Innenleben des iPhone 5
Innenleben des iPhone 5 (Bild: iFixit/Reuters)

iPhone 5 "Das am einfachsten zu reparierende iPhone seit langem"

Das neue iPhone 5 von Apple ist nach Ansicht des US-Unternehmens iFixit.com deutlich einfacher zu reparieren als etwa das 4 oder 4s. Das haben die Experten beim Zerlegen des Geräts herausgefunden. Es gibt auch neue Erkenntnisse über den A6-Prozessor des Geräts.

Anzeige

Kurz nach dem Verkaufsstart des iPhone 5 haben die Experten des US-Reparaturdienstes iFixit.com das Smartphone zerlegt und danach ein positives Fazit gezogen. Die Verarbeitung sei gut und wenn doch mal was passiere, sei es "das am einfachsten zu reparierende iPhone seit langem", berichten die Spezialisten. Das Gerät sei deutlich schneller zu öffnen als die beiden Vorgänger 4 und 4S, was sich besonders bei einem Austausch des Displays bemerkbar mache. Allerdings verwende Apple erneut die mit dem iPhone 4 eingeführten pentaloben Schrauben, die wie ein fünfzackiger Stern aussehen. Anders als für die sonst üblichen Kreuzschlitzschrauben sei passendes Handwerkszeug nicht einfach zu bekommen.

  • Das iPhone 5 zerlegt (Bilder: iFixit/Reuters). Zuvor...
  • ... haben die Reperaturfachleute das Smartphone in zwei Hälften zerlegt. In der rechten fällt zuerst der große, von Sony zugelieferte Akku auf.
  • Auf der Leiste daneben befinden sich unter anderem der A6-Prozessor von Apple, der 4G-LTE-Chip von Qualcomm und der von Texas Instruments zugelieferte Prozessor, der den Touchscreen ansteuert.
  • Der A6-Prozessor befindet sich unterhalb einer Abdeckung,...
  • ... und verfügt laut aktueller Angaben über drei GPU-Kerne von PowerVR.
Das iPhone 5 zerlegt (Bilder: iFixit/Reuters). Zuvor...

Unterdessen sind neue Erkenntnisse über den im iPhone 5 verbauten A6-Prozessor aufgetaucht. Nach Angaben von Arstechnica.com verwendet der Chip eine Grafikeinheit mit drei Kernen. Bei der GPU handelt es sich wahrscheinlich um eine PowerVR SGX 543MP3 - was keine sehr große Überraschung wäre, schließlich kommt unter anderem im iPhone 4S und im iPad 3 eine SGX 543MP2 mit zwei Kernen zum Einsatz.

Schon länger war bekannt, dass der A6 zwei Kerne auf Basis der ARMv7-Architektur mit 1,02 GHz verwendet. Er verfügt über 32 KByte L1-Instruction-Cache und 32 KByte L1-Data-Cache, 1 MByte L2-Cache und keinen L3-Cache. Die Caches wurden im Vergleich zum A5 nicht vergrößert. Der Arbeitsspeicher des iPhone 5 ist 1.015 MByte groß.


Dorsai! 10. Sep 2013

Ich hab mal gelesen, dass Torx darauf abziehlt die Lebensdauer der Schrauben zu...

FreeRadical 09. Sep 2013

Solche Schrauben sind sochlche üblich bei Wegwerfprodukten mit fest verbauten Batterien...

Lord Gamma 24. Sep 2012

Hier der Scratch-Test von iFixit: http://www.youtube.com/watch?v=OSFKVq36Hgc

Raumzeitkrümmer 24. Sep 2012

Ein Techniker kostet 100 Euro die Stunde. Ein Körperteil-Modell kosten 1000.

Endwickler 24. Sep 2012

Ja, ich dachte mir auch, was das soll. Wenn man mit solchen Schrauben zu tun hat, kennt...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Berater/in Internet of Things (IoT)
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Release Manager (m/w) - Smart Home
    Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen (Großraum Stuttgart)
  3. Referent (m/w) im Konzernrechnungswesen mit dem Aufgabenschwerpunkt SAP FI
    Wüstenrot & Württembergische AG, Stuttgart
  4. Software Quality Engineer (m/w)
    MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Austria)

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Fire TV Stick
    39,00€
  2. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
  3. Alle PCGH-PCs inkl. The Witcher 3

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Deutscher Computerspielpreis

    Lords of the Fallen gelingt das Double

  2. Grundwasserbrunnen

    M-Net eröffnet Rechenzentrum in Augsburg

  3. Vorratsdatenspeicherung

    Erster SPD-Abgeordneter lehnt Regierungspläne ab

  4. P2P

    Transferwise will günstige Überweisungen weltweit bieten

  5. Ex-Pirat

    Lauer wird Springers Chef für Innovationen

  6. Lifetab S10364

    Aldi bringt 10-Zoll-Tablet erneut für 200 Euro

  7. Regierungskommission

    Abbau von Netzneutralität soll Glasfaserausbau ankurbeln

  8. Lite

    Huaweis kleines P8 kostet 250 Euro

  9. Test Assassin's Creed Chronicles

    Meuchelmord und Denksport in China

  10. Jobcenter

    Hardware verursachte IT-Ausfall bei Agentur für Arbeit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Anleitung: Den Fritz-WLAN-Repeater DVB-C mit Kodi nutzen
Anleitung
Den Fritz-WLAN-Repeater DVB-C mit Kodi nutzen
  1. Workshop Kodi bequemer auf Amazons Fire TV verwenden
  2. Raspberry Pi 2 Die Feierabend-Maschine

GTA 5: Es ist doch nicht 2004!
GTA 5
Es ist doch nicht 2004!
  1. GTA 5 auf dem PC Erst beschränkter Zugriff, dann mehr Freiheit
  2. GTA 5 PC Rockstar Games gibt Systemanforderungen für Ultra-HD bekannt
  3. GTA 5 PC angespielt Los Santos ohne Staubschleier

Google Handschrifteingabe im Hands on: App erkennt sogar krakelige Handschriften
Google Handschrifteingabe im Hands on
App erkennt sogar krakelige Handschriften
  1. MTCast für Android Mediathek-Cast-App kehrt nicht in den Play Store zurück
  2. Parkpocket App hilft bei der Parkplatzsuche
  3. Screenpop Neuer Messenger schickt Fotos direkt auf Sperrbildschirm

  1. Re: Na hoffentlich nicht mit dem gleichen Fehler...

    Tzven | 03:31

  2. Re: Ist 1 Marke = 1 Monat oder 20¤ auf Bnet Account?

    baldur | 03:03

  3. Re: Wärme

    Ach | 02:51

  4. Re: Frage zu Greasemonkey

    baldur | 02:49

  5. Die Piraten haben mich zum Nichtwähler gemacht

    InsaneNerd | 01:59


  1. 00:09

  2. 21:18

  3. 18:36

  4. 18:30

  5. 18:26

  6. 16:58

  7. 15:50

  8. 14:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel