Kabel Deutschland: 18 weitere TV-Sender unverschlüsselt in SD
(Bild: Kabel Deutschland)

Kabel Deutschland 18 weitere TV-Sender unverschlüsselt in SD

Einige kleinere TV-Sender, darunter Tele 5 und Nickelodeon, gibt es nun digital in Standard Definition bei Kabel Deutschland. Ein Sendersuchlauf soll nicht nötig sein.

Anzeige

Kabel Deutschland verbreitet ab sofort weitere 18 digitale TV-Sender in Standard Definition (SD) unverschlüsselt in seinem Netz. Das gab der Kabelnetzbetreiber am 2. Mai 2013 bekannt. Bereits seit April 2013 sind neun Sender der RTL- und ProSiebenSat.1-Gruppe sowie Sport 1 digital unverschlüsselt zu empfangen. "Nach der Entschlüsselung ist für die Kunden weder ein Sendersuchlauf noch ein Austausch der Smartcard notwendig", erklärte der Netzbetreiber.

Zugänglich gemacht werden der Spielfilmsender Tele 5, die Kinderprogramme Nickelodeon und Anixe, das Comedy-Angebot Comedy Central, der österreichische Privatfernsehsender Servus TV, das Frauenprogramm Sixx und das Männerprogramm Dmax, die Nachrichtensender N24 und CNN, der Jugend- und Musiksender Viva, Eurosport, die Teleshopping-Sender Channel21, Hse24, Qvc, Juwelo TV und 1-2-3.tv sowie das religiöse Angebot Bibel TV.

Das Bundeskartellamt hatte Strafen in Höhe von 55 Millionen Euro gegen die beiden TV-Sendergruppen ProSiebenSat.1 und RTL verhängt, weil diese bei der Grundverschlüsselung "wettbewerbswidrige Absprachen getroffen" hätten. Die Sender mussten sich verpflichten, ihre wesentlichen Programme in SD-Qualität für einen Zeitraum von zehn Jahren unverschlüsselt über Kabel, Satellit und IPTV anzubieten. Nicht eingeschlossen ist die Verschlüsselung von HD-Programmen.

Kabel Deutschland gab am 3. April 2013 die Grundverschlüsselung für das Standardformat (SD) auf. Verbraucherschützer raten Kabelfernsehkunden, die einen digitalen Zusatzvertrag haben, zu überprüfen, ob dieser noch notwendig ist oder gekündigt werden kann.


iu3h45iuh456 03. Mai 2013

Die betrachten offenbar jede Störung einzeln. Wenn mehrere Leute aus der selben Straße...

Endwickler 03. Mai 2013

Da es immer noch um Kabel Deutschland geht: Den Kabelanschluss musst du trotzdem...

avon 03. Mai 2013

Die gleichen Leute wegen denen das TV-Programm mit solchen Mist überschwemmt wird, denn...

kockott 03. Mai 2013

Sixx ist aber auch der Knaller, da liefen gestern Abend stundenlag Buffy Folgen...

Missingno. 02. Mai 2013

Das erklärt das Verschwinden von Tele 5 und die Verschlechterung von ZDF und sixx, aber...

Kommentieren



Anzeige

  1. Anwendungs- und Softwareberater/in
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Digital Specialist (m/w)
    Unilever Deutschland GmbH, Heilbronn
  3. Senior Software Entwickler (m/w)
    MECOMO AG, Unterschleißheim
  4. UX-Designer (m/w)
    Media-Saturn E-Business Concepts & Services GmbH, Ingolstadt

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. PREIS-TIPP: Lenovo Flex 2-14 35,6 cm (14" FHD IPS Touch) Convertible Notebook (Intel Core i3-4030U, 8GB, 128GB SSD, GeForce 840M/2 G
    499,00€ (Bestpreis!)
  2. TIPP: Über 1.000 MP3-Alben für je 5€
    (u. a. Kraftklub, Lindsey Stirling, Eminem, Guns N Roses, Bloodhound Gang, Sido)
  3. PREIS-TIPP: Lenovo Flex 2-15 39,6 cm (15.6" FHD IPS Touch) Convertible Notebook (Intel Core i3-4030U, 4GB, 128GB SSD, Win8.1) schwar
    399,00€ (Bestpreis!)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Rasende Rennautos, gemächliches Google, schnelles Smartphone

  2. Kritische Infrastruktur

    Weitere Beweise für Geheimdienstangriff auf Bundestag

  3. Überwachung

    Berliner abgehört - aus Protest gegen die NSA

  4. Tor

    Hidden Services leichter zu deanonymisieren

  5. Telefónica

    Alle Base-Shops verschwinden

  6. Electronic Arts

    Nächstes Need for Speed benötigt Onlineverbindung

  7. Cloud Test Lab

    Google bringt Testservice für App-Entwickler

  8. Test Lara Croft Relic Run

    Tomb Raider auf Speed

  9. Bundestagverwaltung

    Angreifer haben Daten aus dem Bundestag erbeutet

  10. Sicherheitslücken

    Fehler in der Browser-Logik



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Surface 3 im Test: Tolles teures Teil
Surface 3 im Test
Tolles teures Teil
  1. Surface Pro 3 Microsoft erhöht Preise um bis zu 250 Euro
  2. Surface 3 im Hands on Das Surface ohne RT

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

BND-Affäre: Keine Frage der Ehre
BND-Affäre
Keine Frage der Ehre
  1. NSA-Affäre Merkel wohl über Probleme mit No-Spy-Abkommen informiert
  2. Freedom Act US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab
  3. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"

  1. "Ein Golem.de-Redakteur bekam [...]

    iTaskmanager | 10:25

  2. Re: Auch LTE

    Kreisimaus | 10:24

  3. Dieser Marc Sauter

    HerrMannelig | 10:22

  4. Re: Rechtslage für Geheimdienste doch eine ganz...

    Der Held vom... | 10:22

  5. Korrekt wäre es anders.

    currock63 | 10:19


  1. 09:01

  2. 18:56

  3. 16:45

  4. 15:13

  5. 14:47

  6. 14:06

  7. 14:01

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel