Abo
  • Services:
Anzeige
Kleine Helfer für jQuery
Kleine Helfer für jQuery (Bild: jQuery++)

jQuery++: Kleine Helfer machen jQuery schneller

Kleine Helfer für jQuery
Kleine Helfer für jQuery (Bild: jQuery++)

Bitovi hat mit jQuery++ einige kleine Ergänzungen für die populäre Javascript-Bibliothek jQuery entwickelt, um bestimmte Teile von jQuery zu beschleunigen.

Die Entwickler von jQuery++ beschreiben ihre Software als eine Sammlung sehr nützlicher DOM-Helfer und spezieller Ereignisse für jQuery 1.7. Sie bestehen darauf, dass jQuery kein UI-Projekt wie jQueryUI oder jQueryTools ist. Vielmehr stellt jQuery++ Low-Level-Werkzeuge für Dinge bereit, die jQuery von Hause aus nicht unterstützt.

Anzeige

Dazu zählt beispielsweise jQuery.animate, das die jQuery-Funktion $.fn.animate ersetzt und, wann immer vom Browser unterstützt, CSS3-Animationen verwendet. Mit jQuery.dimensions werden $.fn.innerWidth, $.fn.outerWidth, $.fn.innerHeight und $.fn.outerHeight überschrieben und es wird dafür gesorgt, dass diese Werte mit $.fn.animate animiert werden können.

Mit jQuery.compare kann die Position von zwei Elementen verglichen werden und jQuery.cookie enthält das von Klaus Hartl entwickelte jQuery-Cookie zum einfacheren Umgang mit Cookies. Mit jQuery.styles erhalten Entwickler schnellen Zugriff auf das vom Browser berechnete CSS eines Elements. Dazu kommen jQuery.within, jQuery.selection, jQuery.range und jQuery.formParams.

Hinzu kommen spezielle Ereignisse wie "destroyed", das ausgelöst wird, wenn ein Element aus dem DOM entfernt wird, "drag" und "drop" für delegierbare Drag-and-Drop-Ereignisse und "jQuery.event.fastfix" zur schnellen Verarbeitung von DOM-Ereignissen mit Hilfe von ECMAScript-5-Gettern. Mit "jQuery.event.pause" können beliebige Ereignisse abgefangen und später mit "resume" fortgesetzt werden, um in der Zwischenzeit Aktionen durchzuführen. Mit "resize" kann auf beliebige Größenveränderungen von Elementen reagiert werden und "swipe" ergänzt die Unterstützung für Wischbewegungen.

Entwickler können einzelne Teile von jQuery++ verwenden und sich ein entsprechendes Paket zusammenstellen, um nicht unnötig viel Code auszuliefern.


eye home zur Startseite
brunobrotspecht 07. Jun 2012

Gerade erst die Antwort gesehen. Ich bin gespannt! Ansonsten finde ich den Ansatz sehr...

lisgoem8 05. Jun 2012

Die Sammlung scheint irgendwie eine Folge des PlugIn Crash http://www.golem.de/1112/88321...

developer 05. Jun 2012

Doch, typisier die knoten einfach mit klassen n_file n_folder alow_file, alow_folder etc...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Frankfurt
  2. Media-Saturn E-Business Concepts & Services GmbH, Ingolstadt
  3. Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG, Rosenfeld
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 29,97€
  3. 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Spionage im Wahlkampf

    Russland soll hinter neuem Hack von US-Demokraten stecken

  2. Comodo

    Zertifikatsausstellung mit HTML-Injection ausgetrickst

  3. Autonomes Fahren

    Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen

  4. Panne behoben

    Paypal-Lastschrifteinzug funktioniert wieder

  5. Ecix

    Australier übernehmen zweitgrößten deutschen Internetknoten

  6. Die Woche im Video

    Ab in den Urlaub!

  7. Ausfall

    Störung im Netz von Netcologne

  8. Cinema 3D

    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

  9. AVM

    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

  10. Hearthstone

    Blizzard feiert eine Nacht in Karazhan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Quadro P6000/P5000 Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP102-Vollausbau an
  2. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  3. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August

Pokémon Go im Test: Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
Pokémon Go im Test
Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
  1. Pokémon Go Pikachu versus Bundeswehr
  2. Nintendo Gewinn steigt durch Pokémon Go kaum an
  3. Pokémon Go Monsterjagd im Heimatland

  1. Re: Gut so, hoffentlich bald alle arbeitslos

    sardello | 22:44

  2. Re: CAs abschaffen und DANE/TLSA vorwärtsbewegen

    My1 | 22:43

  3. Re: Du zitiert eine Propaganda-Seite

    ocm | 22:41

  4. Re: Aggressive Frontflügel (F-E...

    burzum | 22:37

  5. Re: 30 Tage=1 Monat?

    sardello | 22:28


  1. 14:22

  2. 13:36

  3. 13:24

  4. 13:13

  5. 12:38

  6. 09:01

  7. 18:21

  8. 18:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel