Jugendschutz: Medal of Honor und Black Ops 2 erscheinen ungeschnitten
Zombiemodus von Black Ops 2 (Bild: Activision)

Jugendschutz Medal of Honor und Black Ops 2 erscheinen ungeschnitten

Die Shooter-Kontrahenten Medal of Honor: Warfighter und Call of Duty: Black Ops 2 gehen ohne inhaltliche Änderungen in den Wettstreit um die Gunst des Käufers. Auch der Zombiemodus von Black Ops 2 ist ungeschnitten - Activision zeigt ihn in einem neuen Video.

Anzeige

Die Prüfungen der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) in Berlin sind beendet, jetzt geben die Publisher Electronic Arts und Activision fast gleichzeitig bekannt: Ihr wohl jeweils wichtigstes Spiel für das Jahresendgeschäft erscheint mit einer Freigabe "ab 18" ("keine Jugendfreigabe gemäß § 14 JuSchG"). Inhaltliche Änderungen wird es allerdings weder bei Medal of Honor: Warfigher noch bei Call of Duty: Black Ops 2 geben. Nach Angaben der Publisher gilt das für den Singleplayer- und den Multiplayermodus.

Die "100 % Uncut"-Botschaft ist für die Unternehmen allein schon deshalb wichtig, weil so ein Großteil der Spieler kein Problem damit haben dürfte, die hierzulande angebotene Version zu kaufen - statt im benachbarten Ausland zuzugreifen, wie dies in der Vergangenheit schon der Fall war. Activision betont, dass auch der Zombiemodus keine Schnitte enthält - und hat nahezu gleichzeitig ein neues Video veröffentlicht, in dem die Untoten schon mal zu sehen sind.

Das nächste Medal of Honor soll am 25. Oktober 2012 für Windows-PC, Playstation 3 und Xbox 360 erscheinen. Black Ops 2 folgt am 13. November 2012 für die gleichen Plattformen, außerdem soll eine entsprechende Version auch parallel zu Veröffentlichung der Wii U am 30. November 2012 verfügbar sein.


elgooG 02. Okt 2012

Ich finde das Video auch komplett übertrieben, aber die meisten Jump & Runs sind doch...

Charles Marlow 29. Sep 2012

Du hast anscheinend weder mein Ursprungsposting, noch meine Antwort verstanden.

pimpifax 28. Sep 2012

Danke!! :-)

Clown 28. Sep 2012

Ich ebenfalls. Das liegt aber vor allem an dem Quasi-Verkaufsverbot, welches mit einer...

DerJochen 28. Sep 2012

Die Wertung ist nicht mehr normal. Da fliesst hundert prozentig Geld, denn Spiele wie...

Kommentieren



Anzeige

  1. Entwicklungsingenieur (m/w) Software
    EBE Elektro-Bau-Elemente GmbH, Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart
  2. Software-Entwickler/in für IT-Lösungen im Bereich Vernetztes Fahrzeug / Telematiksysteme
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  3. Systemadministrator (m/w) Windows
    KDO Personaldienste, Oldenburg
  4. SAP-Modulbetreuer (m/w) Rechnungswesen und Controlling
    HiPP-Werk Georg Hipp OHG, Pfaffenhofen (Raum Ingolstadt)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  2. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

  3. Gameworks

    Nvidia rollt den Rasen aus

  4. Rolling-Release

    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt

  5. Project Ara

    Google will nicht nur das Smartphone neu erfinden

  6. Wildstar

    NC Soft entlässt Mitarbeiter

  7. Mozilla

    Einfache Web-Apps auf dem Smartphone erstellen

  8. Civ Beyond Earth Benchmark

    Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle

  9. Allview X2 Soul mini

    Sehr dünnes Smartphone im Alu-Gehäuse für 200 Euro

  10. Toybox Turbos

    Codemasters veranstaltet Rennen auf dem Frühstückstisch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

    •  / 
    Zum Artikel