Joby Griptight Mount
Joby Griptight Mount (Bild: Joby)

Joby Stativhalterung für Smartphones

Joby hat mit dem Griptight Mount eine Halterung vorgestellt, mit der Smartphones umklammert und auf ein Stativ gesetzt werden können. Durch einen Federmechanismus passt sich die Klammerung an Geräte mit einer Breite von 54 bis 72 mm automatisch an.

Anzeige

Verwacklungsfreie Film- und Videoaufnahmen können mit Smartphones kaum gemacht werden, wenn sie der Anwender in der Hand hält. Mit einer kleinen transportablen Stativhaltertung von Joby soll sich das ändern.

  • Joby Griptight Gorillapod Stand (Bild: Joby)
  • Joby Griptight Gorillapod Stand (Bild: Joby)
  • Joby Griptight Micro Stand (Bild: Joby)
  • Joby Griptight Mount (Bild: Joby)
  • Joby Griptight Mount (Bild: Joby)
  • Joby Griptight Mount (Bild: Joby)
  • Joby Griptight Gorillapod Stand (Bild: Joby)
  • Joby Griptight Mount (Bild: Joby)
  • Joby Griptight Gorillapod Stand (Bild: Joby)
  • Joby Griptight Micro Stand (Bild: Joby)
  • Joby Griptight Micro Stand (Bild: Joby)
Joby Griptight Gorillapod Stand (Bild: Joby)

Da das Griptight Mount zusammengefaltet werden kann, wenn es nicht benutzt wird, misst es 78 x 27 x 7 mm und auch sein Gewicht von 20 Gramm fällt kaum auf. In diese Umklammerung passen zahlreiche Smartphones wie Apples iPhone, das Samsung Galaxy S III, das Motorola Droid Razr und zum Beispiel auch das HTC Evo 4G sowie das Nokia Lumia 920. Mit der Innengummierung sollen Kratzer verhindert werden. Viele der Smartphones passen nach Angaben des Herstellers auch noch mit einer Hülle in die Halterung.

Auf der Unterseite des Griptight Mount befindet sich eine 1/4-Zoll-Stativbohrung. Damit lässt sich die Stativhalterung auf praktisch jeden Stativkopf und auch auf die Gorillapods mit ihren Kugelgelenkbeinen aufschrauben. Die Lösung kostet rund 20 US-Dollar.

Es gibt mit dem Joby Griptight Gorillapod Stand aber auch noch ein Paket, bei dem ein kleiner Gorillapod enthalten ist. Die gesamte Konstruktion ist dann 173 mm hoch und wiegt 67 Gramm. Joby verwies darauf, dass die Smartphone-Halterung mit dem Klammerstativ nicht nur zum Fotografieren und Filmen geeignet ist, sondern es zum Beispiel auch ermöglicht, das Smartphone als Navigationsgerät kopfüber am Innenspiegel des Fahrzeugs zu befestigen. Der Griptight Gorillapod Stand kostet rund 30 US-Dollar.

Eine weitere Kombination mit dem Griptight stellt der Micro Stand dar. Er ist letztlich auch ein Stativ, aber mit einer sehr geringen Höhe. Damit soll das Smartphone eher für Videokonferenzen oder zum Lesen auf dem Tisch ergonomisch positioniert werden können, ohne dass es der Anwender in der Hand halten muss. Der zusammenfaltbare Griptight Micro Stand wiegt 49 Gramm und ist 97 mm hoch. Er soll rund 30 US-Dollar kosten.


deutscher_michel 26. Okt 2012

..sowas hab ich schon seit langem.. ist nicht wirklich neu: http://www.amazon.de/gp...

Kommentieren



Anzeige

  1. Junior SAP Basis Berater (m/w)
    OEDIV KG, Bielefeld
  2. Manager (m/w) Funktionale Sicherheit Organisation
    Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim/Ingolstadt
  3. Dienstleistermanager/IT-Arch- itekt / Sourcingmanager (m/w) Rechenzentrum Services
    Siemens-Betriebskrankenkasse SBK, München
  4. Softwareentwickler (m/w)
    ServiceXpert Gesellschaft für Service-Informationssysteme mbH, Hamburg

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. PCGH-Extreme-PC GTX980Ti-Edition
    (Core i7-5820K + Geforce GTX 980 Ti)
  2. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Spieleentwicklung

    "Free-to-Play ist das beste Geschäftsmodell für E-Sport"

  2. Hohe Reichweite

    5er BMW mit Wasserstoffantrieb kommt 500 km weit

  3. Patentantrag

    Apple Pay von Nutzer zu Nutzer denkbar

  4. Euro

    Griechische Nutzer bei Paypal, iTunes und Amazon ausgesperrt

  5. Telefonie und Internet

    Störungen bei O2 und 1und1 in Berlin

  6. Telltale

    Details und Trailer zu Minecraft Story Mode veröffentlicht

  7. Geheimdienst

    NSA spähte Dutzende Telefone der Regierung Brasiliens aus

  8. Raumfahrt

    Russisches Versorgungsschiff erreicht ISS

  9. UNHRC

    Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz

  10. Nordamerika

    Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



BND-Selektorenaffäre: Die Hasen vom Bundeskanzleramt
BND-Selektorenaffäre
Die Hasen vom Bundeskanzleramt
  1. Ex-Minister Pofalla NSA-Affäre war doch nicht beendet
  2. BND-Sonderermittler Graulich Zen-Buddhist mit Billig-Smartphone und Virenscanner
  3. Innenminister de Maizière "BND ist zu 100 Prozent für Fehler verantwortlich"

Berliner Datenschutzbeauftragter: Jemand muss den Datenschutz sexy machen!
Berliner Datenschutzbeauftragter
Jemand muss den Datenschutz sexy machen!
  1. E-Gesundheitskarte Mangelnde Personenüberprüfung gefährdet Patientendaten
  2. EU-Ministerrat Showdown für Europas Datenschutz
  3. Umfrage E-Personalausweis im Internet kaum genutzt

Intel Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt
Intel Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt
  1. Management Intel-Präsidentin tritt zurück und Mobile-Chef muss gehen
  2. FPGAs Intel wird Kauf von Altera heute ankündigen
  3. FPGAs Intel will FPGA-Experten Altera doch noch kaufen

  1. Re: ... zu spät ...

    gadthrawn | 09:06

  2. Re: Mir tut es so leid für das Volk

    Ekelpack | 09:06

  3. Re: Bitcoin

    Wed | 09:05

  4. Re: schon geil, aber

    Rigel | 08:59

  5. Re: SmartPass

    Lala Satalin... | 08:55


  1. 09:05

  2. 08:57

  3. 08:10

  4. 07:41

  5. 14:50

  6. 14:34

  7. 12:32

  8. 12:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel