Junge Digitale Wirtschaft: Rösler holt sich Rat von Startups
(Bild: Bundeswirtschaftsministerium)

Junge Digitale Wirtschaft Rösler holt sich Rat von Startups

Bundeswirtschaftsminister Rösler hat einen Startup-Beirat geschaffen. Der Bitkom hofft, dass das Gremium nicht nur tagt, sondern seine Initiativen auch in politisches Handeln umgesetzt werden.

Anzeige

Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) hat am 15. Januar 2013 die erste Sitzung des neuen Startup-Beirats eröffnet, der ihn künftig " in allen wichtigen Fragen der digitalen Wirtschaft beraten" soll.

Rösler sagte: "IT- und Hightech-Startups haben jetzt ein neues Sprachrohr, mit dem sie ihren Anliegen Gehör verschaffen. Mit dem Beirat 'Junge Digitale Wirtschaft' erfährt die Branche nun die politische Bedeutung, die sie verdient. Mein Ziel ist es, die digitale Wirtschaft als Schlüsselbranche für die gesamte Wirtschaft in Deutschland zu stärken."

In dem Gremium sitzen (PDF) unter anderem Persönlichkeiten wie Lukasz Gadowski von Team Europe Management, Felix Haas und Harald A. Summa vom Verband der deutschen Internetwirtschaft Eco. Der Beirat besteht aus elf Kernmitgliedern mit zweijähriger Mitgliedschaft und 13 Ratsmitgliedern, die für ein Jahr dem Gremium angehören.

Der IT-Branchenverband Bitkom hat die Einrichtung des Beirats begrüßt. "Deutschland hat eine lebendige, aufstrebende Startup-Szene, um die wir international beneidet werden. Städte wie Berlin werden in einem Atemzug genannt mit Palo Alto, London und Tel Aviv. Es ist höchste Zeit, den neu gegründeten IT- und jungen Technologieunternehmen mit ihren kreativen Ideen und ihrer Innovationskraft zuzuhören und sie an politischen Beratungen stärker als bisher zu beteiligen", sagte Bitkom-Präsidiumsmitglied Ulrich Dietz.

Der Bitkom forderte, dass der Beirat nicht nur tagt und sich austauscht, sondern dass seine Initiativen aufgegriffen und in politisches Handeln umgesetzt werden, etwa im Bereich Fachkräftemangel und Finanzierung von Gründungen. Dietz: "Bisher werden politische Entscheidungen zu oft ohne Rücksicht auf die sich entwickelnde Startup-Szene getroffen."


zwangsregistrie... 16. Jan 2013

Außer den ...en die vorher schon FDP gewählt haben, kann man niemanden mit der Schaffung...

theWhip 16. Jan 2013

Der kann es einfach nicht lassen, wird Zeit das am WE in lower saxony sie endlich...

Casandro 16. Jan 2013

Das Geschäftsmodell von IT Start-Ups ist ja in aller Regel Geld von den Investoren zu...

Nekornata 16. Jan 2013

Genau, fördern wir die Investoren anstelle der Startups selber ..... Das würde das...

burzum 15. Jan 2013

Kann mir jemand ein Großprojekt nennen das die Politik nicht gründlich in den Sand...

Kommentieren


Tipps für Berlin & Brandenburg auf Berlintipps.net / 21. Jan 2013

Rösler: Start von Startup-Beirat “Junge Digitale Wirtschaft”



Anzeige

  1. Spezialist (m/w) EDV-Organisation
    Volksbank Müllheim eG, Müllheim
  2. Programmierer für SPS und Roboter (m/w)
    KOCH Industrieanlagen GmbH, Dernbach
  3. Application Manager Customer Relations & Pricing (m/w)
    zooplus AG, Munich
  4. Lead Knowledge Analyst (m/w) Statistical Analytics - Knowledge Practice Analytics
    The Boston Consulting Group GmbH, Munich or Düsseldorf

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Das ist neu in iOS 8.1

  2. Same Day Delivery

    Ebay-Zustellung am selben Tag startet in Berlin

  3. Datendiebstahl

    Manipulierte Dropbox-Seiten phishen nach Mailaccounts

  4. Traktorstrahl

    Hin und zurück durch die Laserröhre

  5. Personalmarkt

    Welche IT-Fachkräfte im Jahr 73.400 Euro verdienen

  6. Wearables

    Microsofts Smartwatch soll bald kommen

  7. Eric Anholt

    Raspberry-Pi-Grafiktreiber erlaubt fast stabiles X

  8. Smartphone-Prozessor

    Der Exynos 5433 ist Samsungs erster 64-Bit-Chip

  9. Familien-Option

    Spotify lässt bis zu fünf Nutzer parallel Musik hören

  10. Prämien in Deutschland

    BSA zahlt Kopfgeld für Hinweise auf illegale Software



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Dell Latitude 12 Rugged Extreme im Test: Convertible zum Fallenlassen
Dell Latitude 12 Rugged Extreme im Test
Convertible zum Fallenlassen
  1. Lenovo Neues Thinkpad Helix wird dank Core M lüfterlos
  2. PLA, ABS und Primalloy 3D-Druckermaterial und M-Discs von Verbatim
  3. Samsung Curved Display Gebogener 21:9-Monitor für PCs

Kazam Tornado 348 ausprobiert: Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display
Kazam Tornado 348 ausprobiert
Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display

OS X 10.10: Yosemite ist da
OS X 10.10
Yosemite ist da
  1. Betriebssystem Apple bringt dritte öffentliche Beta von OS X 10.10
  2. Apple OS X Yosemite - die zweite öffentliche Beta ist da
  3. Apple verkraftet Ansturm nicht OS X Yosemite - die öffentliche Beta ist da

    •  / 
    Zum Artikel