Das Optimus Vu 2 bekommt Jelly Bean erst 2013.
Das Optimus Vu 2 bekommt Jelly Bean erst 2013. (Bild: LG)

Jelly Bean Vier LG-Smartphones erhalten Update auf Android 4.1

LG hat bekanntgegeben, welche seiner Android-Smartphones ein Update auf Jelly Bean erhalten. In diesem Jahr werden nur zwei LG-Smartphones aktualisiert.

Anzeige

LG will das Update auf Android 4.1 alias Jelly Bean zunächst für das Optimus LTE 2 veröffentlichen. Die Updateverteilung soll im November 2012 beginnen. Im Dezember 2012 soll das Optimus G das Jelly-Bean-Update bekommen, im ersten Quartal 2013 das Optimus Vu und das Optimus Vu 2. Google könnte bis dahin schon eine neue Android-Version veröffentlicht haben.

Die genannten Updatetermine beziehen sich immer auf die Auslieferung in Korea, so dass die Verteilung in Deutschland später erfolgen könnte. Ob darüber hinaus weitere LG-Smartphones ein Update auf Jelly Bean erhalten werden, ist nicht bekannt.

Ankündigungen von Jelly-Bean-Updates anderer Hersteller

Motorola will noch im Oktober 2012 das Update für das Razr I verteilen, ab sofort ist das Smartphone mit Intel-Prozessor in Deutschland verfügbar. Zwischenzeitlich hatte Motorola für das US-Modell des Razr HD ein Jelly-Bean-Update in Aussicht gestellt, führt dieses aber derzeit nicht mehr auf.

Motorola will ein Update für alle hauseigenen Android-Smartphones anbieten, die im Jahr 2011 oder später auf den Markt gekommen sind. Falls Motorola dieses Versprechen nicht hält, sollen Kunden 100 US-Dollar als Ausgleich erhalten. Die Gutschrift gibt es allerdings nur, wenn der Kunde ein neues Motorola-Smartphone kauft und sein altes Gerät einschickt.

Samsung will zumindest in Skandinavien Jelly Bean für das Galaxy S3 bereits im Oktober 2012 anbieten, allerdings ist auch eine Veröffentlichung erst im November 2012 denkbar. Ebenfalls frühestens im November 2012 erhält das Galaxy S2 ein Update auf Android 4.1. Termine für Deutschland liegen noch nicht vor. Wann das Galaxy Note der ersten Generation das Update erhält, ist noch unklar. Das gilt auch für das Galaxy Note 10.1.

Angeblich sollen weitere zehn Geräte von Samsung ein Update auf Jelly Bean erhalten, eine offizielle Bestätigung gibt es dafür bislang nicht.

HTC will mindestens die drei Android-Smartphones One S, One X und One XL mit Android 4.1 bestücken. Ob es weitere HTC-Smartphones erhalten, wird noch untersucht. Wann die Updates kommen, ist nicht bekannt.

Für das Ende Oktober 2012 erscheinende Ascend D1 Quad XL hat Huawei ein Update angekündigt, aber ebenfalls keinen Termin genannt. Das gilt auch für die beiden Sony-Smartphones Xperia V und Xperia T. Ansonsten ist noch nicht entschieden, welche Sony-Smartphones das Update erhalten.

Asus will Android 4.1 für alle eigenen Tablets anbieten und hat das Update bereits für drei Geräte in Deutschland verteilt. Nun fehlen noch die Updates für das Eee Pad Transformer TF101 und das Eee Pad Slider SL101, für das es bisher keinen Terminplan gibt.

Als weiterer Hersteller will Archos für das Ice-Cream-Sandwich-Tablet 101 XS ein Android-4.1-Update im Herbst 2012 bereitstellen.


Himmerlarschund... 16. Okt 2012

Sollten die Provider nicht gerade dafür sein, SIM-Karten fest zu verbauen, damit man...

Himmerlarschund... 16. Okt 2012

Okay, das mit Asus wusste ich tatsächlich nicht, Punkt für dich (und guter Tipp für...

Woodycorn 15. Okt 2012

Hatte mich eben bei dem Titel schon gefreut... achja... dann werde ich wohl mit meinem...

DieterLumpen 15. Okt 2012

Fürs Optimus Speed z.B. ist CM7 mit das stabilste, was man dem Gerät antun kann. CM9 ist...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Projektleiter/-in für SAP SD und MS Dynamics CRM
    ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen
  2. Systemarchitekt/-in
    Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. Storage Administratorin / Administrator
    IT.Niedersachsen, Hannover
  4. Consultant SAP OER (m/w) Serialisierung
    Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Nick Hayek

    Swatch-Chef hat keine Angst vor der Apple Watch

  2. Hdmyboy

    HDMI-Ausgang für den ersten grauen Gameboy

  3. Merkel-Handy

    NSA-Ausschuss kritisiert Stopp von Ermittlungen

  4. Unitymedia

    Liberty Global schafft Marke KabelBW ab

  5. NSA-Ausschuss

    BND trickst bei Auslandsüberwachung in Deutschland

  6. IT-Anwalt

    "Facebook geht bei neuen AGB illegal vor"

  7. Erbgut

    DNA überlebt Ausflug ins All

  8. Windows-Nachbau

    ReactOS bekommt neuen Explorer

  9. Bundesgerichtshof

    Kopierschutzmaßnamen für Konsolen sind zulässig

  10. Linshof i8

    Achteck-Smartphone mit Übertaktung und Turbo-Speicher



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Next-Gen-Geburtstag: Xbox One und Playstation 4 sind eins
Next-Gen-Geburtstag
Xbox One und Playstation 4 sind eins
  1. Big Fish Games Bis zu 885 Millionen US-Dollar für Casualgames-Anbieter
  2. This War of Mine Das traurigste Spiel des Jahres
  3. Qbert & Co 901 Spielhallenklassiker im Onlinearchiv

NSA-Ausschuss: Meisterschule für Geheimniskrämer
NSA-Ausschuss
Meisterschule für Geheimniskrämer
  1. Kanzlerhandy Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen
  2. NSA und Co. US-Geheimdienste melden viele Zero-Day-Lücken vertraulich
  3. IT-Sicherheitsgesetz BSI soll Sicherheitslücken nicht geheim halten

Star Wars X-Wing (DOS): Flugsimulation mit R2D2 im Nacken
Star Wars X-Wing (DOS)
Flugsimulation mit R2D2 im Nacken

    •  / 
    Zum Artikel