Anzeige
Die USK ist Teil der International Age Rating Coalition
Die USK ist Teil der International Age Rating Coalition (Bild: USK)

Jugendschutz: USK-Altersfreigabe im Windows Store und bei Nintendo

Die USK ist Teil der International Age Rating Coalition
Die USK ist Teil der International Age Rating Coalition (Bild: USK)

Ab sofort verwendet auch Microsoft in seinem Windows Store das Jugendschutzsystem der International Age Rating Coalition. Für Kunden in Deutschland werden so USK-Kennzeichen für hunderttausende weitere Apps verfügbar.

Microsoft nutzt für Apps und Onlinespiele im Windows Store ab sofort das globale System der International Age Rating Coalition (IARC). Für Eltern in Deutschland bedeutet das: Eltern und andere Nutzer sehen auf PCs, Tablets und Smartphones die Alterskennzeichen der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK).

Anzeige

Bereits vor einigen Wochen war der Nintendo Eshop dem Kennzeichnungsstandard beigetreten, im Google Play Store und dem Firefox Marketplace wird er seit Anfang 2015 verwendet. In naher Zukunft soll nach Angaben der USK auch das Playstation Network von Sony folgen. Nur Apple will sich mit seinem App Store der Initiative vorerst nicht anschließen.

Die Entwickler für den Windows Store werden in den kommenden Tagen zur Einstufung ihrer Apps über IARC aufgerufen. Das Hochladen oder Aktualisieren von Apps ist dann nur noch möglich, wenn das Jugendschutzsystem durchlaufen wird. Damit werden USK-Kennzeichen für hunderttausende weitere Apps verfügbar.

Die International Age Rating Coalition sorgt dafür, dass Alterskennzeichen weltweit auf die gleiche Art in die Stores eingebunden werden. Für Publisher und Entwickler bedeutet das eine erhebliche Vereinfachung.

Das unter anderem von der USK initiierte IARC-System umfasst auch die Alterskennzeichen Pegi (Europa), ESRB (Nordamerika), Classification Board (Australia) und Classind 2 (Brasilien). Die Institutionen weiterer Länder planen, sich dem System anzuschließen. Für Gebiete ohne eigene Organisation werden generische IARC-Ratings vergeben.


eye home zur Startseite
foobar_germany 08. Jan 2016

Habe mir gestern die Spiele für dne Januar aus Playstation Plus geholt, im Warenkorb...

Kleba 08. Jan 2016

Vielleicht ist der Unterschied, dass es jetzt einheitlich nach den IARC-Regeln passiert...

Kleba 08. Jan 2016

Das ist relativ einfach: du füllst als Entwickler/Publisher einen Fragebogen aus und dann...

Sybok 07. Jan 2016

...auch den Tod der USK werden wir noch erleben, da bin ich guter Hoffnung. Die EU hat...

liberavia 07. Jan 2016

Bei PEGI wird eine entsprechende Aktualisierung per CSV dagegen angeboten. Für meine...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter/in für die Fachadministration Finanz- und Rechnungswesen
    Erzbistum Köln Generalvikariat, Köln
  2. Referatsleiter (m/w) Facharchitektur für die Weiterentwicklung des strategischen Enterprise Architecture Managements
    Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  3. Multi-Cloud Senior Consultant / Architect (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, Leinfelden-Echterdingen, Hamburg
  4. Mitarbeiter Kundenservice (m/w) für den Bereich Jugendhilfe
    AKDB · Anstalt des öffent­lichen Rechts, Regensburg

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Blu-rays zum Sonderpreis
    (u. a. Codename U.N.C.L.E 8,94€, Chappie 9,97€, San Andreas 9,99€, Skyfall 6,19€)
  2. VORBESTELLBAR: Warcraft: The Beginning (+ Blu-ray)
  3. VORBESTELLBAR: X-Men Apocalypse [Blu-ray]
    19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Android TV

    Google nimmt Nexus Player vom Markt

  2. Solid-State-Drive

    Samsung bringt die SSD 750 Evo nach Deutschland

  3. Xperia X im Hands on

    Sonys vorgetäuschte Oberklasse

  4. Autonomes Fahren

    Ethik-Kommission soll Leitlinien für Algorithmen entwickeln

  5. Keine freie Software

    Cryengine ist öffentlich auf Github verfügbar

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple plant Konkurrenten zu Amazons Echo

  7. E-Paper

    E-Ink wird farbig

  8. Philips BDP7501 und BDP7301

    Ein dritter 4K-UHD-Blu-ray-Player kommt

  9. Smartphones

    Huawei verklagt Samsung wegen LTE-Patenten

  10. Oracle vs. Google

    Wie man Geschworene am besten verwirrt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  2. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom
  3. Hyperloop Die Slowakei will den Rohrpostzug

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

  1. Re: Auflösung ist vernachlässigbar

    Sicaine | 13:00

  2. Re: "die alten Regeln gelten nicht für uns (=Google)"

    Dwalinn | 12:59

  3. Re: Im Allgemeinen versteht man unter 4K alles...

    The_Soap92 | 12:58

  4. Ein neuer Kindle DX mit Farbdisplay wäre toll...

    NeoCronos | 12:57

  5. Re: CRYTEK-CRYENGINE

    meinungsmonopolist | 12:57


  1. 12:45

  2. 12:30

  3. 12:06

  4. 12:05

  5. 11:55

  6. 11:41

  7. 11:31

  8. 11:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel