Sailfish OS ist kompatibel zu Android.
Sailfish OS ist kompatibel zu Android. (Bild: Jolla)

Jolla Android-Apps laufen unter Sailfish OS

Sailfish OS ist kompatibel zu Android-Apps. Das hat das von ehemaligen Nokia-Entwicklern gegründete Unternehmen Jolla angekündigt und will so sicherstellen, dass für sein mobiles Betriebssystem vom Start weg viele Apps zur Verfügung stehen. Dabei soll der Meego-Nachfolger Sailfish OS auch auf Android-Hardware laufen.

Anzeige

Jolla hat seinen Meego-Nachfolger Sailfish OS um eine vielleicht entscheidende Eigenschaft erweitert: volle Kompatibilität mit Android. Zumindest verspricht das Unternehmen, dass zum einen alle Android-Apps auch unter Sailfish OS laufen werden, ohne Anpassungen. Jolla will durch Partnerschaften mit großen Appstores dafür sorgen, dass Nutzer ihres Betriebssystems die Apps auch bequem herunterladen können.

Zum anderen soll Sailfish OS kompatibel zu vielen Android-Smartphones und -Tablets sein. Gerätehersteller sollen Sailfish OS dadurch sehr einfach einsetzen können.

So will Jolla auf der einen Seite die Attraktivität von Sailfish OS für Nutzer erhöhen, da die wichtigsten Apps, darunter Whatsapp und Spotify, vom Start weg zur Verfügung stehen. Auf der anderen Seite sollen Gerätehersteller ohne große Kosten Geräte mit Sailfish OS auf den Markt bringen können. Einige asiatische Hersteller interessieren sich bereits für das Betriebssystem, so Jolla-Chef Tomi Pienimäki.

Die erste Charge von Jolla-Smartphones ist bereits ausverkauft, die Auslieferung lässt aber noch auf sich warten. Die zweite Runde an Vorbestellungen soll in Kürze starten. Allerdings gibt Jolla keine konkreten Zahlen an.

Hinter Jolla stehen einige ehemalige Nokia-Mitarbeiter, die an der Entwicklung des Nokia N9 maßgeblich beteiligt waren. So ist Sailfish OS eine Weiterentwicklung von Meego, das auf dem N9 zum Einsatz kam. Allerdings hat Jolla ein eigenes User Interface für das System entwickelt.


einglaskakao 20. Sep 2013

+1

Thaodan 17. Sep 2013

War Alien Davik nicht Windows only? Der Classpatch von Android ist doch Opensource, die...

Thaodan 17. Sep 2013

Vielleicht wegen der Bedienung an sich (die so einzigartig ist), wegen des Wechselrückens...

Wahrheitssager 16. Sep 2013

Ist wohl Geschmackssache, ich finde es gelungen, allerdings hatte ich auch schon den...

tomate.salat.inc 16. Sep 2013

Ja, hier gibt es eine kurze Zusammenfassung von ein paar Emulatoren http://wiki.byte-welt...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter SAP Modul Betreuung (m/w)
    REUM Kunststoff- und Metalltechnik GmbH, Hardheim
  2. HW Engineer / Expert for Telematics & Connectivity Systems / Hardware Ingenieur (m/w)
    Harman Becker Automotive Systems GmbH, Ulm
  3. Inbetriebnehmer / Programmierer (m/w)
    Luft- und Thermotechnik Bayreuth GmbH, Goldkronach
  4. Angestellter (m/w) für Systembetreuung
    Villeroy & Boch AG, Merzig bei Saarbrücken / Trier

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. 2 3D-Blu-rays für 35 EUR
    (u. a. Avatar, Life of Pi, Die Croods, Rio 3D, Epic, Predator, Prometheus)
  2. Blu-rays je 7,97 EUR
    (u. a. Herr der Ringe, The Dark Knight Rises, Der große Gatsby, Sieben)
  3. 2 TV-Staffeln auf Blu-ray für 30 EUR
    (u. a. The Big Bang Theory, Supernatural, The Vampire Diaries, The Clone Wars)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Urheberrecht

    Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr

  2. Rohrpostzug

    Hyperloop entsteht nach Feierabend

  3. IT-Bereich

    China will ausländische Technik durch eigene ersetzen

  4. Chaton

    Samsung schaltet seinen Messenger ab

  5. Lehrreiche Geschenke

    Stille Nacht, Bastelnacht

  6. Samsung NX300

    Unabhängige Firmware verschlüsselt Fotos

  7. Arbeiter in China

    BBC findet schlechte Arbeitsbedingungen bei Apple-Zulieferer

  8. Misfortune Cookie

    Sicherheitslücke in Routern angeblich weit verbreitet

  9. Deutscher Entwicklerpreis 2014 Summit

    Das dreifache Balancing für den E-Sport

  10. Sicherheitssystem

    Volvo will Fahrradfahrer mit der Cloud schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

E-Mail-Ausfall in München: Und wieder wars nicht Limux
E-Mail-Ausfall in München
Und wieder wars nicht Limux
  1. Öffentliche Verwaltung Massiver E-Mail-Ausfall bei der Stadt München
  2. Limux Kopf einziehen und über Verschwörung tuscheln
  3. Limux Windows-Rückkehr würde München Millionen kosten

Nexus 6 gegen Moto X: Das Nexus ist tot
Nexus 6 gegen Moto X
Das Nexus ist tot
  1. Teardown Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus
  2. Google Nexus 6 kommt doch erst viel später
  3. Google Nexus 6 erscheint nächste Woche - doch nicht

    •  / 
    Zum Artikel