Anzeige
Apple iPhone verletzt drei Patente, haben Geschworenen entschieden.
Apple iPhone verletzt drei Patente, haben Geschworenen entschieden. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

iPhone Apple verletzt drei Telefoniepatente

Ein Gericht in den USA hat Apple für schuldig befunden, drei Patente verletzt zu haben. Die Patente gehören Mobilemedia, einem Unternehmen, zu dessen Eigentümern Sony, Nokia und die Mpeg-La zählen.

Anzeige

Apple verletzt mit seinem iPhone drei Patente des Unternehmens Mobilemedia Ideas. Das haben die Geschworenen in einem Prozess im US-Bundesstaat Delaware entschieden. Die Patente beschreiben unter anderem die Handhabung von Telefonaten. Über die Höhe der möglichen Strafzahlungen ist noch nicht entschieden worden, wie Bloomberg berichtet.

Portabler Rechner mit Kamera

Die drei Patente sollen auf dem iPhone zum Einsatz kommen. Das Patent mit der Nummer 6,070,068 beschreibt eine Benutzerschnittstelle für Telefonverbindungen. Das zweite Patent mit der Nummer 6,253,075 beschreibt eine Methode zur Abweisung von Gesprächen.

Das dritte Patent beschreibt im weitesten Sinne eine kleine, portable "Workstation", die in der Hand gehalten und für Kommunikation, Dateneingabe und Datenverarbeitung genutzt werden kann. Das besagte Gerät hat auch eine Kamera. Das Patent 6,427,078 gehört Nokia und wurde bereits im Juli 2002 erteilt.

Tochterfirma von Sony, Nokia und Co.

Mobilemedia Ideas verklagte Apple bereits 2010, damals noch wegen 14 Patenten. Für den Prozess wurde die Zahl auf 3 reduziert. Das Unternehmen soll mehr als 300 Patente besitzen. Sony, Nokia und der Patentverwalter Mpeg-La sind mit bis zu zehn Prozent an Mobilemedia beteiligt. Auf Anfrage von Engadget bezeichnete sich die Firma als "Tochterfirma".

Apple verursache dem Kläger "irreparable Schäden" wenn der iPhone-Hersteller die Patente ohne Lizenzgebühren verwende. Nach dem Urteil muss Bezirksrichterin Sue L. Robinson über die Höhe der Strafzahlungen entscheiden.

Mobilemedia führt gegenwärtig auch Prozesse gegen RIM und HTC.


Horst Müller 25. Dez 2012

Das glaube ich langsam auch. Für mich persönlich stellen Patente zurzeit sowieso nur die...

Clown 17. Dez 2012

Mein Opa hatte in den 50er Jahren (iirc) mal ein Patent auf Autoscheinwerfer angemeldet...

theonlyone 16. Dez 2012

Das Problem besteht nur in den wischi waschi Patenten die gar nicht richtig erklären für...

Rulf 15. Dez 2012

wird der nicht immer auf heise zitiert?...neuerdings sogar nur noch als patentblogger...

Hösch 14. Dez 2012

Es interessiert dich also dermassen wenig, dass du uns dies unbedingt mitteilen musst...

Kommentieren



Anzeige

  1. (Junior) Project Manager (m/w) Division Mobile Services
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. Business Intelligence Developer (m/w) mit Schwerpunkten Data Warehouse und Konsolidierung
    Hannover Rück, Hannover
  3. Referent (m/w) Business Analytics
    ING-DiBa AG, Frankfurt
  4. UX Designer (m/w)
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. NEU: Nvidia Shield Android TV kaufen und Shield-Remote gratis dazu
    55€ sparen!
  2. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)
  3. TIPP: Amazon-Sale
    (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Odroid C2

    Bastelrechner mit 2 Ghz und 2 GByte Ram

  2. Patentantrag

    Apple will iPhone-Lautstärke per Apple Watch regeln

  3. Standalone

    Google soll eigenständige VR-Brille planen

  4. Ampera-e

    Opels neues Elektroauto kommt 300 km weit

  5. AVM

    Fritzboxen für Supervectoring, G.fast und Docsis 3.1 kommen

  6. Einsteins Vorhersage bestätigt

    Forscher weisen erstmals Gravitationswellen nach

  7. Datenschmuggel

    Alte USB-Sticks als Geheimwaffe gegen Nordkorea

  8. Remedy Entertainment

    Hardware-Anforderungen für Quantum Break veröffentlicht

  9. Paket-Ärger.de

    Die meisten Beschwerden über nicht ausgehändigte Pakete

  10. ÖPNV in San Francisco

    Die meisten Überwachungskameras sind nur Attrappen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
VBB-Fahrcard: Der Fehler steckt im System
VBB-Fahrcard
Der Fehler steckt im System
  1. VBB-Fahrcard Busse speichern seit mindestens April 2015 Bewegungspunkte
  2. VBB-Fahrcard Berlins elektronische Fahrkarte speichert Bewegungsprofile

Galaxy View im Test: Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
Galaxy View im Test
Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
  1. Lehrer IT-Ausstattung an Schulen weiterhin nicht gut
  2. Huawei Mediapad M2 10.0 Gut ausgestattetes 10-Zoll-Tablet mit Stylus für 500 Euro
  3. Oberschule Weiter zu wenig Computer an den Schulen

IMHO: Amazon krempelt den Spielemarkt um
IMHO
Amazon krempelt den Spielemarkt um
  1. Lumberyard Amazon veröffentlicht Engine auf Basis der Cryengine

  1. Re: Was würdet ihr dafür ausgeben?

    Niaxa | 08:49

  2. Re: 37500

    wasabi | 08:49

  3. Re: Ist es im Kino nicht lauter als im Büro?

    rafterman | 08:49

  4. Re: Die Chinesen wollen keine 20 Mio Flüchtlinge

    tonictrinker | 08:49

  5. Nicht immer läuft es reibungslos

    michael_ | 08:48


  1. 07:55

  2. 07:42

  3. 07:34

  4. 07:17

  5. 19:17

  6. 17:03

  7. 16:25

  8. 15:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel