IT-Projekte: Stundensätze der IT-Freiberufler steigen 2013 weiter
(Bild: John Adkisson/Reuters)

IT-Projekte Stundensätze der IT-Freiberufler steigen 2013 weiter

Im Jahr 2013 steigen die Stundensätze der IT-Freiberufler weiter. Statt 74 Euro pro Stunde sind es nun 79 Euro.

Anzeige

IT- und Engineering-Selbstständige erhalten im Schnitt einen Stundensatz von 79 Euro. Das ergab eine Auswertung der Jobbörse für Freiberufler, Gulp Information Services, vom 14. März 2013. An der Umfrage nahmen 2.107 Selbstständige teil. Nach einer Gulp-Umfrage vom September 2012 konnten IT-Freiberufler 74 Euro pro Stunde fordern.

Dabei arbeiten die Freiberufler 18 Tage pro Monat an Projekten für Kunden, drei Tage benötigen sie für Projektakquise, Verwaltung und Weiterbildung. "Das sind gute drei unbezahlte Arbeitstage pro Monat, die IT-/Engineering-Freelancer für ihr eigenes Unternehmen aufwenden. Das ist einer von mehreren Gründen dafür, dass der direkte Vergleich zwischen dem Gehalt eines Festangestellten und dem Stundensatz eines Freelancers immer hinken wird", sagte Stefan Symanek, Marketingleiter von Gulp.

Nur 34,1 Prozent arbeiten zu Stundensätzen von unter 70 Euro, bei 17,3 Prozent fließen über 100 Euro pro Stunde.

Nach der Studie erwarten 53,8 Prozent der IT-Freelancer, dass ihr Stundensatz im Jahr 2013 nicht weiter steigt. 40,9 Prozent geben an, dass sie ihren Preis anheben werden. Bereits 44,7 Prozent der IT-Freelancer erhalten in ihrem derzeitigen Projekt einen höheren Stundensatz als in dem vorhergehenden Projekt.

Die Freiberufler sind mit ihrer Beschäftigungsform zufrieden: 93,8 Prozent der IT-Freelancer sagen von sich, dass sie aus Überzeugung selbstständig sind. Zusätzlich geben 88,4 Prozent an, dass sie mit ihrer momentanen beruflichen Situation zufrieden sind. Und 78,9 Prozent sind der Meinung, dass einem Selbstständigen nach den Abzügen mehr zum Leben übrigbleibt, als einem Festangestellten.

In Unternehmen mit bis zu zehn Beschäftigten kamen 82,5 Prozent der IT-Projekte ohne Vermittler zustande. In Großunternehmen mit mehr als 5.000 Beschäftigten sind es 18,6 Prozent.


meintagwerk 26. Sep 2013

Für diejenigen, die nachvollziehen möchten, wie so ein Stundensatz zu Stande kommt und...

peterpan1 02. Apr 2013

......... das hätte ich nicht gedacht! Mein Bruder studiert grad noch Informatik und...

FreelanceDE 20. Mär 2013

Freiberufler sind Personen, die kein Gewerbe ausführen, sondern Dienstleistungen allein...

spiderbit 19. Mär 2013

k meinte dann halt Gewährleistung... das ist ja noch schlimmer, bei der Garantie steht...

Phreeze 15. Mär 2013

600euro am Tag, da gibts ne Menge die über 1000 kosten.

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Berater (m/w) - Netzwerke und Systeme / Cisco
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Hamburg
  2. Ingenieur (m/w) Funktionsabsicherung für Airbagelektronik
    Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt, Gaimersheim
  3. Senior SAP Solution Inhouse Consultant (m/w)
    Leica Camera AG, Wetzlar
  4. IT-Systemadministrator (m/w)
    Omnicare IT Services GmbH, Unterföhring

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Mad Max: Fury Road Sammleredition (3D-Steelbook & Interceptor-Modell) [3D Blu-ray] [Limited Edition]
    129,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. NUR NOCH HEUTE: Breaking Bad - Tin Box (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    69,97€
  3. VORBESTELLBAR: Der Hobbit 3 - Die Schlacht der fünf Heere - Extended/Sammler Edition [3D Blu-ray] [Limited Edition]
    79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Supernerds

    Angst schüren gegen den Überwachungswahn

  2. O2-Netz

    Mobilfunkkunden von Kabel Deutschland gekündigt

  3. Landkreistag

    Warum der Bund den Glasfaserausbau nicht fördert

  4. Millionen Tonnen

    Große Mengen Elektronikschrott verschwinden aus Europa

  5. Autosteuerung

    Uber heuert die Jeep-Hacker an

  6. Contributor Conference

    Owncloud führt Programm für Bug-Bounties ein

  7. Flexible Electronics

    Pentagon forscht mit Apple und Boeing an Wearables

  8. Private Cloud

    Proxy für Owncloud soll Heimnutzung erleichtern

  9. Geheimdienste

    NSA kann weiter US-Telefondaten sammeln

  10. Die Woche im Video

    Diskettenhaufen und heiße Teilchen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Helium-3: Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
Helium-3
Kommt der Energieträger der Zukunft vom Mond?
  1. Stratolaunch Carrier Größtes Flugzeug der Welt soll 2016 erstmals starten
  2. Escape Dynamics Mikrowellen sollen Raumgleiter von der Erde aus antreiben
  3. Raumfahrt Transformer sollen den Mond beleuchten

20 Jahre im Einsatz: Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
20 Jahre im Einsatz
Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
  1. Tool Microsoft Snip erzeugt Screenshots mit Animationen und Sprachmemos
  2. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei
  3. Vor dem Start von Windows 10 Steigender Marktanteil für Windows 7

The Flock im Test: Versteck spielen, bis alle tot sind
The Flock im Test
Versteck spielen, bis alle tot sind
  1. Lara Go im Test Tomb Raider auf Rätseltour
  2. Ronin im Test Auftragsmord mit Knobelpausen
  3. Test Til Morning's Light Abenteuer von Amazon

  1. Re: Wer nichts zu verbergen hat ... und so

    Little_Green_Bot | 15:56

  2. "Rufnummer sei nicht übernehmbar"

    Putschy | 15:55

  3. Re: Jede Wette

    Technikfreak | 15:55

  4. Re: In Amerika funktioniert es auch..

    nmSteven | 15:50

  5. Re: Kostenlos gebe ich keinen Schrott ab

    Shadow27374 | 15:49


  1. 12:57

  2. 11:23

  3. 10:08

  4. 09:35

  5. 12:46

  6. 11:30

  7. 11:21

  8. 11:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel