Abo
  • Services:
Anzeige
Isis ist der neue WebOS-Browser.
Isis ist der neue WebOS-Browser. (Bild: HP)

Isis Web Browser: Neuer Browser für HPs WebOS

HP hat einen neuen Browser als Basis für die künftige Open-Source-Version von WebOS veröffentlicht. Demnach wird Open WebOS künftig auf QtWebkit alias Isis setzen. Außerdem hat HP die Verwaltungsstruktur des Open-Source-Projekts veröffentlicht.

Open WebOS 1.0 wird künftig auf den Isis-Browser setzen, der wiederum auf QtWebkit basiert. QWebkit ist ein Open-Source-Browser von Nokia. Nach Angaben von HP rendert er Webseiten schneller als die Konkurrenz und hält Webstandards besser ein als andere Browser. Da WebOS auf Webtechnik basiert, ist das für das Betriebssystem eine wesentliche Änderung. Zudem hat HP wie angekündigt den Quellcode für den Javascript-Kern und die Widgets für die Bedienoberfläche veröffentlicht.

Anzeige

Außerdem hat HP die Organisationsstruktur hinter Open WebOS vorgestellt. Das Hauptprojekt wird dazu in mehrere Unterprojekte aufgeteilt, die jeweils ein eigenes Projekt Management Commitee (PMC) haben. Im April 2012 will HP das Board von Open WebOS benennen. Allerdings hat HP erst einmal für die einzelnen PMCs Zuständige bestimmt.

Das Gesamtprojekt wird von Sam Greenblatt geleitet, dem HP-CTO für WebOS. Manish Patil übernimmt die Führung von Open WebOS und um Enyo wird sich Matt McNulty kümmern. Leonid Zolotarev übernimmt den Bereich WebOS Webkit und Rod Whitby, der Leiter von WebOS Internals, wird die Community-Entwicklung verantworten. Unbesetzt ist noch der Bereich Kernel und System Manager.

Die PMC-Mitglieder dürfen eigenständig agieren und sind dazu aufgerufen, das Beste für das Projekt zu machen. Prinzipiell darf sich jeder an dem Projekt beteiligen und selbst Quellcode veröffentlichen.

Im März 2012 will HP den Linux-Kernel von WebOS, die grafische Erweiterung EGL sowie die USB-Erweiterung veröffentlichen. Die bisher verwendete Datenbank soll dann durch LevelDB ersetzt werden. Im April 2012 wird die browserbasierte Entwicklungsumgebung Ares in einer Version 2.0 freigegeben. Dann soll auch Enyo 2.1 erscheinen, ebenso der Quellcode der Node-Dienste. Im Mai 2012 will HP den Sourcecode der Systemverwaltung namens Luna sowie den dazugehörigen Bus und die Kernanwendungen, etwa E-Mail und Kontaktverwaltung, freigeben. Gleichzeitig erhält Enyo 2 dann ein weiteres Update.


eye home zur Startseite
Helllo 15. Feb 2012

Doch man kann updaten, allerdings habe ich gelesen das es noch nicht sonderlich viele...

SoniX 14. Feb 2012

Will dir nicht die Freude nehmen, aber so wie ich das lese kommt der erst mit Open WebOS...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart-Wangen
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (nur in den Bereichen "Mainboards", "Smartphones" und "TV-Geräte")
  2. 29,99€
  3. 18,00€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Wettbewerbsfaktor Analytics im Internet der Dinge.
  2. Leitfaden für den gezielten Einsatz von SAP HANA
  3. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von Freudenberg IT


  1. taz

    Strafbefehl in der Keylogger-Affäre

  2. Respawn Entertainment

    Live Fire soll in Titanfall 2 zünden

  3. Bootcode

    Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

  4. Brandgefahr

    Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  5. Javascript und Node.js

    NPM ist weltweit größtes Paketarchiv

  6. Verdacht der Bestechung

    Staatsanwalt beantragt Haftbefehl gegen Samsung-Chef

  7. Nintendo Switch im Hands on

    Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter

  8. Raspberry Pi

    Compute Module 3 ist verfügbar

  9. Microsoft

    Hyper-V bekommt Schnellassistenten und Speicherfragmente

  10. Airbus-Chef

    Fliegen ohne Piloten rückt näher



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. Essential Android-Erfinder Rubin will neues Smartphone entwickeln
  2. Google Maps Google integriert Uber in Karten-App
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

Wonder Workshop Dash im Test: Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
Wonder Workshop Dash im Test
Ein Roboter riskiert eine kesse Lippe
  1. Supermarkt-Automatisierung Einkaufskorb rechnet ab und packt ein
  2. Robot Operating System Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  3. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim

  1. Einfach machen

    BLi8819 | 17:58

  2. Ich glaube das grundliegende Problem von Titanfall 2

    ark | 17:58

  3. Re: VW kooperiert in dem Bereich

    thinksimple | 17:54

  4. Sully.

    CHU | 17:54

  5. Re: Sommertage im Stau auf der Autobahn

    logged_in | 17:50


  1. 18:02

  2. 17:38

  3. 17:13

  4. 14:17

  5. 13:21

  6. 12:30

  7. 12:08

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel