Iriscan-Maus
Iriscan-Maus (Bild: Iris)

Irisscan Maus mit eingebautem Bildscanner

Mit der Iriscan-Maus wird nicht nur der Rechner gesteuert, sondern auf Knopfdruck auch das Papier gescannt, über das die Maus rollt. Das soll das Büro papierärmer machen.

Anzeige

Die Scannermaus des belgischen Unternehmens Iris soll nicht nur den Cursor über die Bildschirmoberfläche schieben, sondern gleich auch noch dazu beitragen, Papierstapel zu digitalisieren. An ihrer Unterseite befindet sich eine Scanzeile mit 300 dpi, mit der Papiere eingelesen werden können. Da Iris auch OCR-Software herstellt, lassen sich die eingescannten Dokumente in Text umwandeln und durch eine Kooperation mit Evernote in deren Notizzettelanwendung heraufladen. Eine Dreimonatslizenz für den Premium-Dienst von Evernote, der ein deutlich höheres Uploadvolumen für Daten beinhaltet als die kostenlose Version, ist im Lieferumfang der Scanmaus enthalten.

Die Maus ähnelt den Handscannern, die Mitte der 90er Jahre populär waren. Der Anwender muss die Einlesegeschwindigkeit manuell durch eine möglichst gleichmäßige Handbewegung steuern. Bewegt er sich dabei zu schnell oder ruckartig, entstanden zumindest bei den Handscannern Verzerrungen im Bild.

Die Iriscan Mouse mit USB-Anschluss ist vor allem zum Digitalisieren von Zeitungsausschnitten und anderen kleinen Dokumenten gedacht. Die mitgelieferte Software soll die gescannten und per OCR-behandelten Dokumente auch direkt in Microsofts Office-Suite-Formate konvertieren können.

Die Iriscan-Maus soll ab dem 15. Februar 2013 zu einem Preis rund 80 Euro erhältlich sein.

Mit der LSM-100 hat auch LG eine Computermaus im Programm, die mit einem Handscanner ausgerüstet ist. Dessen Auflösung liegt bei ebenfalls 300 dpi. Die LG-Scannermaus wurde schon auf der CES 2011 erstmals gezeigt ist für rund 130 Euro erhältlich. LG listet die mittlerweile als Auslaufmodell.


Spaghetticode 12. Feb 2013

(kwT)

janpi3 12. Feb 2013

Ich will mich nicht streiten, aber musstest schon einmal für eine Bilanz unterschreiben...

ursfoum14 12. Feb 2013

Hallo. Ich hab die wahre echte erste Scanner Maus von LG http://www.youtube.com/watch?v...

ad (Golem.de) 12. Feb 2013

Danke!

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Projektleiter (m/w)
    ISE - Informatikgesellschaft für Software-Entwicklung mbH, Aachen
  2. Senior Systemadministrator (m/w) (Microsoft/AD / VMware / Citrix)
    DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt am Main
  3. Software-Entwickler Treiber Experte (m/w)
    Harman Becker Automotive Systems GmbH, Karlsbad (Raum Karlsruhe/Stuttgart)
  4. Funktionsleiter/-in Zeitwirtschaft
    ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. 300: Rise of an Empire Ultimate Collectors Edition [3D Blu-ray] [Limited Edition]
    69,99€ statt 129,00€
  2. Blu-rays unter 10 EUR
    (u. a. 300 Rise of an Empire, Heartbreak Ridge, Pearl Harbor, The Losers, Bodyguard, American...
  3. Blu-rays je 8,97 EUR
    (u. a. The Wolf of Wall Street, 12 Years a Slave, American Hustle, Prisoners)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Dual-Boot

    Console OS bringt Android-Spiele auf x86-Rechner

  2. Streaming

    O2 will trotz Drosselung Watchever anbieten

  3. Mozilla-Browser

    64-Bit-Firefox ist bereit für Alpha-Tests

  4. Leistungsschutzrecht

    Wie die VG Media der Google-Konkurrenz das Leben schwermacht

  5. Modulares Smartphone im Hands on

    Kinder spielen Lego, Große spielen Ara

  6. Signal 2.0

    Kostenlose verschlüsselte Nachrichten von iOS an Android

  7. MT8173

    Mediatek hat den ersten Tablet-Chip mit A72-Kernen

  8. JAP-Netzwerk

    Anonymes Surfen für Geduldige

  9. Erneuerbare Energie

    Gigantische Kraftwerke sollen Ebbe und Flut zu Strom machen

  10. Bündelung

    Telekom-Hybrid-Router soll nächstes Jahr IP-TV unterstützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sony Xperia Z4 Tablet im Hands on: Gespenstisch leicht
Sony Xperia Z4 Tablet im Hands on
Gespenstisch leicht
  1. Xperia M4 Aqua im Hands on Sonys preisgünstiger Einstieg in die Unterwasserwelt
  2. Xperia E4g Sony bringt LTE-Einsteiger-Smartphone auf den Markt
  3. Smartphones Samsungs Marktanteil schrumpft auch in Europa

Test USB 3.1 mit Stecker Typ C: Die Alleskönner-Schnittstelle
Test USB 3.1 mit Stecker Typ C
Die Alleskönner-Schnittstelle
  1. Mit Stecker Typ C Asrock stattet Intel-Mainboards mit USB-3.1-Karte aus
  2. Datentransfer Forscher schicken 100 GBit/s per Lichtstrahl durch die Luft
  3. USB 3.1 Richtig schnelle Mangelware

Nachruf: Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!
Nachruf
Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!
  1. Leonard Nimoys Mr. Spock Der außerirdische Nerd
  2. Virtuelle Realität Oculus VR kauft Ingenieure fürs Holodeck

  1. Re: Energieerhaltung

    Eheran | 16:00

  2. Re: Warum nicht der RAM

    Hotohori | 16:00

  3. Re: wie oft wechselt ihr eure Akkus so?

    spantherix | 16:00

  4. Das ist so gewollt

    specialsymbol | 15:59

  5. Re: 500 GByte über Mobilfunk?

    FunnyGuy | 15:57


  1. 15:47

  2. 15:42

  3. 13:58

  4. 13:44

  5. 13:22

  6. 13:11

  7. 13:05

  8. 12:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel