Karten in iPhoto basieren auf Openstreetmap
Karten in iPhoto basieren auf Openstreetmap (Bild: Apple)

iPhoto Apple nutzt Openstreetmap statt Google Maps

Die Openstreetmap Foundation begrüßt Apple als neuen Nutzer ihres freien Kartenmaterials. Bislang hat Apple Karten von Google Maps eingesetzt.

Anzeige

Die von Apple am Mittwoch veröffentlichte iOS-App iPhoto nutzt Kartenmaterial, das nicht von Google Maps stammt. Außerhalb der USA kommen dabei Kartendaten des Openstreetmap-Projekts zum Einsatz, die Apple selbst in Karten umsetzt, teilt die Openstreetmap Foundation mit.

Dabei verwendet Apple der Openstreetmap Foundation zufolge vergleichsweise alte Daten aus dem April 2010. Außerdem fehlen die notwendigen Hinweise auf die Herkunft der Daten. Die Openstreetmap Foundation will daher das Gespräch mit Apple suchen, begrüßt aber erst einmal einen weiteren prominenten Nutzer ihres freien Kartenmaterials.

Dair Grant hat einen inoffiziellen Viewer für Apples Kartenmaterial erstellt, Ivan Sanchez bietet eine Möglichkeit an, die Karten von Apple mit denen des Openstreetmap-Projekts zu vergleichen.


mac4ever 21. Mär 2012

Hier genauso. Ich habe mich auch angemeldet und das Kartenmaterial in meiner Umgebung...

linuxuser1 11. Mär 2012

Dürfte bei googles Marktmacht absolut illegal sein und sehr schnell behoben und geahndet...

SchwindelInside 10. Mär 2012

Auch wenn ich kein Apple-Fan bin und der Eindruck, dass Apple wieder nur ein Opensource...

samy 09. Mär 2012

Apple verbessert die Welt, schon klar ;-)

RheinPirat 09. Mär 2012

Nope. No Webkit xD Mein Browser nutzt "Presto" :P und zum DNS. Da nutze ich schon lange...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projekt- und Prozessmanager (m/w)
    M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. Scientific Programmer (m/w)
    CeMM Research Center for Molecular Medicine of the Austrian Academy of Sciences, Vienna (Austria)
  3. App-Entwickler (m/w)
    Jobframe GmbH, Mainz
  4. Berater Business Intelligence (m/w)
    Cassini AG, Frankfurt, Stuttgart, München, Hamburg

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TOPSELLER BEI ALTERNATE: G.Skill DIMM 8 GB DDR3-1600 Kit
    59,90€
  2. ARCTIC Freezer 13 CO (mit 92mm PWM-Lüfter, für AMD u. Intel)
    26,19€ inkl. Versand
  3. Evga Geforce GTX 960 SuperSC
    mit 20 Euro Cashback nur 194,90€ bezahlen

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Kickstarter

    VR-Brille Impression Pi soll Gesten erkennen

  2. Operation Eikonal

    G10-Kommission fühlt sich von BND düpiert

  3. HyperX-Serie

    Kingstons Predator ist die vorerst schnellste Consumer-SSD

  4. Forschung

    Virtuelle Nase soll gegen Simulatorkrankheit helfen

  5. 3D-NAND

    Intels Flash-Chips verdreifachen den SSD-Speicherplatz

  6. NSA-Ausschuss

    DE-CIX erhebt schwere Vorwürfe wegen BND-Abhörung

  7. Mars

    Curiosity findet biologisch verwertbaren Stickstoff

  8. Benchmark

    Neue 3DMark-Szene testet API-Overhead

  9. Verschlüsselung

    RC4 erneut unter Beschuss

  10. Online-Speicherdienst

    Amazon Cloud Drive bietet unlimitierten Speicherplatz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Openstack: Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
Openstack
Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
  1. Cebit 2015 Das Open Source Forum debattiert über Limux

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster
  2. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Jugendliche und soziale Netzwerke: Geh sterben, Facebook!
Jugendliche und soziale Netzwerke
Geh sterben, Facebook!
  1. 360-Grad-Videos und neuer Messenger Facebook zeigt seinen Nutzern Rundumvideos
  2. Urheberrecht Bild-Fotograf zieht Abmahnung zum Facebook-Button zurück
  3. Urheberrecht Abmahnung wegen Nutzung des Facebook-Buttons bei Bild.de

  1. Re: Irgendwann werden die Menschen

    Alashazz | 07:53

  2. Re: Weit verbreitet

    elgooG | 07:52

  3. eiskalt

    ChristianGünther | 07:51

  4. Re: schockiert nicht wirklich ...

    foo bar | 07:49

  5. Re: Marco Polo statt Köln 50667...

    robinx999 | 07:48


  1. 07:43

  2. 07:31

  3. 03:08

  4. 20:06

  5. 18:58

  6. 18:54

  7. 18:21

  8. 17:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel