Jugendschutz: USK sucht Spieletester
(Bild: USK)

Jugendschutz USK sucht Spieletester

Wer Games wirklich vor allen anderen spielen möchte, kann sich als ehrenamtlicher Spieletester bei der USK bewerben. Die Jugendschützer suchen Verstärkung - allerdings ist die Aufgabe alles andere als einfach.

Anzeige

Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) sucht ehrenamtliche Spieletester aus dem Raum Berlin. Deren Job ist es, Spiele komplett zu erfassen, also durchzuspielen, darüber zu schreiben und schließlich einem Gremium zu präsentieren.

Die Tester müssen nicht nur die Games beherrschen. Sie bekommen von der USK auch Kenntnisse über die weltweite Spielekultur, über die Entwicklung digitaler Technik, die Spieleproduktion und den Jugendschutz nähergebracht. Erst nach einer Einarbeitungszeit und Testvorführungen beginnen die Spieletester mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit. Pro Spiel wird eine "angemessene Aufwandsentschädigung" gezahlt, so die USK.

Interessentinnen und Interessenten müssen mindestens 18 Jahre alt, verlässlich und absolut verschwiegen sein - schließlich spielen sie vorab Produkte durch, die teils erst Wochen oder Monate später auf den Markt kommen.

Der durchschnittliche Zeitaufwand pro Woche liegt laut USK bei 25 Stunden. Dazu kommen gelegentlich die Präsentationen, die jeweils mittwochs oder donnerstags stattfinden. Wichtig sind auch hohe kommunikative Fähigkeiten sowie sehr gute Englischkenntnisse. Weitere Details sind auf der offiziellen Webseite der USK zu finden.


Endwickler 12. Jan 2013

Wie eine andere Seite schreibt, beantwortete die USK das mit "60 Euro pro Spiel" und im...

Andre S 11. Jan 2013

Eben, das ganze würd ich niemals mitmachen. Nur bei ein paar epischen titeln ist das...

Nigori 11. Jan 2013

Weil man in diesem Land gerne gute, bestehende Syteme durch eigene ersetzt, damit...

UP87 11. Jan 2013

Die USK zensiert nichts.

Endwickler 11. Jan 2013

http://www.ehrenamt-deutschland.org/verguetung-aufwandsentschaedigung/

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Betriebs-System Engineer (m/w)
    DATAGROUP Köln GmbH, Aschaffenburg
  2. Software-Entwickler Treiber Experte (m/w)
    Harman Becker Automotive Systems GmbH, Karlsbad (Raum Karlsruhe/Stuttgart)
  3. Systembetreuer (m/w) Spielsystem
    LOTTO Hamburg GmbH, Hamburg
  4. Senior Systemadministrator (m/w) (Microsoft/AD / VMware / Citrix)
    DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt am Main

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Raspberry Pi 2 Modell B / Quad-Core Prozessor / 1GB RAM - inkl. Kühlkörper
    ab 36,44€
  2. Evga Geforce GTX 960 SuperSC
    mit 20 Euro Cashback nur 194,90€ bezahlen
  3. NEU: Samsung Galaxy S6 und S6 Edge im Preisvergleich
    ab 699,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. JAP-Netzwerk

    Anonymes Surfen für Geduldige

  2. Erneuerbare Energie

    Gigantische Kraftwerke sollen Ebbe und Flut zu Strom machen

  3. Bündelung

    Telekom-Hybrid-Router soll nächstes Jahr IP-TV unterstützen

  4. Android 5

    Google verzichtet (noch) auf Verschlüsselungszwang

  5. Neue Grafikschnittstelle

    Aus Open-GL-Next wird Vulkan

  6. WLAN

    HP will Aruba Networks für 3 Milliarden US-Dollar kaufen

  7. Trine 3 The Artifacts of Power

    Das neue Trine wird dreidimensional

  8. Bombshell

    3D Realms möchte es krachen lassen

  9. Schweiz

    Apple registriert seine Marke für Autos

  10. Star Citizen

    Grafiktricks und galaktisch zerstörte Toiletten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sony Xperia Z4 Tablet im Hands on: Gespenstisch leicht
Sony Xperia Z4 Tablet im Hands on
Gespenstisch leicht
  1. Xperia M4 Aqua im Hands on Sonys preisgünstiger Einstieg in die Unterwasserwelt
  2. Xperia E4g Sony bringt LTE-Einsteiger-Smartphone auf den Markt
  3. Smartphones Samsungs Marktanteil schrumpft auch in Europa

Test USB 3.1 mit Stecker Typ C: Die Alleskönner-Schnittstelle
Test USB 3.1 mit Stecker Typ C
Die Alleskönner-Schnittstelle
  1. Mit Stecker Typ C Asrock stattet Intel-Mainboards mit USB-3.1-Karte aus
  2. Datentransfer Forscher schicken 100 GBit/s per Lichtstrahl durch die Luft
  3. USB 3.1 Richtig schnelle Mangelware

Nachruf: Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!
Nachruf
Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!
  1. Leonard Nimoys Mr. Spock Der außerirdische Nerd
  2. Virtuelle Realität Oculus VR kauft Ingenieure fürs Holodeck

  1. Re: Weshalb wurden 2012 denn Notebooks am meisten...

    plutoniumsulfat | 12:08

  2. Re: von wegen nur 200GB

    m9898 | 12:07

  3. Re: Der totale Überwachungsstaat

    Captain | 12:07

  4. Re: Verklebte Akkus = geplante Obsoleszenz

    plutoniumsulfat | 12:06

  5. AMD arbeitet wohl Mantle Nachfolger

    red creep | 12:05


  1. 12:02

  2. 12:01

  3. 11:56

  4. 11:48

  5. 11:17

  6. 09:39

  7. 09:18

  8. 09:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel