Abo
  • Services:
Anzeige
Das Xing-Logo
Das Xing-Logo (Bild: Xing.com)

jobbörse.com: Xing kauft Suchmaschine für 6,3 Millionen Euro

Das Xing-Logo
Das Xing-Logo (Bild: Xing.com)

Xing holt sich eine eigene Jobsuchmaschine ins Haus, um den Mitgliedern des Businessnetzwerks mehr Stellenanzeigen bieten zu können. Jobbörse.com werde in Xing integriert.

Anzeige

Xing hat jobbörse.com übernommen. Das gab das Businessnetzwerk bekannt, das mehrheitlich zu Burda Digital gehört. Der Kaufpreis betrug 6,3 Millionen Euro und kann sich beim Erreichen bestimmter Geschäftsziele um weitere 2,4 Millionen Euro erhöhen.

Für den Kauf übernimmt der Xing-Betreiber sämtliche Aktien an dem Unternehmen Intelligence Competence Center mit Sitz in Aschaffenburg, das unter anderem jobbörse.com betreibt. Die Stellensuchmaschine soll rund 2,5 Millionen Anzeigen bieten, die per Crawler von anderen Webseiten geholt werden. Durchsucht würden 15 Millionen Domains, darunter 1,5 Millionen Unternehmensseiten.

Xing-Chef Thomas Vollmoeller erklärte, den Nutzern künftig ein deutlich höheres Volumen und eine größere Vielfalt an Stellenanzeigen bieten zu können.

Domain jobbörse.com bleibt erhalten

Jobbörse.com werde in Xing integriert, die Domain jobbörse.com bleibt aber erhalten. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 13 Menschen, die nach der Verschmelzung alle von Xing weiterbeschäftigt würden.

Im Januar 2013 übernahm Xing für 3,6 Millionen Euro Kununu. Mit der Plattform können Angestellte ihren Arbeitgeber bewerten - in Bezug auf Betriebsklima, Aufstiegschancen und Gehalt.

Das Netzwerk für berufliche Kontakte hatte zum Ende des dritten Quartals des vergangenen Jahres 7,7 Millionen Mitglieder im deutschsprachigen Raum. Der Gesamtumsatz stieg um 20 Prozent auf 26 Millionen Euro, nach 21,6 Millionen Euro im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Der Konzernüberschuss betrug 4,7 Millionen Euro. Im Oktober hatte Xing mit Xing Projobs ein kostenpflichtiges Premium-Zusatzpaket auf den Markt gebracht.


eye home zur Startseite
Kernel der Frosch 25. Jan 2015

Ich finde, dass "jobbörse.de" eine der besten Job-Suchmaschinen da draußen ist. Ist auch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  4. PDV-Systeme GmbH, Goslar


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. ROG Strix GTX1080-8G-Gaming, ROG Strix GTX1070-8G-Gaming u. ROG Strix Radeon RX 460 OC)
  2. (u. a. London Has Fallen, The Imitation Game, Lone Survivor, Olympus Has Fallen)

Folgen Sie uns
       


  1. Großbatterien

    Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern

  2. Traditionsbruch

    Apple will KI-Forschungsergebnisse veröffentlichen

  3. Cloudspeicher

    Dropbox plant Offline-Modus für Mobilanwender

  4. Apple

    Akkuprobleme des iPhone 6S betreffen mehr Geräte als gedacht

  5. Zero G

    Schwerelos im Quadrocopter

  6. Streaming

    Youtube hat 1 Milliarde US-Dollar an Musikindustrie gezahlt

  7. US-Wahl 2016

    Nein, Big Data erklärt Donald Trumps Wahlsieg nicht

  8. Online-Hundefutter

    150.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung

  9. Huawei

    Vectoring mit 300 MBit/s wird in Deutschland angewandt

  10. The Dash

    Bragi bekommt Bluetooth-Probleme nicht in den Griff



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Travelers Box: Münzgeld am Flughafen tauschen
Travelers Box
Münzgeld am Flughafen tauschen
  1. Apple Siri überweist Geld per Paypal mit einem Sprachbefehl
  2. Soziales Netzwerk Paypal-Zahlungen bei Facebook und im Messenger möglich
  3. Zahlungsabwickler Paypal Deutschland bietet kostenlose Rücksendungen an

Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  2. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  3. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak

  1. Re: Propaganda und Lügen

    aristokrat | 09:28

  2. GEMA nur Deutschland?

    xerxes300 | 09:27

  3. Was könnte man denn

    tpk | 09:26

  4. Re: 800 Millionen

    SchmuseTigger | 09:25

  5. Re: Und dann ist es vorbei ...

    pluto21 | 09:25


  1. 09:05

  2. 07:34

  3. 07:22

  4. 07:14

  5. 18:49

  6. 17:38

  7. 17:20

  8. 16:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel