Jelly Bean: Android 4.1 für das Optimus L9 ist da
Optimus L9 erhält Jelly Bean. (Bild: LG)

Jelly Bean Android 4.1 für das Optimus L9 ist da

LG hat in Deutschland damit begonnen, das Update auf Android 4.1 für das Optimus L9 zu verteilen. Noch in diesem Monat sollen auch die LG-Smartphones Optimus L7 und Optimus 4X HD Jelly Bean erhalten.

Anzeige

Für Besitzer eines Optimus L9 hat LG das Update auf Android 4.1 alias Jelly Bean veröffentlicht. Es wird nicht drahtlos verteilt, für die Aktualisierung des Smartphones ist eine Windows-Anwendung erforderlich. Im Supportbereich des betreffenden Modells auf LGs Webseite kann das "Mobile Service Tool" heruntergeladen werden, um eine neue Firmware auf das Smartphone zu spielen. LG bietet die Aktualisierungssoftware nur für Windows-Systeme an.

Smartphone-Aktualisierung per PC

LG rät dazu, vor einer Aktualisierung alle Daten des Smartphones zu sichern. Nachdem das Aktualisierungsprogramm installiert wurde, sollte im Smartphone der USB-Speichermodus "PC-Software" aktiviert werden. Weder der Massenspeicher noch der Media-Transfer-Modus darf aktiviert sein. Dann muss das Smartphone per USB-Kabel mit dem Computer verbunden werden, wobei auf den Einsatz eines USB-Hubs verzichtet werden sollte. Schließlich kann der Updatevorgang angestoßen werden.

Vorerst gibt es das Update laut LG nur für die Modelle des Optimus L9, die bei keinem Mobilfunknetzbetreiber gekauft wurden. In Kürze sollte es aber auch für die Käufer angeboten werden, die das Smartphone bei einem Netzbetreiber erworben haben.

Nach dem Update sollte sich das Optimus L9 dank Android 4.1 flüssiger und mit weniger Rucklern bedienen lassen. Außerdem berichten Nutzer, dass die QSlide-Anwendungen nun über den Benachrichtigungsbereich aufgerufen werden können. QSlide-Anwendungen laufen in einem separaten Fenster und erscheinen oberhalb der eigentlich aktiven App, so dass bestimmte Aufgaben nebenher erledigt werden können. Zudem sollen sich Apps wieder auf eine Speicherkarte verschieben lassen.

Jelly Bean für Optimus L7 und Optimus 4X HD kommt Ende März

Für die Smartphone-Modelle Optimus L7 sowie Optimus 4X HD will LG das Jelly-Bean-Update bis Ende März 2013 anbieten. Allerdings schränkt LG selbst ein, dass es auch später werden kann, bis es für die beiden Geräte verteilt wird.


Lala Satalin... 19. Mär 2013

Liegt eher daran, dass das Problem nicht wirklich das Nexus ist, sondern der Formfaktor...

bastie 19. Mär 2013

Multiuser funktioniert auch nur auf Tablets, nicht auf Smartphones.

ccc 19. Mär 2013

Ich habe jetzt seit einigen Tagen Jelly Bean v4.1.2 auf meinem LG P760 (Optimus 9). Das...

Kommentieren



Anzeige

  1. Teamleiter Java Softwareentwicklung (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Berlin
  2. Entwicklungsingenieur (m/w) Software
    EBE Elektro-Bau-Elemente GmbH, Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart
  3. Gruppenleiter (m/w) für Software-Qualitätsmanagement
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen bei Stuttgart
  4. Projektleiter/in Software für mechatronische Fahrwerksysteme
    Schaeffler Technologies GmbH & Co. KG, Herzogenaurach

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Pangu 1.0.1

    Jailbreak für iOS 8.1

  2. Gratiseinwilligung für Google

    Verlage knicken beim Leistungsschutzrecht ein

  3. John Riccitiello

    Ex-EA-Chef ist neuer Boss von Unity Technologies

  4. Android Wear

    Moto 360 und G Watch erhalten Update

  5. Digitale Dividende II

    Bundesnetzagentur will DVB-T ab April 2015 beenden

  6. Security

    Gefährliche Schwachstellen im UEFI-Bios

  7. Broadcom

    Chips für Router mit G.Fast sind fertig

  8. Canon Filmkamera

    EOS C100 Mark II mit Dual-Pixel-AF und besserem Sucher

  9. Samsung

    Galaxy-Geräte mit Knox für US-Regierung zertifiziert

  10. Sammelkarten

    Hearthstone erst 2015 auf Smartphones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  2. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen
  3. Entwicklung vorerst eingestellt Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt

Legale Streaming-Anbieter im Test: Netflix allein macht auch nicht glücklich
Legale Streaming-Anbieter im Test
Netflix allein macht auch nicht glücklich
  1. Netflix-Statistik Die Schweiz streamt am schnellsten
  2. Deutsche Telekom Entertain ab dem 14. Oktober mit Netflix
  3. HTML5-Videostreaming Netflix bietet volle Linux-Unterstützung

Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Build 9860 Windows 10 jetzt mit Info-Center für Benachrichtigungen
  2. Microsoft Neue Fensteranimationen für Windows 10
  3. Windows 10 Microsoft will nicht an das unbeliebte Windows 8 erinnern

    •  / 
    Zum Artikel