Abgemahnte Kinderspieleseite 1001spiele.de
Abgemahnte Kinderspieleseite 1001spiele.de (Bild: 1001spiele.de)

Jugendschutz Verbraucherschützer mahnen Kinderspielportale ab

Der Verbraucherzentrale Bundesverband kritisiert viele Anbieter von Kinderspieleseiten: Laut seiner Untersuchung sind Werbung und redaktionelle Inhalte oft nicht ausreichend getrennt, dazu kommen Mängel beim Datenschutz.

Anzeige

"Es ist schon erschreckend, wie hemmungslos manche Anbieter die Unerfahrenheit von Kindern für Geschäfte ausnutzen", sagt Gerd Billen, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands (Vzbv). Mit Marktchecks prüft der Verband seit 2010, ob die Betreiber von Kinderspieleseiten die gesetzlichen Standards in Bezug auf Werbung und Datenschutz einhalten. Das Ergebnis laut dem Verband: Werbung und redaktionelle Seiteninhalte sind in vielen Fällen nicht ausreichend getrennt. Ferner werden bei der Teilnahme an Gewinnspielen nicht erforderliche persönliche Daten abgefragt.

Insgesamt hat der Vzbv 29 Unterlassungsverfahren eingeleitet. 17 Verfahren konnten außergerichtlich durch die Abgabe einer Unterlassungserklärung beendet werden, nachdem die Anbieter ihre Internetseiten geändert hatten. Vier Verfahren mussten eingestellt werden, weil entweder die Abmahnungen oder die Klagen nicht nachweisbar zugestellt werden konnten - etwa, weil die Unternehmen ihren Sitz im Ausland haben oder die Domaininhaber verstorben waren. Von den acht Klageverfahren ist ein Verfahren mit einer Verurteilung rechtskräftig abgeschlossen worden. Die übrigen sieben Verfahren befinden sich noch in der gerichtlichen Auseinandersetzung. Die Einzelheiten hat der Vzbv in einer Übersicht veröffentlicht.

"Unternehmer sollten bei ihren Webseiten immer das besondere Schutzbedürfnis der Kinder im Blick haben und ihre Fürsorge- und Kontrollpflichten erfüllen", so Vzbv-Vorstand Billen. "Jegliche Werbung gegenüber Kindern muss mit Augenmaß erfolgen." Vor allem jüngere Kinder müssten den Umgang mit ihren eigenen Daten und den Schutz ihrer Privatsphäre erst erlernen. Hier seien auch Eltern und Pädagogen gefordert, die Medienkompetenz von Kindern und deren Urteilsvermögen in Bezug auf Werbung zu stärken.


Endwickler 22. Nov 2012

Also, da du Google nicht kennst, habe ich für dich einmal nachgeschaut und da findet man...

Kommentieren



Anzeige

  1. Anwendungsberater / -entwickler/-in Business Intelligence
    ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen
  2. Senior Softwareentwickler (m/w) für JAVA Rich-Client- und JEE-Applikationen
    IDS GmbH, Ettlingen bei Karlsruhe
  3. SAP Spezialist / Consultant FI/CO (m/w)
    Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Freiburg im Breisgau
  4. 1st Level Support (m/w)
    CONJECT AG, München

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Dead Island 2 [AT PEGI] - [PC]
    49,99€ USK 18
  2. GTA 5 (PC) mit Vorbesteller-Bonus bis 01.02.
    59,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) USK 18 - Release 24.03.
  3. The Order: 1886 - [PlayStation 4] Blackwater Edition
    89,95€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Mitteilungszentrale erhält iTunes-Widget

  2. Datenschutz

    Microsoft Outlook für iOS und Android mit gefährlicher Funktion

  3. Quartalsbericht

    Googles Werbeeinahmen wachsen nicht mehr so stark

  4. Quartalsbericht

    Amazons Ausgaben steigen auf 28,7 Milliarden US-Dollar

  5. Operation Eikonal

    Telekom sieht sich als Abschleppdienst des BND

  6. Android

    Microsoft will wohl in Cyanogen investieren

  7. Wirtschaftsminister

    NRW will 100 Millionen Euro in Breitbandausbau stecken

  8. Word, Excel, Powerpoint

    Microsoft veröffentlicht neue Office-Apps für Android

  9. 3D-Filme im Flugzeug

    Gear VR fliegt in Qantas' A380 mit

  10. Verkehrsgerichtstag

    Nehm will Mautdaten zur Verbrechensaufklärung nutzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Testplattform für Grafikkarten: Des Golems Zauberwürfel
Testplattform für Grafikkarten
Des Golems Zauberwürfel
  1. Maxwell-Grafikkarte Nvidia korrigiert die Spezifikationen der Geforce GTX 970
  2. Geforce GTX 960 Nvidias neue Grafikkarte ist eine halbe GTX 980
  3. Bis 4 GHz Takt Samsung verdoppelt Grafikspeicher-Kapazität

Grim Fandango im Test: Neues Leben für untotes Abenteuer
Grim Fandango im Test
Neues Leben für untotes Abenteuer
  1. Vorschau 2015 Von Hexern, Fledermausmännern und VR-Brillen
  2. Spielejahr 2014 Gronkh, GTA 5 und #Gamergate
  3. Day of the Tentacle (1993) Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

Fehlender Cache verursacht Ruckler: Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
Fehlender Cache verursacht Ruckler
Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
  1. King Of The Hill AMDs 300-Watt-Grafikkarte nutzt High Bandwidth Memory
  2. Partikelsimulation Nvidias Flex rührt das Müsli an
  3. Grafiktreiber im Test AMD wagt mit Catalyst Omega Neuanfang samt Downsampling

    •  / 
    Zum Artikel