Anzeige
iPhone 5: Vorstellung der S- und C-Klasse am 10. September
(Bild: Andreas Donath/Golem.de)

iPhone 5 Vorstellung der S- und C-Klasse am 10. September

Die nächste Version seines iPhone 5 plus eine günstigere Variante will Apple angeblich am 10. September 2013 vorstellen - was ein perfekter Termin wäre, um mutmaßliche Ankündigungen unter anderem von Samsung zu kontern.

Anzeige

Angeblich will Apple bei einem Event am 10. September 2013 die nächste Version seines iPhones vorstellen, das nach aktuellem Gerüchtestand den Namen 5S tragen wird. Außerdem soll bei der Veranstaltung ein etwas günstigeres iPhone-Modell mit dem kolportierten Namen 5C der Öffentlichkeit präsentiert werden. Die Information über das Datum stammt von dem zum Wall Street Journal gehörenden Blog All Things D, das in derlei Dingen für gewöhnlich sehr gut informiert ist.

Das Datum ergibt durchaus Sinn: Vom 6. bis 11. September 2013 findet in Berlin die Ifa 2013 statt, auf der einige Konkurrenten von Apple neue Hardware vorstellen wollen - unter anderem soll dort Erzrivale Samsung ein Galaxy Note 3 enthüllen. Traditionell gelingt es Apple mit seinen Veranstaltungen, für so viel Wirbel zu sorgen, dass andere Meldungen aus der Welt der Smartphones und Tablets in den Medien rasch verblassen - weitgehend unabhängig davon, ob das inhaltlich gerechtfertigt ist oder nicht.

Laut All Things D soll es bei der Präsentation am 10. September 2013 um die nächsten Ausgaben des iPhone und um iOS 7 gehen, das voraussichtlich dann auch gleich auf den neuen Geräten installiert sein dürfte. Hinweise auf andere Ankündigungen, etwa im Hinblick auf einen Apple-Fernseher oder eine sogenannte iWatch, gebe es nicht.

Offizielle Informationen darüber, was Apple in Sachen iPhone-5-Nachfolger plant, gibt es bislang nicht. Gerüchten zufolge soll der eigentliche Nachfolger die Bezeichnung 5S tragen und sich äußerlich kaum vom aktuellen Modell unterscheiden. Es gibt Hinweise darauf, dass es im Home-Button einen Fingerabdrucksensor gibt, um das Gerät vor dem Zugriff durch Unbefugte zu sichern. Außerdem soll auf der Rückseite ein etwas aufwendigerer Blitz aus mehreren LEDs für besser ausgeleuchtete Fotos sorgen. Das iPhone 5C soll deutlich günstiger sein als das 5S, diversen Hinweisen zufolge besteht sein Gehäuse aus einfachem Kunststoff.


eye home zur Startseite
H2drux 26. Aug 2013

Also dass iOS laggen würde wäre mir neu? o.O Der App Store reagiert wirklich nicht so...

Lemo 13. Aug 2013

Ich erinnere mich noch daran als ich mir das Sony Ericsson Aino gekauft habe, das...

jack56 12. Aug 2013

Korrigier mich, aber... Kann man beim iPhone 5 nicht ohne Probleme, entsprechenden...

David64Bit 12. Aug 2013

"Damals" gab es aber noch keinen SL55, keinen C35 und auch keinen A45.

Anonymer Nutzer 12. Aug 2013

das einzige was mich z.B. interessiert ist die Weiterentwicklung mobiler Low-Power GPUs...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Information Security Lead (m/w)
    TUI Business Services GmbH, Hannover oder Crawley (England)
  2. Consultant (m/w) Business Intelligence (Reporting)
    T-Systems on site services GmbH, Nürnberg
  3. Senior Consultant SAP HCM (m/w)
    über Mentis International Human Resources GmbH, Nordbayern
  4. Projektmanager (m/w)
    T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn, Darmstadt, München, Münster

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. TIPP: Ubisoft Blockbuster Sale
    (u. a. The Division 29,97€, Far Cry Primal 29,97€, Anno 2205 24,97€, Assassin's Creed...
  2. VORBESTELLBAR: DEUS EX: MANKIND DIVIDED - Collector's Edition (PC/PS4/Xbox One)
    119,00€/129,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. VORBESTELLBAR: Gran Turismo Sport - Steel Book Edition [PlayStation 4]
    79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Section Control

    Bremsen vor Blitzern soll nicht mehr vor Bußgeld schützen

  2. Beam

    ISS-Modul erfolgreich aufgeblasen

  3. Arbeitsbedingungen

    Apple-Store-Mitarbeiterin gewährt Blick hinter die Kulissen

  4. Modulares Smartphone

    Project-Ara-Ideengeber hat von Google mehr erwartet

  5. Telekom-Chef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"

  6. Model S

    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

  7. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  8. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  9. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  10. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. Doom im Technik-Test Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  2. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  3. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden

  1. Re: Definiere "Aufstieg"

    SchreibenderLeser | 06:47

  2. Re: Und das hat...was genau...mit "Internet" zu tun?

    Ovaron | 06:42

  3. Re: Smalltalk hat in einer Fachberatung nichts zu...

    Peter Brülls | 06:42

  4. Re: Früher ist man mit dem rechten Fuß vom...

    mic1982 | 06:41

  5. Re: Stimme Hakkens 100% zu!

    Peter Brülls | 06:39


  1. 12:45

  2. 12:12

  3. 11:19

  4. 09:44

  5. 14:15

  6. 13:47

  7. 13:00

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel