Jelly Bean E-Plus verteilt Android 4.1 für Samsungs Galaxy S3 nun auch

Samsung verteilt in Deutschland gerade für das Galaxy S3 das Update auf Android 4.1.1 alias Jelly Bean. Auch Acers Iconia Tab A210 erhält das Update. Die Deutsche Telekom und E-Plus sind mittlerweile nachgezogen.

Anzeige

In Deutschland hat Samsung das Update auf Android 4.1.1 alias Jelly Bean für das Galaxy S3 veröffentlicht. Das Update wird drahtlos verteilt, so dass es ein paar Tage dauern kann, bis alle Kunden das Update erhalten. Alternativ kann das Update auch über Samsungs Kies-Software installiert werden. Das Update steht für das Galaxy S3 bereit, wenn es bei keinem Netzbetreiber gekauft wurde. Wer das Gerät bei Vodafone oder O2 gekauft hat, erhält das Update ebenfalls.

Als weitere Änderung kann das Galaxy S3 nach dem Update mit den Lautstärketasten nicht mehr in den Stummschaltmodus gebracht werden. Wenn die Lautstärke auf den minimalen Wert eingestellt ist, aktiviert sich automatisch der Vibrationsalarm, berichten Nutzer im Android-Hilfe-Forum.

Jelly Bean für Galaxy S2 folgt

Im November 2012 könnte das Jelly-Bean-Update für das Galaxy S2 folgen. Für den deutschen Markt hat Samsung das Update bisher nicht angekündigt, aber für andere europäische Länder. Außerdem werden das Galaxy Note der ersten Generation und das Tablet Galaxy Note 10.1 das Update erhalten. Wann das Update kommt, ist aber noch unklar.

Angeblich will Samsung Jelly Bean auch für die Smartphones Galaxy Ace 2, Galaxy Ace Plus,Galaxy Beam, Galaxy Chat, Galaxy Mini 2, Galaxy S Advance sowie Galaxy S Duos bringen. Zudem sollen die drei Tablets Galaxy Tab 2 7.0, Galaxy Tab 7.0 Plus und Galaxy Tab 2 10.1 das Update erhalten. Wann die genannten Geräte Android 4.1 erhalten werden, ist nicht bekannt. Von Samsung wurden die Angaben bisher nicht offiziell bestätigt.

Android 4.1 für Acers Iconia Tab A210 ist da

Neben Samsung hat auch Acer ein Jelly-Bean-Update veröffentlicht. Für das Iconia Tab A210 steht Android 4.1.1 in Deutschland zur Verfügung. Auch hier erfolgt die Verteilung drahtlos in mehreren Schüben, so dass es ein paar Tage dauern kann, bis das Update alle Gerätebesitzer erhalten haben.

Nachtrag vom 26. Oktober 2012, 8:24 Uhr

Wer das Galaxy S3 bei der Deutschen Telekom gekauft hat, bekommt nun ebenfalls das Update auf Android 4.1, wie Einträge im Telekom-Forum belegen. Damit ist das Update früher erschienen als erwartet. Kunden von E-Plus müssen noch auf Jelly Bean warten, die Verteilung soll spätestens Mitte November 2012 beginnen, möglicherweise auch schon Anfang November 2012.

Nachtrag vom 31. Oktober 2012, 7:30 Uhr

Früher als erwartet gibt es das Jelly-Bean-Update nun auch für Kunden, die ihr Galaxy S3 bei E-Plus/Base gekauft haben, wie E-Plus per Blogeintrag mitgeteilt hat. Die Updateverteilung war eigentlich erst für Mitte November 2012 anvisiert, beginnt aber noch im Oktober 2012.


Lutze5111 31. Okt 2012

würde ich auch gerne mal wissen ... wenns jemand weiß bitte hier nochmal posten. Grüße...

Vradash 26. Okt 2012

Die Änderungen von 4.1 auf 4.2 sind nicht allzu interessant. (Ist "nur" eine maintenance...

Misdemeanor 26. Okt 2012

Schön, dass Du das so siehst. Wenn Du auf Männer stehst, dafür - so habe ich gehört...

KayCee 26. Okt 2012

Der KfZ-Modus ist sehr wohl noch vorhanden, nur eben nicht mehr über die Statuszeile...

Kommentieren


Tablet Test, Vergleich und News - Tabletlounge.de / 22. Okt 2012

Acer Iconia Tab A210 bekommt JellyBean



Anzeige

  1. Microsoft Dynamics CRM Architect & Developer (m/w)
    DVB Bank SE, Frankfurt
  2. Mitarbeiter/-in Informationstechnologie, Produktdatenmanagement / Bill of Materials Support und Prozesse
    Daimler AG, Sindelfingen
  3. Release- und Projekt-Manager mobile - international (m/w)
    PAYBACK GmbH, München
  4. APP-Entwickler (m/w) für iOS / Android
    GIGATRONIK Holding GmbH, Ingolstadt

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Verband

    "Uber-Verbot ruiniert Ruf der Startup-Stadt Berlin"

  2. Kabel Deutschland

    2.000 Haushalte zwei Tage von Kabelschaden betroffen

  3. Cridex-Trojaner

    Hamburger Senat bestätigt großen Schaden durch Malware

  4. Ubuntu 14.04 LTS im Test

    Canonical in der Konvergenz-Falle

  5. Überwachung

    Snowden befragt Putin in Fernsehinterview

  6. Bleichenbacher-Angriff

    TLS-Probleme in Java

  7. Cyanogenmod-Smartphone

    Oneplus One kann nur auf Einladung bestellt werden

  8. Heartbleed-Bug

    Strato und BSI warnen Nutzer

  9. Gameface Labs Mark IV

    Virtuelle, drahtlose Android-Realität mit 1440p

  10. Verbraucherwarnung

    Nokia ruft Netzteile des Lumia 2520 zurück



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Test Fifa Fußball-WM Brasilien 2014: Unkomplizierter Kick ins WM-Finale
Test Fifa Fußball-WM Brasilien 2014
Unkomplizierter Kick ins WM-Finale

Am 8. Juni 2014 bezieht die deutsche Nationalmannschaft ihr Trainingslager "Campo Bahia" in Brasilien, um einen Anlauf auf den Gewinn des WM-Pokals zu nehmen. Wer sichergehen will, dass es diesmal mit dem Titel klappt, kann zu Fifa Fußball-WM Brasilien 2014 greifen.

  1. Fifa WM 2014 Brasilien angespielt Mit Schweini & Co. nach Südamerika
  2. EA Sports Fifa kickt in Brasilien 2014

OpenSSL: Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed
OpenSSL
Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed

Der Heartbleed-Bug in OpenSSL dürfte wohl als eine der gravierendsten Sicherheitslücken aller Zeiten in die Geschichte eingehen. Wir haben die wichtigsten Infos zusammengefasst.

  1. OpenSSL OpenBSD mistet Code aus
  2. OpenSSL-Lücke Programmierer bezeichnet Heartbleed als Versehen
  3. OpenSSL-Bug Spuren von Heartbleed schon im November 2013

A Maze 2014: Tanzen mit der Perfect Woman
A Maze 2014
Tanzen mit der Perfect Woman

Viele Spiele auf dem Indiegames-Festival A Maze 2014 wirkten auf den ersten Blick abwegig. Doch die kuriosen Konzepte ergeben Sinn. Denn hinter Storydruckern, Schlafsäcken und virtuellen Fingerfallen versteckten sich erstaunlich plausible Spielideen.

  1. Festival A Maze Ist das noch Indie?
  2. Test Cut The Rope 2 für Android Grün, knuddlig und hungrig nach Geld
  3. Indie-Game NaissanceE Wenn der Ton das Spiel macht

    •  / 
    Zum Artikel