Abo
  • Services:
Anzeige
Kabel Deutschland: 18 weitere TV-Sender unverschlüsselt in SD
(Bild: Kabel Deutschland)

Kabel Deutschland: 18 weitere TV-Sender unverschlüsselt in SD

Kabel Deutschland: 18 weitere TV-Sender unverschlüsselt in SD
(Bild: Kabel Deutschland)

Einige kleinere TV-Sender, darunter Tele 5 und Nickelodeon, gibt es nun digital in Standard Definition bei Kabel Deutschland. Ein Sendersuchlauf soll nicht nötig sein.

Kabel Deutschland verbreitet ab sofort weitere 18 digitale TV-Sender in Standard Definition (SD) unverschlüsselt in seinem Netz. Das gab der Kabelnetzbetreiber am 2. Mai 2013 bekannt. Bereits seit April 2013 sind neun Sender der RTL- und ProSiebenSat.1-Gruppe sowie Sport 1 digital unverschlüsselt zu empfangen. "Nach der Entschlüsselung ist für die Kunden weder ein Sendersuchlauf noch ein Austausch der Smartcard notwendig", erklärte der Netzbetreiber.

Anzeige

Zugänglich gemacht werden der Spielfilmsender Tele 5, die Kinderprogramme Nickelodeon und Anixe, das Comedy-Angebot Comedy Central, der österreichische Privatfernsehsender Servus TV, das Frauenprogramm Sixx und das Männerprogramm Dmax, die Nachrichtensender N24 und CNN, der Jugend- und Musiksender Viva, Eurosport, die Teleshopping-Sender Channel21, Hse24, Qvc, Juwelo TV und 1-2-3.tv sowie das religiöse Angebot Bibel TV.

Das Bundeskartellamt hatte Strafen in Höhe von 55 Millionen Euro gegen die beiden TV-Sendergruppen ProSiebenSat.1 und RTL verhängt, weil diese bei der Grundverschlüsselung "wettbewerbswidrige Absprachen getroffen" hätten. Die Sender mussten sich verpflichten, ihre wesentlichen Programme in SD-Qualität für einen Zeitraum von zehn Jahren unverschlüsselt über Kabel, Satellit und IPTV anzubieten. Nicht eingeschlossen ist die Verschlüsselung von HD-Programmen.

Kabel Deutschland gab am 3. April 2013 die Grundverschlüsselung für das Standardformat (SD) auf. Verbraucherschützer raten Kabelfernsehkunden, die einen digitalen Zusatzvertrag haben, zu überprüfen, ob dieser noch notwendig ist oder gekündigt werden kann.


eye home zur Startseite
iu3h45iuh456 03. Mai 2013

Die betrachten offenbar jede Störung einzeln. Wenn mehrere Leute aus der selben Straße...

Endwickler 03. Mai 2013

Da es immer noch um Kabel Deutschland geht: Den Kabelanschluss musst du trotzdem...

avon 03. Mai 2013

Die gleichen Leute wegen denen das TV-Programm mit solchen Mist überschwemmt wird, denn...

Anonymer Nutzer 03. Mai 2013

Sixx ist aber auch der Knaller, da liefen gestern Abend stundenlag Buffy Folgen...

Missingno. 02. Mai 2013

Das erklärt das Verschwinden von Tele 5 und die Verschlechterung von ZDF und sixx, aber...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Metz Consumer Electronics GmbH, Zirndorf (bei Nürnberg/Fürth)
  2. Deutsche Telekom AG, Bonn
  3. FUCHS SCHMIERSTOFFE GmbH, Mannheim
  4. BVU Beratergruppe Verkehr + Umwelt GmbH, Freiburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-6500 + Geforce GTX 1070 für 1.229 €)
  2. (u. a. MSI Gaming X 8G, Evga ACX 3.0, Gainward Phoenix GS, Gigabyte G1 Gaming)
  3. (Core i5-6600 + Geforce GTX 1070)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, aufgehängt, aufgegeben

  2. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

  3. Insolvenz

    Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet

  4. Radeons RX 480

    Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter

  5. Koelnmesse

    Tagestickets für Gamescom ausverkauft

  6. Kluge Uhren

    Weltweiter Smartwatch-Markt bricht um ein Drittel ein

  7. Linux

    Nvidia ist bereit für einheitliche Wayland-Unterstützung

  8. Copyright

    Klage gegen US-Marine wegen 558.466-mal Softwarepiraterie

  9. Cosmos Rings

    Rollenspiel für die Apple Watch

  10. STARTTLS

    Keine Verschlüsselung mit der SPD



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Vodafone EasyBox 804 Angeblich Hochladen von Schadsoftware möglich
  2. Cyber Grand Challenge Finale US-Militär lässt Computer als Hacker aufeinander los
  3. Patchday Sicherheitslücke lässt Drucker Malware verteilen

Nintendo auf dem Smartphone: Pokémon Go Out!
Nintendo auf dem Smartphone
Pokémon Go Out!
  1. Pokémon Go Monsterjagd im Heimatland
  2. Pokémon Go Verbraucherschützer reichen Abmahnung gegen Niantic ein
  3. Wearable Pokémon Go Plus grundsätzlich vorbestellbar

Miniscooter: E-Floater, der Elektroroller für die letzte Meile
Miniscooter
E-Floater, der Elektroroller für die letzte Meile
  1. Relativity Space Raketenbau ohne Menschen
  2. Surround-Video Nico360 filmt 360-Grad-Videos zwischen Fingerspitzen
  3. Besuch bei Senic Das Kreuzberger Shenzhen

  1. Re: Testversion

    Atzeonacid | 11:10

  2. Re: Mich würde mal Wundern, wann sie Kaffee als...

    nnx | 11:06

  3. Re: Fragwürdiges Funktionsprinzip

    ve2000 | 11:03

  4. Re: Kann mit das bitte mal jemand für Laien erklären?

    Graveangel | 11:01

  5. Re: Und schon ist alles weg...

    lolig | 10:53


  1. 09:01

  2. 18:26

  3. 18:00

  4. 17:00

  5. 16:29

  6. 16:02

  7. 15:43

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel