JQuery ist nur noch unter der MIT-Lizenz verfügbar.
JQuery ist nur noch unter der MIT-Lizenz verfügbar. (Bild: jQuery)

Javascript jQuery verzichtet auf GPL

Die jQuery-Foundation verzichtet künftig auf die duale Lizenzierung und streicht die GNU GPL. Die Javascript-Bibliothek ist zur Vereinfachung nur noch unter der MIT-Lizenz erhältlich.

Anzeige

Wegen einiger Unklarheiten in den Codebeiträgen und vor allem zur Vereinfachung der Lizenzierung steht jQuery ab sofort nur noch unter der MIT-Lizenz zur Verfügung, wie die jQuery-Foundation in ihrem Blog mitteilt. Bisher war die Javascript-Bibliothek sowohl unter der MIT-Lizenz als auch unter der GNU GPL verfügbar. Falls es später für Entwickler notwendig sein sollte, erlaubt die MIT-Lizenz aber das Relizenzieren unter der GPL, worauf die Foundation auch explizit hinweist.

Am Code und den Funktionen von jQuery selbst hat sich durch den Schritt jedoch nichts geändert. Dafür verfügen die meisten jQuery-Projekte nun über eine Datei, in der die beitragenden Urheber aufgeführt werden. Um weitere Probleme zu vermeiden, bittet die jQuery-Foundation Beitragende zudem darum, einem Contributor License Agreement (CLA) zuzustimmen. Darüber hinaus sollen jQuery-Team-Mitglieder ihr Urheberrecht mittels Copyright Assignment Agreement (CAA) an die Foundation übertragen.

Der Lizenzhinweis auf der Webseite und im Code auf Github wurde inzwischen entsprechend geändert.


Schnarchnase 14. Sep 2012

Mich nicht. Ich halte die GPL auch nicht für eine schlechte Lizenz, ob sie das Ziel Code...

Schnarchnase 14. Sep 2012

Für den Codeaustausch mit anderen Javascript-Bibliotheken, Mootools und Prototype stehen...

Kommentieren



Anzeige

  1. (Senior) Specialist IT Security (m/w)
    Media-Saturn-Holding GmbH, Ingolstadt
  2. Information Security Officer (m/w)
    arvato direct services Dortmund GmbH, Dortmund
  3. Software-Architekt (m/w)
    SYZYGY Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. IT-Spezialist/IT-Systemadmin- istrator (m/w)
    Salzgitter Mannesmann Line Pipe GmbH, Siegen

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Blu-rays unter 10 EUR
    (u. a. 300 Rise of an Empire, Heartbreak Ridge, Pearl Harbor, The Losers, Bodyguard, American...
  2. 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Django Unchained, Rush, Das erstaunliche Leben des Walter Mitty,
  3. Gravity - Diamond Luxe Edition [Blu-ray] [Limited Edition]
    12,99€ - Release 26.03.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Wird der BMW i3 zum Apple-Car?

  2. Kostenlose Preview

    So sieht Office 2016 für den Mac aus

  3. Lizenzrecht

    Linux-Entwickler verklagt VMware wegen GPL-Verletzung

  4. Operation Eikonal

    BND bestätigt Missbrauch der Kooperation durch NSA

  5. Microsoft

    Warum sich Windows 7 von PC Fritz registrieren ließ

  6. Oberlandesgericht Oldenburg

    Werber der Telekom darf sich nicht als Ewe Tel ausgeben

  7. Ubuntu Phone

    "Wir wollen auch ganz normale Nutzer ansprechen"

  8. Huawei Y3

    Neues Dual-SIM-Smartphone für 80 Euro

  9. Geheimdienstakten vorenthalten

    BND muss für den NSA-Ausschuss nachsitzen

  10. Bundesnetzagentur

    Liquid will sich Platz als Mobilfunkbetreiber einklagen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Lenovo Vibe Shot im Hands On: Überzeugendes Kamera-Smartphone für 350 US-Dollar
Lenovo Vibe Shot im Hands On
Überzeugendes Kamera-Smartphone für 350 US-Dollar
  1. Adware Lenovo-Laptops durch Superfish-Adware angreifbar
  2. Lenovo Tab S8-50F im Test Uns stinkt's!
  3. Lenovo Anypen Auf dem Touchscreen mit beliebigem Stift schreiben

BQ Aquaris E4.5 angesehen: Das erste Ubuntu-Smartphone macht Lust auf mehr
BQ Aquaris E4.5 angesehen
Das erste Ubuntu-Smartphone macht Lust auf mehr
  1. Aquaris E4.5 Canonical bringt das erste Ubuntu-Smartphone - schubweise

OxygenOS von Oneplus: "Wir wollen keine Funktionen entwickeln, die nerven"
OxygenOS von Oneplus
"Wir wollen keine Funktionen entwickeln, die nerven"
  1. Oneplus One-Smartphone bekommt Lollipop erst im März
  2. Alternatives ROM Paranoid Android schließt sich Oneplus an
  3. OxygenOS Oneplus greift auf Paranoid-Android-Entwickler zurück

  1. Habe mal gespendet...

    AIM-9 Sidewinder | 03:21

  2. Re: In vielen?

    __destruct() | 03:04

  3. Re: Tolle Sache, aber...

    Tzven | 02:56

  4. Re: Access ?

    QDOS | 02:50

  5. Re: Instabil, ruckelt, Features fehlen, aber Lust...

    narfomat | 02:05


  1. 23:38

  2. 23:18

  3. 22:52

  4. 20:07

  5. 19:58

  6. 17:36

  7. 17:15

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel