Abo
  • Services:
Anzeige
Display mit 651 ppi Punktdichte
Display mit 651 ppi Punktdichte (Bild: Japan Display)

Japan Display: 651 ppi stellen Apples Retina-Display in den Schatten

Display mit 651 ppi Punktdichte
Display mit 651 ppi Punktdichte (Bild: Japan Display)

Mit einer Punktdichte von 651 ppi hat Japan Display ein TFT angekündigt, bei dem ohne technische Hilfsmittel keine Pixelstrukturen zu erkennen sind. Dafür ist das Display ist mit 2,3 Zoll etwas kleiner als die üblichen Smartphone-Bildschirme.

Apple baut in das iPhone 4S ein sogenanntes Retina-Display ein, bei dem das Auge bei normaler Betrachtungsdistanz keine einzelnen Pixel mehr erkennen kann. Die Punktdichte liegt bei 326 Pixeln pro Zoll. Im Vergleich zum neuen LCD von Japan Display könnte man Apples Bildschirm aber durchaus als grobkrönig bezeichnen. Das LCD von Japan Display erreicht eine Punktdichte von 651 ppi bei einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixeln.

Anzeige
  • Bildschirm mit 651 ppi (Bild: Japan Display)
  • Bildschirm mit 651 ppi im Vergleich mit den 326 ppi des iPhone 4 (Bild: Japan Display)
Bildschirm mit 651 ppi im Vergleich mit den 326 ppi des iPhone 4 (Bild: Japan Display)

Es ist jedoch nur 2,3 Zoll groß und nicht wie Apples Modell 3,5 Zoll. Der Abstand zwischen zwei Pixeln liegt bei nur noch 39 Mikrometern. Das Display kann rund 16,7 Millionen Farben gleichzeitig darstellen und misst 49,9 x 31,2 mm.

Nach Herstellerangaben kann der winzige Bildschirm Buchstaben ohne sichtbare Pixeltreppen darstellen, die aussehen, als wären sie gedruckt. Das LCD könnte nicht nur in Smartphones, sondern beispielsweise auch für Digitalkameras eingesetzt werden. Noch ist das hochauflösende Miniaturdisplay jedoch nicht auf dem Markt.

Japan Display will Details zur Fertigungstechnik auf dem 2012 SID International Symposium bekanntgeben, das noch bis zum 8. Juni 2012 in Boston stattfindet. Dort zeigt auch der südkoreanische Konkurrent LG sein 5-Zoll-LCD für Smartphones, das eine Punktdichte von 440 Pixeln pro Zoll erreicht. Auf dem AH-IPS-Panel (Advanced High Performance In-Plane Switching) von LG können 1.920 x 1.080 Pixel angezeigt werden. LG verspricht darüber hinaus eine hohe Reaktionsgeschwindigkeit für Spiele und Filme, ohne aber konkrete Daten zu nennen. Wie schnell das 651-ppi-Display von Japan Display reagiert, ist nicht bekannt.


eye home zur Startseite
Flying Circus 25. Jun 2012

Mir fehlen da wissenschaftliche Studien oder sonstige, handfeste Belege. Daß jemand...

Flying Circus 25. Jun 2012

So ganz unrecht hat er nicht. Griffiges Beispiel: gegeben sei eine Krankheit, die ein...

FaLLoC 08. Jun 2012

"auch schon mal", nicht immer. Natürlich verwendet man für nen Zeitungsdruck auf Fast...

neocron 08. Jun 2012

HAEH?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Hamburg
  2. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Berlin
  3. NRW.BANK, Düsseldorf
  4. Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme, Sankt Augustin


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 3x B12-PS 120mm für 49,90€, 3x B14-1 140mm für 63,90€)

Folgen Sie uns
       


  1. USA

    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

  2. Hackerangriffe

    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

  3. Free 2 Play

    US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

  4. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  5. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  6. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  7. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  8. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  9. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline

  10. Display Core

    Kernel-Community lehnt AMDs Linux-Treiber weiter ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Großbatterien: Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
Großbatterien
Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
  1. HPE Hikari Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt
  2. Tesla Desperate Housewives erzeugen Strom mit Solarschindeln
  3. Solar Roadways Erste Solarzellen auf der Straße verlegt

Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

  1. Re: Etwas mehr Informationen (inside)

    ms (Golem.de) | 15:18

  2. Re: Also derjenige der Hillary "crooked" genannt...

    Dadie | 15:17

  3. Re: Diese ganzen angeblichen F2P sollte man...

    Olga Maslochov | 15:11

  4. Re: Eigentlich reicht auch der Entzug der...

    Jakelandiar | 15:09

  5. Re: Bei uns geht 1GBit/s schon seit September

    RipClaw | 15:05


  1. 12:53

  2. 12:14

  3. 11:07

  4. 09:01

  5. 18:40

  6. 17:30

  7. 17:13

  8. 16:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel