3.600 iPad Mini sind in der Hand von Dieben.
3.600 iPad Mini sind in der Hand von Dieben. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

JFK-Flughafen Diebe stehlen 3.600 iPad Minis

Eine Diebesbande hat auf dem New Yorker Flughafen John F. Kennedy eine Ladung iPad Minis gestohlen, die gerade aus China kamen. Im gleichen Frachtlager wurde schon einmal ein großer Coup gelandet, der im Film Goodfellas verewigt wurde.

Anzeige

3.600 iPad Minis sind Montagnacht aus dem Frachtlager 261 des New Yorker Flughafens John F. Kennedy gestohlen worden. Das berichtet die New York Post. Die Bande schlug kurz vor Mitternacht zu und benutzte die herumstehenden Gabelstapler, um zwei Paletten mit jeweils 1.800 der kleinen Apple-Tablets auf einen Lkw-Anhänger umzuladen. Wären sie nicht von einem Flughafenmitarbeiter gestört worden, wären vielleicht noch drei weitere Paletten in Reichweite mitgenommen worden.

  • iPad Mini (Bild: Apple)
  • iPad Mini (Bild: Apple)
  • iPad Mini (Bild: Apple)
  • iPad Mini (Bild: Apple)
  • iPad 4 und iPad Mini (r.) (Bild: Apple)
  • iPad Mini (Bild: Apple)
  • iPad Mini (Bild: Apple)
  • iPad Mini (Bild: Apple)
iPad Mini (Bild: Apple)

Die New York Post nennt einen Schaden von 1,5 Millionen US-Dollar. Das entspräche bei 3.600 Stück ungefähr dem Durchschnittspreis des iPad Minis mit WLAN. Quer über alle iPad Minis hinweg - also sowohl der WLAN- als auch der LTE-Variante liegt der Preis pro Stück im Schnitt bei 494 US-Dollar.

Ermittler vermuten, dass ein Insider die Diebe hineinließ. Drei Frachtarbeiter wurden mittlerweile vernommen und ihre Aussagen mit Hilfe eines Polygraphen überprüft. Das Frachtlager 261, aus dem die Tablets gestohlen wurden, war vor 34 Jahren schon einmal Schauplatz eines großen Coups.

Am 11. Dezember 1978 wurden dort 5 Millionen US-Dollar in Bar und Schmuck im Wert von 875.000 US-Dollar entwendet. Damals betrieb die Lufthansa das Cargo Building 261. Das Verbrechen ist ein Schlüsselelement im Film Goodfellas von Martin Scorsese.

Die iPad-Mini-Diebe sind bislang noch nicht gefasst.

Sowohl das iPad Mini als auch das iPad der vierten Generation mit Retina-Display sind aktuell in 34 Ländern, unter anderem in den USA, Australien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Japan, Kanada, Südkorea und auch in Hongkong, erhältlich. Das kleine Tablet mit 7,9 Zoll großem Bildschirm wurde Ende Oktober 2012 vorgestellt und ist seit Anfang November im Handel.


Hu5eL 23. Nov 2012

Deine Milchmädcherechnung von 200000 Endpreis ist meiner Meinung nach Viel zu Gering. Das...

DarioBerlin 19. Nov 2012

Mag ja sein, daß du gut quatschen kannst - verstehen tust du nur leider nichts...

mochiman 16. Nov 2012

Da könnte man inside-job auch doppelt deuten. (;

Kidasiga 16. Nov 2012

Nikos Sonderabholung dienst ab 00:00 bis 04:00 Uhr :)

Maggo 16. Nov 2012

*thumbs up* :D

Kommentieren



Anzeige

  1. Microsoft SQL Server Datenbank & Infrastruktur Consultant (m/w)
    über 3C - Career Consulting Company GmbH, Dienstsitz München, Einsatzgebiet Raum München/Ingolstadt
  2. Oracle Datenbank & Infrastruktur Consultant (m/w)
    über 3C - Career Consulting Company GmbH, München, Freiburg, Stuttgart oder Düsseldorf
  3. Senior IT-Systemadministrator/in
    virtual solution AG, München
  4. Senior SAP Basis-Administrator (m/w)
    Stadtwerke Bonn GmbH, Bonn

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Streaming-Dienst

    Netflix-App für Amazons Fire TV ist da

  2. Pilot tot

    Spaceship Two stürzt in der Mojave-Wüste ab

  3. Bewegungsprofile

    Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert

  4. Anonymisierung

    Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar

  5. Spielekonsole

    Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig

  6. Günther Oettinger

    EU-Digitalkommissar will Urheberrechtssteuer für alle

  7. Ruhemodus

    Noch ein Bug in Firmware 2.0 der Playstation 4

  8. VDSL2-Nachfolgestandard

    Telekom-Konkurrenten starten G.fast-Praxistest

  9. Ego-Shooter

    Bethesda hat Prey 2 eingestellt

  10. Keine Bußgelder

    Sicherheitslücken bleiben ohne Strafen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



iPad Air 2 im Test: Toll, aber kein Muss
iPad Air 2 im Test
Toll, aber kein Muss
  1. Tablet Apple verdient am iPad Air 2 weniger als am Vorgänger
  2. iFixit iPad Air 2 - wehe, wenn es kaputtgeht
  3. iPad Air 2 Benchmark Apples A8X überrascht mit drei Prozessor-Kernen

Test Civilization Beyond Earth: Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
Test Civilization Beyond Earth
Die Zukunftsrunde mit der Schuldenfalle
  1. Civ Beyond Earth Benchmark Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle
  2. Take 2 34 Millionen GTA 5 ausgeliefert

Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

    •  / 
    Zum Artikel