Jelly Bean: Sony verrät neue Details zu Android-Updates
Sony nennt neue Details zum Update auf Android 4.1. (Bild: Sony)

Jelly Bean Sony verrät neue Details zu Android-Updates

Nach den ersten Andeutungen im Oktober 2012 konkretisiert Sony jetzt seine Aktualisierungspläne für die Xperia-Smartphones. Mit dem Xperia SL wird zudem ein weiteres Gerät das Update auf Android 4.1 alias Jelly Bean bekommen.

Anzeige

Sony hat sich im hauseigenen Blog konkret zu den Updateplänen bezüglich der Xperia-Smartphones geäußert. Demnach sollen die Modelle Xperia T, TX und V wie geplant im Februar und März 2013 die Aktualisierung auf Android 4.1 erhalten.

Sony nennt zudem für weitere Smartphones einen festen Zeitplan. Ab Ende März 2013 werden die drei Smartphones Xperia P, J und Go das Update auf Jelly Bean erhalten. Das Xperia S, Ion und Acro S werden in den Wochen danach aktualisiert.

Auch Xperia SL bekommt Jelly Bean

Besitzer des Xperia SL können sich nun auch auf ein Jelly-Bean-Update freuen. Das Smartphone wird Android 4.1 zusammen mit dem Xperia S, Ion und Acro S nach dem März 2013 erhalten.

Schlecht sieht es hingegen für die Nutzer des Xperia U, Miro, Tipo und Sola aus. Sony hat beschlossen, dass diese Geräte nicht auf Android 4.1 aktualisiert werden.

Im Oktober 2012 hatte Sony nur einen groben Zeitplan zum Xperia T, TX und V veröffentlicht. Für die Xperia-Modelle Acro S, Go, Ion, J, P und S wurde das Update ohne Zeitplan angekündigt. Zu den sechs Xperia-Modellen Miro, Sola, Tipo, Tipo Dual, SL und U äußerte sich der Hersteller damals nicht.

Updates können in Deutschland später erscheinen

Sony weist darauf hin, dass die Updates je nach Land auch später erscheinen können. Auch die Wahl des Netzproviders kann den Updateplan beeinflussen. In Deutschland hat die Telekom im Dezember 2012 bekanntgegeben, dass das Xperia T, TX und V im März 2013 das Update erhalten sollen. Dies entspricht dem nun veröffentlichten Zeitplan von Sony. Bezüglich des Xperia Go und J nannte die Telekom einen Updatetermin im ersten Quartal 2013.


Seitan-Sushi-Fan 19. Dez 2012

Ich auch nicht, aber Onkel Hotte hat bisher auch nicht geantwortet. Warum Google nicht...

Seitan-Sushi-Fan 18. Dez 2012

Also ich hab's mir durchgelesen. Du offensichtlich nicht. Das ist Unsinn und wenn du ein...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Service Continuity Manager (m/w)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Softwareentwickler / Programmierer Visual Objects (m/w)
    über Schultz & Partner Unternehmens- & Personalberatung, Norddeutschland
  3. Systemanalytikerin / Systemanalytiker
    Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., München
  4. Mitarbeiter (m/w) Logistik / Zoll im Bereich Beschaffung
    Martin Bauer GmbH & Co. KG, Vestenbergsgreuth (Großraum Nürnberg)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Android Wear

    Asus bringt Zenwatch zur Ifa

  2. iWatch

    Apple plant angeblich Wearable zum 9. September

  3. Wartungspanne

    Totalausfall bei Time Warners Internetzugängen

  4. AGB

    Amazon.de verschlechtert Bedingungen für Kreditkarte

  5. Rockstar Games

    GTA 5 wird zu groß für 12-GByte-Playstation

  6. Nach 36 Jahren

    Bundesdatenschutz wird unabhängige Behörde

  7. Lumina

    PC-BSD zeigt Fortschritte des eigenen Desktops

  8. Cloud

    Niedrigerer Preis und neue Funktionen bei Dropbox

  9. Dragon Age Inquisition

    Multiplayer mit Mikrotransaktionen

  10. Vorwurf

    Uber bekämpft Konkurrenten mit schmutzigen Methoden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Breitbandausbau: Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
Breitbandausbau
Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
  1. Mobiles Internet Roaming-Gebühren benachteiligen Grenzregionen
  2. Digitale Agenda Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes
  3. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen

Spiele auf dem Oculus Rift DK2: Manchmal klappt es, manchmal nicht
Spiele auf dem Oculus Rift DK2
Manchmal klappt es, manchmal nicht
  1. Oculus Rift Geld für gefundene Sicherheitslücken
  2. Virtuelle Realität Hüft-OP mit Oculus Rift und zwei Gopro-Kameras
  3. Oculus Rift Valve aktualisiert SteamVR für das DK2

Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  2. Nahrungsmittel Trinken statt Essen
  3. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen

    •  / 
    Zum Artikel