Sailfish OS ist kompatibel zu Android.
Sailfish OS ist kompatibel zu Android. (Bild: Jolla)

Jolla Android-Apps laufen unter Sailfish OS

Sailfish OS ist kompatibel zu Android-Apps. Das hat das von ehemaligen Nokia-Entwicklern gegründete Unternehmen Jolla angekündigt und will so sicherstellen, dass für sein mobiles Betriebssystem vom Start weg viele Apps zur Verfügung stehen. Dabei soll der Meego-Nachfolger Sailfish OS auch auf Android-Hardware laufen.

Anzeige

Jolla hat seinen Meego-Nachfolger Sailfish OS um eine vielleicht entscheidende Eigenschaft erweitert: volle Kompatibilität mit Android. Zumindest verspricht das Unternehmen, dass zum einen alle Android-Apps auch unter Sailfish OS laufen werden, ohne Anpassungen. Jolla will durch Partnerschaften mit großen Appstores dafür sorgen, dass Nutzer ihres Betriebssystems die Apps auch bequem herunterladen können.

Zum anderen soll Sailfish OS kompatibel zu vielen Android-Smartphones und -Tablets sein. Gerätehersteller sollen Sailfish OS dadurch sehr einfach einsetzen können.

So will Jolla auf der einen Seite die Attraktivität von Sailfish OS für Nutzer erhöhen, da die wichtigsten Apps, darunter Whatsapp und Spotify, vom Start weg zur Verfügung stehen. Auf der anderen Seite sollen Gerätehersteller ohne große Kosten Geräte mit Sailfish OS auf den Markt bringen können. Einige asiatische Hersteller interessieren sich bereits für das Betriebssystem, so Jolla-Chef Tomi Pienimäki.

Die erste Charge von Jolla-Smartphones ist bereits ausverkauft, die Auslieferung lässt aber noch auf sich warten. Die zweite Runde an Vorbestellungen soll in Kürze starten. Allerdings gibt Jolla keine konkreten Zahlen an.

Hinter Jolla stehen einige ehemalige Nokia-Mitarbeiter, die an der Entwicklung des Nokia N9 maßgeblich beteiligt waren. So ist Sailfish OS eine Weiterentwicklung von Meego, das auf dem N9 zum Einsatz kam. Allerdings hat Jolla ein eigenes User Interface für das System entwickelt.


einglaskakao 20. Sep 2013

+1

Thaodan 17. Sep 2013

War Alien Davik nicht Windows only? Der Classpatch von Android ist doch Opensource, die...

Thaodan 17. Sep 2013

Vielleicht wegen der Bedienung an sich (die so einzigartig ist), wegen des Wechselrückens...

Wahrheitssager 16. Sep 2013

Ist wohl Geschmackssache, ich finde es gelungen, allerdings hatte ich auch schon den...

tomate.salat.inc 16. Sep 2013

Ja, hier gibt es eine kurze Zusammenfassung von ein paar Emulatoren http://wiki.byte-welt...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Technical Director Internet Backbone (m/w)
    Deutsche Telekom Technik GmbH, Münster
  2. (Junior) PHP Developer (m/w) als Projektleiter für E-Commerce und ERP-Systeme
    über ACADEMIC WORK, München
  3. Projektmanager (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Worms
  4. Softwareentwickler/in
    HELBAKO GmbH, Heiligenhaus

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Interstellar, Grand Budapest Hotel, Teenage Mutant Ninja Turtles, Django Unchained, Edge of...
  2. TIPP: Kingsman - The Secret Service [Blu-ray]
    11,99€
  3. TOP-PREIS: SAMSUNG UE55JU6050U, 138 cm (55 Zoll), UHD 4K, LED TV, , DVB-T, DVB-T2, DVB-C, DVB-S, DVB-S2
    799,00€ (im Preisvergleich sonst ab 1500,45€)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Ifa-Ausblick im Video

    Notebook mit Wasserkühlung, ein Smartphone und eine Uhr

  2. Samsung Gear S2 im Hands on

    Drehbarer Ring schlägt Touchscreen

  3. Mobiles Internet

    Vodafone überbrückt Warten auf DSL-Anschluss mit Surfstick

  4. Alienware X51 R3

    Mini-PC setzt auf interne WaKü und externe Grafikkarten-Box

  5. Cross-Site-Scripting

    Netflix stellt Tool zum Auffinden von Sicherheitslücken vor

  6. Asynchronous Shader

    Nvidias Grafikkarten soll eine wichtige DX12-Funktion fehlen

  7. Huawei G8

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 400 Euro

  8. Pioneer XDP-100R

    Android-basierter Hi-Res-Audio-Player

  9. Verbraucherschützer

    Nicht über neue Hardware bei All-IP-Umstellung informiert

  10. Let's Play

    Machinima muss bezahlte Youtube-Videos kennzeichnen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Autonomes Fahren: Wer hat die besten Karten?
Autonomes Fahren
Wer hat die besten Karten?
  1. Nokia Ozo nimmt 360-Grad-Videos in Echtzeit auf
  2. Nokia Here Daimler will eigene Karten aus Angst vor Hackerattacken
  3. Kartendienst Nokia Here geht für 2,5 Milliarden an deutsche Autobauer

Snowden-Dokumente: Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
Snowden-Dokumente
Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
  1. Macbooks IBM wechselt vom Lenovo Thinkpad zum Mac
  2. Liske Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus
  3. IuK-Kommission Das Protokoll des Bundestags-Hacks

Ideapad Miix 700 im Hands On: Lenovo baut ein Surface
Ideapad Miix 700 im Hands On
Lenovo baut ein Surface
  1. Smartphones, Tablets und eine Smartwatch Asus' Zen-Armada
  2. Smartwatches Motorola stellt neue Moto 360 und Moto 360 Sport vor
  3. Notebooks mit neuem Intel-Prozessor Mit Skylake kommt meist USB-Typ-C

  1. Re: Ich klage gerade gegen Paypal wegen Betrug.

    Shkupi | 23:21

  2. Re: Eigentlich bin ich Nvidia Fan...

    Buttermilch | 23:20

  3. Re: wer braucht sowas heute noch?

    AndreasJanke | 23:15

  4. Re: Qualität hörbar?

    Legacyleader | 23:13

  5. Thinkpad Yoga gibt's schon seit 2014

    user28817 | 23:13


  1. 22:52

  2. 19:00

  3. 18:14

  4. 18:09

  5. 17:34

  6. 16:42

  7. 16:33

  8. 16:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel