Java SE 7 Update 7 steht zum Download bereit
Java SE 7 Update 7 steht zum Download bereit (Bild: Oracle)

Java 7 Update 7 Oracle schließt kritische Java-Lücke

Mit einem Update für Java SE schließt Oracle eine kritische Sicherheitslücke in seiner Software, die bereits seit einigen Tagen aktiv ausgenutzt wird. Das Update sollte schnellstmöglich eingespielt oder Java deaktiviert werden.

Anzeige

Oracle schließt die unter dem Eintrag CVE-2012-4681 geführte kritische Sicherheitslücke in Java SE 7 mit dem nun veröffentlichten Update 7.

Über präparierte Webseiten können Angreifer die Sicherheitslücke ausnutzen und beliebigen Schadcode bis hin zu ausführbaren Anwendungen auf fremden Rechnern installieren und somit übernehmen. Der Exploit lässt sich mit sämtlichen Browsern ausnutzen, und bereits seit einigen Tagen ist mindestens ein Trojaner unterwegs, der sich über die Lücke ausbreitet.

Das nächste reguläre Sicherheitsupdate von Oracle war eigentlich erst für den 16. Oktober 2012 geplant, nun aber hat Oracle vorzeitig mit dem Oracle Security Alert - CVE-2012-4681 reagiert. Zuvor war allerdings bekanntgeworden, dass Oracle die Sicherheitslücke bereits seit April 2012 bekannt war.

Unter java.com steht Java SE 7 Update 7 für Windows, Mac OS X, Linux und Solaris zum Download bereit. Wer Java nutzt, sollte das Update umgehend installieren.


xviper 01. Sep 2012

7u7 fixt zwar den bekannten Exploit, es gibt aber schon eine neue Lücke, die das gleiche...

Spaghetticode 31. Aug 2012

Zum IE: Im IE8 geht es genauso wie bei IE9. Das Java-Gerümpel hält sich leider nicht dran...

0xDEADC0DE 31. Aug 2012

Bau dir halt selbst eines... so schwer ist es ja nicht.

bstea 31. Aug 2012

Wofür will man das? Erstens ist nicht zertifiziert. Wenn ein Bug auftritt kann du immer...

ernstl 31. Aug 2012

In etwa das hatte ich versucht in meinem Kommentar zusammenzufassen. Umfangreichere...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Koordinator (m/w) im Anwendungsbetrieb
    Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung, München
  2. Mitarbeiter Business Intelligence (m/w)
    Flughafen Düsseldorf GmbH, Düsseldorf
  3. Mitarbeiter für die Mitgliederbetreuung (m/w)
    DENIC eG, Frankfurt am Main
  4. Senior Software Entwickler C++/IT-Architekt (m/w)
    MVI PROPLANT Süd GmbH, München

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. BESTSELLER: Game of Thrones - Die komplette 4. Staffel [Blu-ray]
    32,99€
  2. A.I. - Künstliche Intelligenz (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    14,99€
  3. NEU: Blu-ray-Boxsets zum Aktionspreis
    (u. a. Transformers Trilogie 13,97€, Der Pate 28,97€, Star Trek Collection 59,97€, Die nackte...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Volvo Lifepaint

    Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer

  2. Projekt-Hosting

    Tagelanger DDoS-Angriff auf Github

  3. Samsung

    Galaxy S4 bekommt Lollipop

  4. Deutsche Bahn

    WLAN im Nahverkehr in einigen Jahren

  5. Lords of the Fallen

    Partner wirft Deck 13 "mangelhafte Ausführung" vor

  6. Galaxy S6 Edge im Test

    Keine ganz runde Sache

  7. Biohacking

    Nachtsicht wie ein Tiefseefisch

  8. Spielebranche

    Betrugsvorwürfe gegen Zynga

  9. Adaptalux

    Lichtschwanenhälse sollen winzige Fotodetails ausleuchten

  10. Illegale Onlinemärkte

    Mutmaßlicher Betreiber des Sheep Marketplace verhaftet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. Die Woche im Video Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei
  2. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen
  3. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

HTC One (M9) im Test: Endlich eine gute Kamera
HTC One (M9) im Test
Endlich eine gute Kamera
  1. Lollipop Erstes HTC-One-Smartphone erhält kein Android 5.1

  1. Re: Vollidiot.....

    chefin | 14:48

  2. Re: Custom Rom

    zwergberg | 14:45

  3. Re: Vor ganz China blocken?

    Wimmmmmmmmy | 14:44

  4. Re: deja-vu

    Hotohori | 14:43

  5. Re: Die sollen erst mal schnell gute Repeater...

    motzerator | 14:43


  1. 14:50

  2. 13:48

  3. 12:59

  4. 12:48

  5. 12:29

  6. 12:03

  7. 12:00

  8. 11:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel