Jelly Bean: E-Plus verteilt Android 4.1 für Samsungs Galaxy S3 nun auch
Galaxy S3 bekommt Jelly-Bean-Update. (Bild: Samsung)

Jelly Bean E-Plus verteilt Android 4.1 für Samsungs Galaxy S3 nun auch

Samsung verteilt in Deutschland gerade für das Galaxy S3 das Update auf Android 4.1.1 alias Jelly Bean. Auch Acers Iconia Tab A210 erhält das Update. Die Deutsche Telekom und E-Plus sind mittlerweile nachgezogen.

Anzeige

In Deutschland hat Samsung das Update auf Android 4.1.1 alias Jelly Bean für das Galaxy S3 veröffentlicht. Das Update wird drahtlos verteilt, so dass es ein paar Tage dauern kann, bis alle Kunden das Update erhalten. Alternativ kann das Update auch über Samsungs Kies-Software installiert werden. Das Update steht für das Galaxy S3 bereit, wenn es bei keinem Netzbetreiber gekauft wurde. Wer das Gerät bei Vodafone oder O2 gekauft hat, erhält das Update ebenfalls.

Als weitere Änderung kann das Galaxy S3 nach dem Update mit den Lautstärketasten nicht mehr in den Stummschaltmodus gebracht werden. Wenn die Lautstärke auf den minimalen Wert eingestellt ist, aktiviert sich automatisch der Vibrationsalarm, berichten Nutzer im Android-Hilfe-Forum.

Jelly Bean für Galaxy S2 folgt

Im November 2012 könnte das Jelly-Bean-Update für das Galaxy S2 folgen. Für den deutschen Markt hat Samsung das Update bisher nicht angekündigt, aber für andere europäische Länder. Außerdem werden das Galaxy Note der ersten Generation und das Tablet Galaxy Note 10.1 das Update erhalten. Wann das Update kommt, ist aber noch unklar.

Angeblich will Samsung Jelly Bean auch für die Smartphones Galaxy Ace 2, Galaxy Ace Plus,Galaxy Beam, Galaxy Chat, Galaxy Mini 2, Galaxy S Advance sowie Galaxy S Duos bringen. Zudem sollen die drei Tablets Galaxy Tab 2 7.0, Galaxy Tab 7.0 Plus und Galaxy Tab 2 10.1 das Update erhalten. Wann die genannten Geräte Android 4.1 erhalten werden, ist nicht bekannt. Von Samsung wurden die Angaben bisher nicht offiziell bestätigt.

Android 4.1 für Acers Iconia Tab A210 ist da

Neben Samsung hat auch Acer ein Jelly-Bean-Update veröffentlicht. Für das Iconia Tab A210 steht Android 4.1.1 in Deutschland zur Verfügung. Auch hier erfolgt die Verteilung drahtlos in mehreren Schüben, so dass es ein paar Tage dauern kann, bis das Update alle Gerätebesitzer erhalten haben.

Nachtrag vom 26. Oktober 2012, 8:24 Uhr

Wer das Galaxy S3 bei der Deutschen Telekom gekauft hat, bekommt nun ebenfalls das Update auf Android 4.1, wie Einträge im Telekom-Forum belegen. Damit ist das Update früher erschienen als erwartet. Kunden von E-Plus müssen noch auf Jelly Bean warten, die Verteilung soll spätestens Mitte November 2012 beginnen, möglicherweise auch schon Anfang November 2012.

Nachtrag vom 31. Oktober 2012, 7:30 Uhr

Früher als erwartet gibt es das Jelly-Bean-Update nun auch für Kunden, die ihr Galaxy S3 bei E-Plus/Base gekauft haben, wie E-Plus per Blogeintrag mitgeteilt hat. Die Updateverteilung war eigentlich erst für Mitte November 2012 anvisiert, beginnt aber noch im Oktober 2012.


Lutze5111 31. Okt 2012

würde ich auch gerne mal wissen ... wenns jemand weiß bitte hier nochmal posten. Grüße...

Vradash 26. Okt 2012

Die Änderungen von 4.1 auf 4.2 sind nicht allzu interessant. (Ist "nur" eine maintenance...

Misdemeanor 26. Okt 2012

Schön, dass Du das so siehst. Wenn Du auf Männer stehst, dafür - so habe ich gehört...

KayCee 26. Okt 2012

Der KfZ-Modus ist sehr wohl noch vorhanden, nur eben nicht mehr über die Statuszeile...

Kommentieren


Tablet Test, Vergleich und News - Tabletlounge.de / 22. Okt 2012

Acer Iconia Tab A210 bekommt JellyBean



Anzeige

  1. Java Entwickler/in
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  2. Manager (m/w) Softwareentwicklung
    WTS Group AG Steuerberatungsgesellschaft, Erlangen (Raum Nürnberg)
  3. Senior Manager CRM (m/w)
    Kontron AG, Augsburg
  4. Mitarbeiter/-in im Storage-Systemengineering
    Deutsche Bundesbank, Düsseldorf

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  2. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

  3. Gameworks

    Nvidia rollt den Rasen aus

  4. Rolling-Release

    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt

  5. Project Ara

    Google will nicht nur das Smartphone neu erfinden

  6. Wildstar

    NC Soft entlässt Mitarbeiter

  7. Mozilla

    Einfache Web-Apps auf dem Smartphone erstellen

  8. Civ Beyond Earth Benchmark

    Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle

  9. Allview X2 Soul mini

    Sehr dünnes Smartphone im Alu-Gehäuse für 200 Euro

  10. Toybox Turbos

    Codemasters veranstaltet Rennen auf dem Frühstückstisch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

    •  / 
    Zum Artikel