Abo
  • Services:
Anzeige
Intels aktuelle Itanium-Generation Tukwila
Intels aktuelle Itanium-Generation Tukwila (Bild: Intel)

Itanium-Prozessor: HP gewinnt gegen Oracle

Intels aktuelle Itanium-Generation Tukwila
Intels aktuelle Itanium-Generation Tukwila (Bild: Intel)

Im Streit um Oracles Ankündigung, keine Software mehr für Intels Itanium-Prozessoren zu entwickeln, hat sich HP vor Gericht durchgesetzt. Demnach muss Oracle weiterhin Software für Itanium anbieten.

HP ist der größte Hersteller von Itanium-Servern, weshalb HP Oracles Ankündigung, seine Software nicht mehr für Itanium-Prozessoren anzubieten, besonders hart trifft. Oracle argumentiert, Intel plane ohnehin Itanium einzustellen und HP belüge sein Kunden, wenn das Unternehmen das nicht einräume. HP hingegen pochte darauf, Oracle möge seine vertraglichen Zusagen einhalten und weiterhin Itanium-Software anbieten.

Anzeige

Vor Gericht setzte sich jetzt HP durch. Demnach begeht Oracle eine Vertragsverletzung und muss weiterhin Itanium-Software anbieten. Laut HP sieht das der Vertrag vor, der zwischen Oracle, HP und dem zu Oracle gewechselten ehemaligen HP-Chef Mark Hurd über dessen Wechsel zu Oracle geschlossen wurde. Konkret muss Oracle alle Produkte weiterhin für Itanium anbieten, die am 20. September 2010 erhältlich waren, einschließlich aller neuen Versionen und Updates für diese Produkte.

Oracle darf seine Itanium-Software demnach erst einstellen, wenn HP sich entscheidet, seine Itanium-Server nicht mehr anzubieten. Dabei muss Oracle seine Produkte auf HPs Itanium-Server portieren, ohne das HP dafür bezahlt.

Oracle kündigte bereits an, gegen die Entscheidung in Berufung zu gehen.


eye home zur Startseite
Technikfreak 03. Aug 2012

Das stimmt und es mag auch sein, dass die Zeit, den Itanium-Markt überholt hat, aber zum...

HubertHans 02. Aug 2012

Bullshit. Itanium ist nichts fuer deinen Hobby-PC zu Hause sondern fuer den...

ji (Golem.de) 02. Aug 2012

Es muss 2010 heißen. Ist jetzt korrigiert. Danke! Jens Ihlenfeld (Golem.de)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Unitool GmbH & Co. EDV-KG, Oyten
  2. B. Metzler seel. Sohn & Co. Holding AG, Frankfurt
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. (-78%) 8,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

  2. Amazon

    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  3. Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

  4. Sicherheit

    Geheimdienst warnt vor Cyberattacke auf russische Banken

  5. Super Mario Bros. (1985)

    Fahrt ab auf den Bruder!

  6. Canon EOS 5D Mark IV im Test

    Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz

  7. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  8. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  9. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  10. Raumfahrt

    Europa bleibt im All



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

Breath of the Wild: Spekulationen über spielbare Zelda
Breath of the Wild
Spekulationen über spielbare Zelda
  1. Konsole Nintendo gibt Produktionsende der Wii U bekannt
  2. Hybridkonsole Nintendo will im ersten Monat 2 Millionen Switch verkaufen
  3. Switch Nintendo erwartet breite Unterstützung durch Entwickler

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

  1. Clickbait-Titel?

    AussieGrit | 13:12

  2. Re: Einheiten richtig umrechnen du musst

    Gamma Ray Burst | 13:08

  3. Re: Pervers... .

    Tunkali | 12:58

  4. Re: ich dachte immer der versand wird billiger

    triplekiller | 12:56

  5. solange Kodi bleibt, alles gut!! kT

    Kunze | 12:49


  1. 12:54

  2. 11:56

  3. 10:54

  4. 10:07

  5. 08:59

  6. 08:00

  7. 00:03

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel