Anzeige
Im April 2011 hat Samsung das Galaxy S2 vorgestellt.
Im April 2011 hat Samsung das Galaxy S2 vorgestellt. (Bild: Jung Yeon-Je/AFP/Getty Images)

Jelly Bean: G-Version des Galaxy S2 erhält nun ebenfalls Android 4.1.2

Im April 2011 hat Samsung das Galaxy S2 vorgestellt.
Im April 2011 hat Samsung das Galaxy S2 vorgestellt. (Bild: Jung Yeon-Je/AFP/Getty Images)

Samsung verteilt in Deutschland nun auch für das G-Modell des Galaxy S2 ein Update auf Android 4.1.2 alias Jelly Bean. Vor kurzem hat bereits das reguläre Galaxy S2 die Aktualisierung erhalten.

Besitzer eines Galaxy S2 in der G-Ausführung erhalten in Deutschland nun das Update auf Android 4.1.2 alias Jelly Bean. Das G-Modell des Galaxy S2 hat im Vergleich zum Basismodell einen anderen Hauptprozessor und eine andere GPU. Im G-Modell läuft ein Omap 4430 von Texas Instruments mit zwei Cortex-A9-Kernen. Der Dual-Core-Prozessor läuft mit einer Taktrate von 1,2 GHz.

Anzeige

Im anderen Galaxy S2 wird Samsung Exynos-Prozessor 4210 verwendet. Auch dieser Dual-Core-Prozessor hat zwei Cortex-A9-Kerne und läuft mit einer Taktrate von 1,2 GHz. Statt der Mail-400MP-GPU gibt es im G-Modell die PowerVR-SGX540-GPU.

Update wird in Schüben verteilt

Das Jelly-Bean-Update für das Galaxy S2G wird in mehreren Schüben verteilt, so dass es einige Tage dauern kann, bis alle Gerätebesitzer die Aktualisierung einspielen können. Wer das Update noch nicht drahtlos angeboten bekommt, kann versuchen, es über Samsungs Kies-Software zu erhalten. Möglicherweise wird es dort bereits angeboten. Dazu muss das Smartphone mit dem Computer verbunden werden, um die Aktualisierung über die Samsung-Software zu installieren.

Anfang des Monats hatte Samsung mit der Verteilung des Jelly-Bean-Udpates für das reguläre Galaxy S2 begonnen.

Ursprünglich wollte Samsung das Jelly-Bean-Update für das Galaxy S2 im November 2012 fertig haben. Dann wurde es auf Anfang Dezember 2012 verschoben und war zuletzt für Ende Januar 2013 vorgesehen. Damit kam das Update mit einer Verspätung von über drei Monaten. Im Juni 2012 hatte Google Android 4.1 veröffentlicht und es hat rund acht Monate gedauert, bis Samsung das Update für das Galaxy S2 angeboten hat.

Mit dem Update auf Android 4.1.2 sollte das Galaxy S2 insgesamt flüssiger reagieren und Ruckler vor allem im Browser sollten nicht mehr vorkommen. Zudem ist nun Google Now vorinstalliert und Samsungs Anpassungen an der Oberfläche wurden überarbeitet.

Update auf Galaxy S Advance noch nicht da

Eigentlich sollte im Februar 2013 auch das Galaxy S Advance ein Update auf Android 4.1 erhalten. Damit würde das Galaxy S Advance Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich überspringen. Auf dem Smartphone läuft noch Android 2.3 alias Gingerbread. Wann das Update nun kommen wird, ist nicht bekannt.


eye home zur Startseite
San_Tropez 19. Mär 2013

dito :D

xUser 19. Mär 2013

Gibt es nicht. LBE funktioniert nicht auf neueren Android Versionen.

laZee 18. Mär 2013

Ich hätte CM ja so gerne mal ausprobiert. Aber bin auf (für mich) unüberwindbare Hürden...

simonweiler 18. Mär 2013

Auch mein Galaxy Nexus hat heute endlich Jelly Bean erhalten. Aus irgendeinem Grund war...

n3m0 18. Mär 2013

Das Jelly-Bean-Update wird in mehreren Schüben verteilt, so dass es einige Tage dauern...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  2. über HRM CONSULTING GmbH, Heidelberg
  3. TechniData IT-Service GmbH, Möglingen bei Stuttgart
  4. enercity, Region Hannover


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Der Hobbit, Der Herr der Ringe, Departed, Conjuring, Gran Torino)
  2. 13,97€ statt 19,99€
  3. 8,97€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft gibt Trickserei beim Upgrade zu

  2. 3D-Druck

    Objektive in Haaresbreite

  3. Huashang Tengda

    Villa in 45 Tagen aus Beton gedruckt

  4. EOS-1D X Mark II

    Bilder gehen durch Sandisks CFast-Karten verloren

  5. Axon 7

    ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

  6. Medienanstalten

    Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten

  7. Vorstandard

    Nokia will bereits ein 5G-fähiges Netz haben

  8. Vielfliegerprogramm

    Hacker stehlen Millionen Air-India-Meilen

  9. Funknetz

    BVG bietet offenes WLAN auf vielen U-Bahnhöfen

  10. Curiosity

    Weitere Hinweise auf einst sauerstoffreiche Mars-Atmosphäre



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Battlefield 1 angespielt: Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
Battlefield 1 angespielt
Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
  1. Electronic Arts Battlefield 1 mit Wetter und Titanfall 2 mit Kampagne
  2. Dice Battlefield 1 spielt im Ersten Weltkrieg

Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

Prozessor: Den einen Core M gibt es nicht
Prozessor
Den einen Core M gibt es nicht
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten

  1. Re: OT: Frage an einen mit einem 4K Monitor

    Lala Satalin... | 09:20

  2. Re: "frauenfeindlich, rassistisch, antisemitisch...

    Pjörn | 09:19

  3. Re: Ist die Windows 10 Lizenz auf einen neuen...

    jidmah | 09:18

  4. Re: Betonpumpen

    M.P. | 09:17

  5. Probleme mit Win10

    photosemm | 09:17


  1. 08:25

  2. 07:49

  3. 07:38

  4. 07:20

  5. 19:19

  6. 19:06

  7. 18:25

  8. 18:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel