Jugendschutz: Pegi-Version von Sleeping Dogs auf dem Index
Sleeping Dogs (Bild: Square Enix)

Jugendschutz Pegi-Version von Sleeping Dogs auf dem Index

Die ungeschnittene Version von Sleeping Dogs ist auf dem Index der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien gelandet.

Anzeige

Das Actionspiel Sleeping Dogs steht in der ungeschnittenen Version ab sofort auf dem Index der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM); gemeint ist die nach dem für Deutschland irrelevanten europäischen Standard Pegi eingestufte Fassung. Das Programm ist in "Liste B" gelandet, was bedeutet, dass die BPjM es als besonders problematisch ansieht und vermutet, dass es zu einem Verbreitungsverbot wegen Verstößen gegen das Strafgesetzbuch kommen könnte.

Publisher Square Enix hat hierzulande bereits eine entschärfte Version mit einer USK-Freigabe ab 18 in den Handel gebracht - bislang allerdings nur für Xbox 360 und Windows-PC. Die Ausgabe für die Playstation 3 soll am 16. November folgen. Die Änderungen betreffen vor allem die sogenannten Environmental Kills, mit denen der Spieler seinen Gegner unter Einbeziehung der Umgebung ausschalten kann.


dippiiduu 01. Nov 2012

Left 4 Dead 2 war schon immer in DE geschnitten. Mit z.B. nem Key aus England kannst...

KillerJiller 01. Nov 2012

Selbst dann nicht zwingend, auch das Verbringen muss mit Verbreitungsabsicht geschehen...

Charles Marlow 31. Okt 2012

Aber wenn's um eine deutsche (Zensur-) Behörde geht, dann hat man den Sinn und Zweck...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT Risk Officer/IT Risiko Spezialist (m/w) für Operatives Risiko Management
    Vattenfall Europe Business Services GmbH, Hamburg, Berlin, Amsterdam (Niederlande)
  2. Engineering Consultant (m/w)
    RUETZ SYSTEM SOLUTIONS GmbH, München
  3. IT-Architekt (m/w)
    Zurich Gruppe Deutschland, Köln
  4. ERP-Analyst (m/w) Finance und Controlling
    Güntner GmbH & Co. KG, Fürstenfeldbruck (Raum München)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Flir One

    Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar

  2. K.-o.-Tropfen

    Digitaler Schutz vor Roofies

  3. Paketverfolgung live

    Paketdienst DPD will auf 30 Minuten genau liefern

  4. Internetzugang

    Chinesen nutzen mehr Smartphones als PCs

  5. Quartalsbericht

    Apple mit Gewinnzuwachs, iPad-Verkauf erneut rückläufig

  6. Quartalsbericht

    Microsoft macht 700 Millionen US-Dollar Verlust mit Nokia

  7. Mayday

    Kindle-Besitzer können auf Knopfdruck Hilfe rufen

  8. Lufthansa Taxibot

    Piloten schleppen ihre Flugzeuge bald selbst zur Startbahn

  9. Geheimdienste

    USA und Deutschland wollen Leitlinien vereinbaren

  10. Geheimdienste

    DE-CIX bei manipulierter Hardware machtlos gegen Spionage



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Defense Grid 2 angespielt: Kerne, Türme, Aliens
Defense Grid 2 angespielt
Kerne, Türme, Aliens
  1. Ex-Stalker Vorwürfe gegen Actionspiel-Projekt Areal
  2. Crowdfunding Kickstarter unterstützt ab Herbst deutsche Projekte
  3. Catlateral Damage 40.000 US-Dollar für Katzen-Chaos

Plasma 5 im Test: Eine frische Brise für den KDE-Desktop
Plasma 5 im Test
Eine frische Brise für den KDE-Desktop
  1. Unix-Desktop KDE SC 4.14 wird 4er-Reihe abschließen
  2. Qt-Addons KDE Frameworks 5.0 endlich erschienen
  3. KDE-Arbeitsfläche Plasma-5-Beta zeigt neues Design

Syncthing im Test: P2P-Synchronisierung leicht gemacht
Syncthing im Test
P2P-Synchronisierung leicht gemacht

    •  / 
    Zum Artikel