Abo
  • Services:
Anzeige
Isaac-Mizrahi-Smartwatch
Isaac-Mizrahi-Smartwatch (Bild: HP)

Isaac Mizrahi: Damen-Smartwatch mit OLED-Display

Isaac-Mizrahi-Smartwatch
Isaac-Mizrahi-Smartwatch (Bild: HP)

HP hat zusammen mit dem Designer Isaac Mizrahi eine Smartwatch für Frauen vorgestellt, die mit einem monochromen OLED-Display ausgerüstet ist, analoge Zeiger besitzt und mit Swarovski-Kristallen besetzt ist.

Die Isaac-Mizrahi-Smartwatch von HP ist eine schlichte Smartwatch, die Frauen ansprechen soll. Sie ist mit Ausnahme ihres recht hohen Gehäuses kaum von normalen Uhren zu unterscheiden. Die Uhr hat klassische Zeiger, und das monochrome OLED-Display ist nur zu sehen, wenn es eingeschaltet wird. Es befindet sich unter einem halbdurchlässigen Spiegel, der das Zifferblatt ausmacht.

Anzeige
  • Isaac Mizrahi Smartwatch von HP (Bild: HP)
  • Isaac Mizrahi Smartwatch von HP (Bild: HP)
  • Isaac Mizrahi Smartwatch von HP (Bild: HP)
  • Isaac Mizrahi Smartwatch von HP (Bild: HP)
  • Isaac Mizrahi Smartwatch von HP (Bild: HP)
  • Isaac Mizrahi Smartwatch von HP (Bild: HP)
  • Isaac Mizrahi Smartwatch von HP (Bild: HP)
Isaac Mizrahi Smartwatch von HP (Bild: HP)

Auf einen Touchscreen wurde verzichtet. Bedient wird die Uhr über die Knöpfe am Uhrengehäuse, das einen Durchmesser von 42 mm hat. Die Isaac-Mizrahi-Smartwatch verbindet sich per Bluetooth mit iOS- und Android-Geräten, zeigt Benachrichtigungen, E-Mails, Termine und eingehende Anrufe an. Das Annehmen von Anrufen und das Verschicken von Nachrichten sind nicht möglich. Dafür fehlt der Uhr eine Eingabemöglichkeit.

Die Uhr ist wasserdicht und kann beim Schwimmen getragen werden. Aufgeladen wird sie über eine Ladestation mit einem USB-Kabel. Die Laufzeit betrage ungefähr fünf Tage, teilte HP auf der Website der Uhr mit.

Die Armbänder lassen sich austauschen. Die Uhr besitzt ein Edelstahlgehäuse und wird in Silber und Gold angeboten. Sie ist für rund 250 US-Dollar ausschließlich online erhältlich. Ob sie auch in Deutschland auf den Markt kommt, ist nicht bekannt.

HP hatte 2014 mit der MB Chronowing bereits eine einfache Smartwatch für Männer vorgestellt, die mit dem Designer Michael Bastian entwickelt wurde und 350 US-Dollar kostet. Auch diese hat weder einen Touchscreen noch ein Farbdisplay.


eye home zur Startseite
hundsboog 01. Feb 2016

Und sie heißt Cogito Classic. Ich habe die Smartwatch von LG ausprobiert, aber sexy ist...

No name089 01. Feb 2016

Dann bleibt eigentlich nur die garmin fenix3



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bizerba SE & Co. KG, Bochum
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. Terra Canis GmbH, München
  4. Daimler AG, Düsseldorf


Anzeige
Top-Angebote
  1. 55,99€ inkl. Versand (alter Preis: 65,00€)
  2. 44,00€ inkl. Versand (alter Preis: 59,99€)
  3. 1169,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Spielebranche

    Shadow Tactics gewinnt Deutschen Entwicklerpreis 2016

  2. Erotik-Abo-Falle

    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

  3. Final Fantasy 15

    Square Enix will die Story patchen

  4. TU Dresden

    5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein

  5. Petya-Variante

    Goldeneye-Ransomware verschickt überzeugende Bewerbungen

  6. Sony

    Mehr als 50 Millionen Playstation 4 verkauft

  7. Weltraumroboter

    Ein R2D2 für Satelliten

  8. 300 MBit/s

    Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

  9. Verkehrssteuerung

    Audi vernetzt Autos mit Ampeln in Las Vegas

  10. Centriq 2400

    Qualcomm zeigt eigene Server-CPU mit 48 ARM-Kernen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  2. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  3. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

  1. Re: Digitale Zähler und "Nachtarif" würden das...

    Snooozel | 22:57

  2. Re: Qualität Filme vs. Serien

    gasm | 22:54

  3. Re: Dann halt wieder wie früher

    Moe479 | 22:51

  4. Re: Hintergrund-Informationen

    TheSUNSTAR | 22:50

  5. Re: "den kaum flotteren Core i7-6700K"

    Lasse Bierstrom | 22:47


  1. 22:00

  2. 18:47

  3. 17:47

  4. 17:34

  5. 17:04

  6. 16:33

  7. 16:10

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel