioniert.

Kabel Deutschland will den kleineren Konkurrenten Tele Columbus kaufen und sieht sich dessen Geschäftsbücher an. Das berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung in ihrer aktuellen Druckausgabe. Seit der erfolgreichen Übernahme von Kabel Baden-Württemberg durch Unitymedia, einer Tochter des TV-Kabelnetzbetreibers Liberty Global, könnte das Bundeskartellamt auch einer weiteren Konsolidierung der Branche in Deutschland zustimmen.

Anzeige

Kabel-Deutschland-Chef Adrian von Hammerstein sagte der Frankfurter Allgemeinen Zeitung: "Natürlich sind wir an Konsolidierungen in unserem Netzgebiet interessiert. Für mögliche Akquisitionen würden wir auch über den finanziellen Spielraum verfügen." Der Kabelnetzbetreiber werde künftig davon profitieren, dass der Datenratenbedarf der Kunden im Internet und auch für interaktive Fernsehdienste wie Video-on-Demand stetig steige, erklärte von Hammerstein. Einen offiziellen Kommentar zu dem Bericht der Frankfurter Allgemeinen Zeitung lehnt er jedoch ab.

Der von seinen Kreditgebern sanierte Betreiber Tele Columbus wollte im Januar 2011 knapp 200 Millionen Euro in den Ausbau der Netzinfrastruktur investieren. In den ostdeutschen Bundesländern und einigen westdeutschen Schwerpunktregionen wollte der viertgrößte Kabelkonzern den Bereich HDTV ausbauen und weitere Haushalte mit Internetanbindungen mit einer Datenübertragungsrate von 100 MBit/s bis 128 MBit/s versorgen.

Kabel Deutschland hatte bereits früher Interesse an Tele Columbus gezeigt. Wegen erwarteter Probleme mit dem Kartellamt kam es nicht zu einem Verkauf.


eye home zur Startseite
spambox 25. Mär 2012

...denn ich sitz hier auf dem Trockenen mit 2Mbit mitten in Hannover. #sb

iu3h45iuh456 24. Mär 2012

Das wäre toll. Denn wer am Netz von KDG hängt ist sowieso schon zahlender Kunde. In der...

omo 24. Mär 2012

Wobei alles aus den Netzbetreibern von Betriebslosen stammt. Genau deswegen wäre auch das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bizerba SE & Co. KG, Balingen
  2. Salzgitter Flachstahl GmbH, Salzgitter
  3. Vodafone GmbH, Unterföhring, Frankfurt-Rödelheim
  4. Stabilus GmbH, Koblenz


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)
  2. 18,00€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Rückzieher

    Assange will nun doch nicht in die USA

  2. Oracle

    Critical-Patch-Update schließt 270 Sicherheitslücken

  3. Android 7.0

    Samsung verteilt Nougat-Update für S7-Modelle

  4. Forcepoint

    Carbanak nutzt Google-Dienste für Malware-Hosting

  5. Fabric

    Google kauft Twitters App-Werkzeuge mit Milliarden Nutzern

  6. D-Link

    Büro-Switch mit PoE-Passthrough - aber wenig Anschlüssen

  7. Flash und Reader

    Adobe liefert XSS-Lücke als Sicherheitsupdate

  8. GW4 und Mont-Blanc-Projekt

    In Europa entstehen zwei ARM-Supercomputer

  9. Kabelnetz

    Vodafone stellt Bayern auf 1 GBit/s um

  10. Freies Wissen

    Mozilla bekommt neues Logo mit Nerd-Faktor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: In die Adressezeile des Browsers

    Winston_Smith | 18:04

  2. In Berlin auch PLZ 12...

    Broeselbirne | 18:04

  3. Versagen mit System

    cicero | 18:03

  4. Re: Wrum sind Android Updates eigentlich so...

    cry88 | 18:02

  5. Re: 3 Monate - Mein Fazit

    nder | 18:01


  1. 18:07

  2. 17:51

  3. 16:55

  4. 16:19

  5. 15:57

  6. 15:31

  7. 15:21

  8. 15:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel