Abo
  • Services:
Anzeige
Im April 2011 hat Samsung das Galaxy S2 vorgestellt.
Im April 2011 hat Samsung das Galaxy S2 vorgestellt. (Bild: Jung Yeon-Je/AFP/Getty Images)

Jelly Bean: G-Version des Galaxy S2 erhält nun ebenfalls Android 4.1.2

Im April 2011 hat Samsung das Galaxy S2 vorgestellt.
Im April 2011 hat Samsung das Galaxy S2 vorgestellt. (Bild: Jung Yeon-Je/AFP/Getty Images)

Samsung verteilt in Deutschland nun auch für das G-Modell des Galaxy S2 ein Update auf Android 4.1.2 alias Jelly Bean. Vor kurzem hat bereits das reguläre Galaxy S2 die Aktualisierung erhalten.

Besitzer eines Galaxy S2 in der G-Ausführung erhalten in Deutschland nun das Update auf Android 4.1.2 alias Jelly Bean. Das G-Modell des Galaxy S2 hat im Vergleich zum Basismodell einen anderen Hauptprozessor und eine andere GPU. Im G-Modell läuft ein Omap 4430 von Texas Instruments mit zwei Cortex-A9-Kernen. Der Dual-Core-Prozessor läuft mit einer Taktrate von 1,2 GHz.

Anzeige

Im anderen Galaxy S2 wird Samsung Exynos-Prozessor 4210 verwendet. Auch dieser Dual-Core-Prozessor hat zwei Cortex-A9-Kerne und läuft mit einer Taktrate von 1,2 GHz. Statt der Mail-400MP-GPU gibt es im G-Modell die PowerVR-SGX540-GPU.

Update wird in Schüben verteilt

Das Jelly-Bean-Update für das Galaxy S2G wird in mehreren Schüben verteilt, so dass es einige Tage dauern kann, bis alle Gerätebesitzer die Aktualisierung einspielen können. Wer das Update noch nicht drahtlos angeboten bekommt, kann versuchen, es über Samsungs Kies-Software zu erhalten. Möglicherweise wird es dort bereits angeboten. Dazu muss das Smartphone mit dem Computer verbunden werden, um die Aktualisierung über die Samsung-Software zu installieren.

Anfang des Monats hatte Samsung mit der Verteilung des Jelly-Bean-Udpates für das reguläre Galaxy S2 begonnen.

Ursprünglich wollte Samsung das Jelly-Bean-Update für das Galaxy S2 im November 2012 fertig haben. Dann wurde es auf Anfang Dezember 2012 verschoben und war zuletzt für Ende Januar 2013 vorgesehen. Damit kam das Update mit einer Verspätung von über drei Monaten. Im Juni 2012 hatte Google Android 4.1 veröffentlicht und es hat rund acht Monate gedauert, bis Samsung das Update für das Galaxy S2 angeboten hat.

Mit dem Update auf Android 4.1.2 sollte das Galaxy S2 insgesamt flüssiger reagieren und Ruckler vor allem im Browser sollten nicht mehr vorkommen. Zudem ist nun Google Now vorinstalliert und Samsungs Anpassungen an der Oberfläche wurden überarbeitet.

Update auf Galaxy S Advance noch nicht da

Eigentlich sollte im Februar 2013 auch das Galaxy S Advance ein Update auf Android 4.1 erhalten. Damit würde das Galaxy S Advance Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich überspringen. Auf dem Smartphone läuft noch Android 2.3 alias Gingerbread. Wann das Update nun kommen wird, ist nicht bekannt.


eye home zur Startseite
San_Tropez 19. Mär 2013

dito :D

xUser 19. Mär 2013

Gibt es nicht. LBE funktioniert nicht auf neueren Android Versionen.

laZee 18. Mär 2013

Ich hätte CM ja so gerne mal ausprobiert. Aber bin auf (für mich) unüberwindbare Hürden...

simonweiler 18. Mär 2013

Auch mein Galaxy Nexus hat heute endlich Jelly Bean erhalten. Aus irgendeinem Grund war...

n3m0 18. Mär 2013

Das Jelly-Bean-Update wird in mehreren Schüben verteilt, so dass es einige Tage dauern...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  2. xplace GmbH, Göttingen
  3. BENTELER-Group, Paderborn
  4. MCE Bank GmbH, Flörsheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 699,00€
  2. 349,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Für Werbezwecke

    Whatsapp teilt alle Telefonnummern mit Facebook

  2. Domino's

    Die Pizza kommt per Lieferdrohne

  3. IT-Support

    Nasa verzichtet auf Tausende Updates durch HP Enterprise

  4. BGH-Antrag

    Opposition will NSA-Ausschuss zur Ladung Snowdens zwingen

  5. Kollaborationsserver

    Nextcloud 10 verbessert Server-Administration

  6. Exo-Planet

    Der Planet von Proxima Centauri

  7. Microsoft

    Windows 10 Enterprise kommt als Abo

  8. Umwelthilfe

    Handel ignoriert Rücknahmepflicht von Elektrogeräten

  9. 25 Jahre Linux

    Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen

  10. Softrobotik

    Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  2. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe
  3. Kinderroboter Myon Einauge lernt, Einauge hat Körper

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. Re: Das wird Konsequenzen haben

    jjo | 20:18

  2. Re: Wird Zeit zu wechseln

    rasenpfleger | 20:18

  3. Re: WOHA!

    DragonHunter | 20:17

  4. Re: VR? Verlangte ein Werbekunde das Buzzword...

    longthinker | 20:12

  5. alle Telefonnummern ? das komplette Adressbuch ?

    Golressy | 20:11


  1. 15:54

  2. 15:34

  3. 15:08

  4. 14:26

  5. 13:31

  6. 13:22

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel