One S
One S (Bild: HTC)

Jelly Bean Android 4.1.1 für HTCs One S mit Snapdragon S3 ist da

Für das One S mit Snapdragon-S3-Prozessor wird in Deutschland das Update auf Android 4.1.1 alias Jelly Bean verteilt. One-S-Besitzer mit Qualcomms Snapdragon-S4-Prozessor erhielten das Update von HTC für das Smartphone bereits vor rund drei Monaten.

Anzeige

Das Jelly-Bean-Update für das One S in der C2-Ausführung wird derzeit in Deutschland drahtlos verteilt. Die Verteilung erfolgt in mehreren Schüben, so dass es einige Tagen dauern kann, bis Android 4.1.1 alle Gerätebesitzer erreicht hat. Im Android-Hilfe-Forum wurde die Updateverteilung für das One S C2 bestätigt, das bei keinem Netzbetreiber gekauft wurde. Außerdem wird es bereits für das Smartphone verteilt, wenn es bei Vodafone erworben wurde.

Die C2-Version des One S hat im Unterschied zum Basismodell einen anderen Prozessor erhalten. Ursprünglich kam das One S mit Qualcomms Snapdragon-S4-Prozessor auf den Markt. Im Sommer 2012 kam dann zusätzlich die C2-Variante, die nur noch den Snapdragon-S3-Prozessor bekommen hatte. Als Grund dafür wurden Qualcomms damalige Lieferprobleme des Snapdragon S4 genannt.

Für das One-S-Modell mit Snapdragon S4 wurde das Jelly-Bean-Update bereits im Dezember 2012 verteilt. Somit mussten die Besitzer des C2-Modells also rund drei Monate länger auf das Update warten.

Neuerungen von Android 4.1

Mit dem Update auf Android 4.1.1 erhalten Besitzer des One S die Sense-4+-Oberfläche und Optimierungen an der eingebauten Kamera. Durch Optimierungen beim Power Management wird eine längere Akkulaufzeit versprochen.

Nach dem Update auf Android 4.1 sollte es weniger Ruckler bei der Bedienung geben. Zudem wurden die Touchscreen-Funktionen erweitert, damit das Display besser auf Berührungen reagiert. Verbesserungen gab es auch im Browser und bei den Widgets. Der persönliche Assistent Google Now ist nun vorinstalliert, der sich Suchanfragen und Surfgewohnheiten des Nutzers merkt und grafisch darstellt. Damit soll der Nutzer automatisch über wichtige Neuerungen informiert werden.


mav1 03. Apr 2013

Und warum hat man jetzt genau drei Monate länger gebraucht um das auf einen S3 zu...

Kommentieren



Anzeige

  1. Anwendungs- / Softwareberater/in Business Intelligence (BI)
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Mitarbeiter in der Beratung (m/w) Application Management
    Daimler AG, Untertürkheim
  3. Consultant Finance Processes & Applications (m/w)
    Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  4. SAP Spezialist/in für Berechtigungen und Usermanagement
    Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Weil am Rhein

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: USB-Ventilatoren von Arctic
    ab ca. 7,50€ inkl. Versand
  2. NEU: Breaking Bad - Die komplette Serie (Digipack) [Blu-ray]
    71,02€
  3. TIPP: Games-Downloads Angebote
    (u. a. AC: Liberation HD 3,39€, Child of Light + 7 DLCs 29,95€, Driver SF 11,99€, R.U.S.E. 2...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. UNHRC

    Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz

  2. Nordamerika

    Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen

  3. Modellreihe CUH-1200

    Neue PS4 nutzt halb so viele Speicherchips

  4. Die Woche im Video

    Apple Music gestartet, Netzneutralität bedroht, NSA geleakt

  5. Internet.org

    Mark Zuckerberg will Daten per Laser auf die Erde übertragen

  6. TLC-Flash

    Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

  7. Liske

    Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus

  8. Surfen im Ausland

    Apple SIM in Deutschland erhältlich

  9. Haushaltshilfe

    Rockets Helpling kauft Hassle.com

  10. Zynq Ultra Scale Plus

    Xilinx lässt erste 16-nm-Chips fertigen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Anonymes Surfen: Die Tor-Zentrale für zu Hause
Anonymes Surfen
Die Tor-Zentrale für zu Hause
  1. Anonymisierung Zur Sicherheit den eigenen Tor-Knoten betreiben
  2. Tor Hidden Services leichter zu deanonymisieren
  3. Projekt Astoria Algorithmen gegen Schnüffler im Tor-Netzwerk

Xperia Z4 Tablet im Test: Dünn, leicht und heiß
Xperia Z4 Tablet im Test
Dünn, leicht und heiß
  1. First Flight Sony stellt Crowdfunding-Plattform für eigene Ideen vor
  2. Android-Entwicklung Sony bietet Android-M-Vorschau für Xperia-Geräte an
  3. Android Recovery Mode jetzt offiziell für Sony-Smartphones verfügbar

Protokoll: DNSSEC ist gescheitert
Protokoll
DNSSEC ist gescheitert
  1. Security Viele VPN-Dienste sind unsicher

  1. Re: ...und das ist nicht schlimm. Im Gegenteil.

    Feuerfred | 00:29

  2. Re: Scheiss Silverlight

    Feuerfred | 00:24

  3. Re: Das Dach der Busse mit Solarzellen pflastern...

    as (Golem.de) | 00:15

  4. Netzneutralität?

    Standard&Poor's | 00:07

  5. Re: Fenster...

    plutoniumsulfat | 00:04


  1. 14:04

  2. 11:55

  3. 10:37

  4. 09:33

  5. 16:52

  6. 16:29

  7. 16:25

  8. 15:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel