Abo
  • Services:
Anzeige
Optimus L9 erhält Jelly Bean.
Optimus L9 erhält Jelly Bean. (Bild: LG)

Jelly Bean: Android 4.1 für das Optimus L9 ist da

Optimus L9 erhält Jelly Bean.
Optimus L9 erhält Jelly Bean. (Bild: LG)

LG hat in Deutschland damit begonnen, das Update auf Android 4.1 für das Optimus L9 zu verteilen. Noch in diesem Monat sollen auch die LG-Smartphones Optimus L7 und Optimus 4X HD Jelly Bean erhalten.

Für Besitzer eines Optimus L9 hat LG das Update auf Android 4.1 alias Jelly Bean veröffentlicht. Es wird nicht drahtlos verteilt, für die Aktualisierung des Smartphones ist eine Windows-Anwendung erforderlich. Im Supportbereich des betreffenden Modells auf LGs Webseite kann das "Mobile Service Tool" heruntergeladen werden, um eine neue Firmware auf das Smartphone zu spielen. LG bietet die Aktualisierungssoftware nur für Windows-Systeme an.

Anzeige

Smartphone-Aktualisierung per PC

LG rät dazu, vor einer Aktualisierung alle Daten des Smartphones zu sichern. Nachdem das Aktualisierungsprogramm installiert wurde, sollte im Smartphone der USB-Speichermodus "PC-Software" aktiviert werden. Weder der Massenspeicher noch der Media-Transfer-Modus darf aktiviert sein. Dann muss das Smartphone per USB-Kabel mit dem Computer verbunden werden, wobei auf den Einsatz eines USB-Hubs verzichtet werden sollte. Schließlich kann der Updatevorgang angestoßen werden.

Vorerst gibt es das Update laut LG nur für die Modelle des Optimus L9, die bei keinem Mobilfunknetzbetreiber gekauft wurden. In Kürze sollte es aber auch für die Käufer angeboten werden, die das Smartphone bei einem Netzbetreiber erworben haben.

Nach dem Update sollte sich das Optimus L9 dank Android 4.1 flüssiger und mit weniger Rucklern bedienen lassen. Außerdem berichten Nutzer, dass die QSlide-Anwendungen nun über den Benachrichtigungsbereich aufgerufen werden können. QSlide-Anwendungen laufen in einem separaten Fenster und erscheinen oberhalb der eigentlich aktiven App, so dass bestimmte Aufgaben nebenher erledigt werden können. Zudem sollen sich Apps wieder auf eine Speicherkarte verschieben lassen.

Jelly Bean für Optimus L7 und Optimus 4X HD kommt Ende März

Für die Smartphone-Modelle Optimus L7 sowie Optimus 4X HD will LG das Jelly-Bean-Update bis Ende März 2013 anbieten. Allerdings schränkt LG selbst ein, dass es auch später werden kann, bis es für die beiden Geräte verteilt wird.


eye home zur Startseite
Lala Satalin... 19. Mär 2013

Liegt eher daran, dass das Problem nicht wirklich das Nexus ist, sondern der Formfaktor...

bastie 19. Mär 2013

Multiuser funktioniert auch nur auf Tablets, nicht auf Smartphones.

ccc 19. Mär 2013

Ich habe jetzt seit einigen Tagen Jelly Bean v4.1.2 auf meinem LG P760 (Optimus 9). Das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PROJECT Immobilien GmbH, Nürnberg
  2. über KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Karlsruhe
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, München, Nürnberg, Wolfsburg
  4. Robert Bosch GmbH, Crailsheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,95€
  2. 44,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Ransomware

    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

  2. Megaupload

    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

  3. Observatory

    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

  4. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  5. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  6. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  7. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  8. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  9. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  10. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

  1. Die Überprüfung verläuft genau verkehrt herum

    Sharra | 13:59

  2. Re: Was? Kann doch gar nicht sein.

    Ovaron | 13:59

  3. Re: Windows 10 lässt Windows 10 abstürzen

    FreiGeistler | 13:57

  4. Re: Gibt es einen Lagerarbeitsplatz, wo es einem...

    beercules | 13:55

  5. Re: IMHO: FTTH ist auch ziemlicher overkill

    Ovaron | 13:54


  1. 13:49

  2. 12:46

  3. 11:34

  4. 15:59

  5. 15:18

  6. 13:51

  7. 12:59

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel