John Gustafson: AMD holt neuen GPU-Architekten von Intel
John Gustafson im Jahr 2005 (Bild: Davisourus / Wikipedia (CC-BY-SA 3.0))

John Gustafson AMD holt neuen GPU-Architekten von Intel

AMD hat John Gustafson als neuen Chefarchitekten für seine Grafikprodukte Radeon und Firepro verpflichtet. Gustafson kommt von Intel und ist vor allem durch das von ihm geprägte Gustafsons-Gesetz zur Parallelisierung bekannt.

Anzeige

John Gustafson soll die Zukunft von AMDs Grafiklösungen verantworten, die Vision vorgeben und die Roadmap vorantreiben, teilt AMD mit. Er arbeitet künftig als "Chief Product Architect" und Senior Fellow für AMDs Grafiksparte. Gustafson kommt von Intel, wo er zuletzt das Extreme Technologies Lab geleitet hat, das sich mit energieeffizienten Chips und Speicher befasst. Davor war er CEO von Massively Parallel und CTO von Clearspeed.

1988 schrieb Gustafson Reevaluating Amdahl's Law und bewies, das parallel arbeitende Prozessoren größere Probleme lösen können. Das wird heute als Gustafson-Gesetz bezeichnet und in der akademischen Bildung als Standard für Parallelverarbeitung genutzt.

Gustafson verfügt über einen Master- und einen Doktor-Titel in angewandter Mathematik.


bofhl 29. Aug 2012

Muss nicht sein - vielleicht interessiert in dort einfach das Fachgebiet derzeit mehr?

Kommentieren



Anzeige

  1. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik
    Universität Passau, Passau
  2. SAP CRM Berater (m/w)
    SPIRIT/21, Braunschweig
  3. Softwareentwickler / -innen .NET
    Dataport, Hamburg
  4. Softwarearchitekt (m/w) - Portale und Internetanwendungen
    Deutscher Genossenschafts-Verlag eG, Wiesbaden

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Digitale Geldbörse in iPhone 6 macht offenbar Fortschritte

  2. Auslandsspionage

    Bundesrechnungshof fordert Geheimdienstreform

  3. Videostreaming

    Netflix plant eigene Fernsehserien in Deutschland

  4. Cloud-Durchsuchung

    Microsoft will trotz Gerichtsbeschluss keine Daten hergeben

  5. Demo gegen Überwachung

    "Wo bleiben die deutschen Whistleblower?"

  6. Deutsche Grammophon

    Klassik streamen mit bis zu 320 Kbps

  7. Alibaba

    Milliardenschwerer Börsengang wohl Mitte September

  8. Test Infamous First Light

    Neonbunter Actionspaß

  9. Nach Wurstfirmeninsolvenz

    Redtube-Abmahn-Anwalt verliert Zulassung

  10. Gat out of Hell

    Saints Row und die Froschplage in der Hölle



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Formel E: Motorsport zum Zuhören
Formel E
Motorsport zum Zuhören

Raspberry B+ im Test: Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
Raspberry B+ im Test
Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
  1. Erweiterungsplatinen Der Raspberry Pi bekommt Hüte
  2. Odroid W Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene
  3. Eric Anholt Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Deutschland E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
  2. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  3. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3

    •  / 
    Zum Artikel