Abo
  • Services:
Anzeige
One X bekommt Android 4.1.
One X bekommt Android 4.1. (Bild: HTC)

Jelly Bean: HTC bringt Android 4.1 für One S, One X und One XL

One X bekommt Android 4.1.
One X bekommt Android 4.1. (Bild: HTC)

HTC hat für drei seiner Android-Smartphones ein Update auf Android 4.1 alias Jelly Bean zugesichert. Neben diesen drei Modellen könnten aber auch weitere Smartphones ein Update auf die neue Android-Version erhalten.

Für die HTC-Smartphones One S, One X sowie One XL wird es ein Update auf Android 4.1 geben, wie einer Golem.de vorliegenden Stellungnahme von HTC zu entnehmen ist. Wann das Jelly-Bean-Update kommt, ist noch nicht entschieden. Neben den drei genannten Modellen könnten auch noch andere Smartphones ein Update von HTC erhalten. Nur gibt es dazu von HTC noch keine Entscheidung.

Anzeige

Mit dieser Stellungnahme bestätigt und ergänzt HTC die Angaben vom australischen Mobilfunknetzbetreiber Telstra. Dieser hatte in dieser Woche auf einer Update-Webseite enthüllt, dass die HTC-Smartphones One S und One XL ein Update auf Jelly Bean erhalten werden. Von HTC gab es zu diesem Zeitpunkt keine offizielle Bestätigung.

Die One-Modelle laufen bereits mit Sense 4.0 und wurden gleich mit Android 4.0.x alias Ice Cream Sandwich ausgeliefert. Im Rahmen des Ice-Cream-Sandwich-Updates erhielten alle übrigen HTC-Smartphones noch Sense 3.6. Begründet wurde das mit Hardwareanforderungen von Sense 4.0, die nur die One-Modellreihe erfüllen würde. Noch ist nicht bekannt, ob HTC diesen Weg auch bei Android 4.1 gehen wird. Dann würden Jelly-Bean-Smartphones von HTC eine andere Sense-Version erhalten als Smartphones mit nachträglichem Jelly-Bean-Update.

HTC ist abgesehen von Google der erste Hersteller von Android-Smartphones, der sich konkret zu Jelly-Bean-Updates geäußert hat. Von allen übrigen Herstellern ist nicht bekannt, welche ihrer Geräte die neue Android-Version erhalten werden. Im Tabletbereich ist Asus vorgeprescht und will Android 4.1 auf alle Transformer-Tablets bringen. Einen Zeitplan gibt es von Asus aber ebenfalls noch nicht.

HTC lieferte Ice Cream Sandwich als erster

HTCs vergleichsweise frühe Festlegung bezüglich des Jelly-Bean-Updates lässt hoffen, dass Besitzer eines One S, eines One X oder eines One XL nicht mehr lange auf ein Update warten müssen. Bei der Verteilung des Updates auf Android 4.0.x alias Ice Cream Sandwich war HTC der erste Hersteller, der Smartphone-Besitzern in Deutschland das Update angeboten hatte. Ausgenommen davon sind die Nexus-Modelle von Google, die ein Update deutlich früher bekommen, weil es direkt von Google kommt.

Noch haben aber nicht alle HTC-Smartphones das Update auf Android 4.0.x erhalten, Besitzer eines Desire S, eines Desire HD und eines Rhyme warten noch auf das Update. Das Desire S und das Rhyme sollten das Update noch in diesem Monat erhalten. Auf das Ice-Cream-Sandwich-Update für das Desire HD müssen Kunden voraussichtlich noch bis August 2012 warten.


eye home zur Startseite
creutzwald1105 21. Jul 2012

Das frage ich mich allerdings auch. Das Gerät ist die selbe Serie wie das One S und X und...

maj1989winters 21. Jul 2012

Also, bei meinem Desire hab ich mich wegen Sense für ein HTC entschieden, aber da sah...

d0p3fish 21. Jul 2012

Habe bei meinem Htc Magic innerhalb von 2 Jahren, ein Update von 1.5 auf 1.6 bekommen...

Misdemeanor 20. Jul 2012

Ebenfalls. Freue mich auf JB für mein X! Und hoffentlich folgt ASUS und bringt JB für...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  2. NRW.BANK, Düsseldorf
  3. über Ratbacher GmbH, Raum Olpe
  4. Digital Performance GmbH, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. (-40%) 29,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  2. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  3. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  4. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  5. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft

  6. Hearthstone

    Blizzard schickt Spieler in die Straßen von Gadgetzan

  7. Jolla

    Sailfish OS in Russland als Referenzmodell für andere Länder

  8. Router-Schwachstellen

    100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

  9. Rule 41

    Das FBI darf jetzt weltweit hacken

  10. Breath of the Wild

    Spekulationen über spielbare Zelda



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: Selbst schuld, wer das benutzt (kt)

    ldlx | 23:09

  2. Re: Kann ja nur ein Grüner oder Linker gewesen...

    HorkheimerAnders | 23:06

  3. Re: Willkommen im Neuland

    My1 | 22:58

  4. ... die Pay-TV-Plattform Freenet TV ...

    GenervterLeser | 22:56

  5. Weiergabe sicherheitsrelevanter Daten vs Kartellamt

    My1 | 22:56


  1. 18:27

  2. 18:01

  3. 17:46

  4. 17:19

  5. 16:37

  6. 16:03

  7. 15:34

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel